Mode für starke Männer
Kaufratgeber

Mode für starke Männer

Vanessa Kim
Zürich, am 28.02.2019
Wer einen Body aus Stahl hat, dem steht nicht zwingend alles: Entweder spannt das Shirt unschön an den Armen oder die Hose an den Oberschenkeln. Diese Styling-Tipps schaffen Abhilfe.

Verbringst du deine Freizeit im Gym? Dann weisst du, wie schwer es ist, die passenden Klamotten zu finden. Ein Adonis-Körper bringt auch Nachteile mit sich. Breite Schultern, muskulöse Arme und kräftige Oberschenkel lassen dich in zu engen Klamotten wie eine Presswurst und in zu breiten bullig aussehen. Damit nicht nur der Inhalt, sondern auch die Verpackung stimmt, sage ich dir, worauf du bei deinen Outfits achten kannst. ## #1 Das perfekte Shirt Klar, du hast für deine Muckis hart trainiert. Das ist aber noch lange kein Grund, sie in enge Oberteile zu pressen, damit du sie deinem Umfeld unter die Nase reiben kannst. Das geht auch subtiler. Kauf dir deine Shirts und Pullover künftig eine Nummer grösser, damit der Stoff deine Muskeln sanft umspielt. Zudem solltest du Kleidermodelle mit der Bezeichnung Skinny oder Slim Fit meiden, da auch hier der Presswursteffekt droht. Bevorzuge stattdessen dünne Stoffe und lass bitte die Finger von Strickwaren. Diese lassen dich wie ein Michelin-Männchen aussehen.

keine Informationen über dieses Bild verfügbar
Die perfekte Shirt-Grösse: knapp aber nicht hauteng.

#2 Die goldene Mitte

Wenn du nicht nur muskulös, sondern auch gross bist, rate ich dir von einem monochromen Look ab. Ton in Ton ist zwar chic, lässt dich aber noch grösser aussehen. Du willst schliesslich nicht mit einem Pfosten verwechselt werden. Die goldene Fashion-Regel lautet bei dir: Hose und Oberteil müssen andersfarbig sein. Wenn du dennoch darauf bestehst, sorgst du mit einem Gürtel in einer Kontrastfarbe für den nötigen Bruch.

Baxter (90)
noch 6 von 7 Stück
41.90statt 52.40
Selected Homme Baxter (90)

#3 Schneiderlein

Günstige Anzüge von der Stange kannst du dir abschminken, da sie an dir unproportional aussehen. Wie wäre es stattdessen mit einem Made-to-measure-Anzug? Der funktioniert ähnlich wie das Baukastenpinzip und ist um einiges günstiger als ein massgeschneidertes Modell. Hier würde ich dir sowieso Qualität statt Masse raten. Schliesslich hat ein definierter Body nur das Beste verdient... 😉

#4 In style

Trends gibt es viele. Wenn du deinen Körper betonen willst, dann ist der Utility Chic dein Ding. Also alles, was in irgendeiner Weise an die Armee erinnert: Cargo-Hosen, Springerstiefel, Pilotenbrille und Trench-Coat betonen deine Schokoladenseite. Auch Bomberjacken.

Washed Canvas Jogging Pants (S)
38.90
Urban Classics Washed Canvas Jogging Pants (S)

Wenn du weitere Styles mit mir hypen willst, dann folge mir mit einem Klick auf den Button bei meinem Autorenprofil.

16 Personen gefällt dieser Artikel


Vanessa Kim
Vanessa Kim
Editor, Zürich
Wenn ich mal nicht als Open-Water-Diver unter Wasser bin, dann tauche ich in die Welt der Fashion ein. Auf den Strassen von Paris, Mailand und New York halte ich nach den neuesten Trends Ausschau und zeige dir, wie du sie fernab vom Modezirkus alltagstauglich umsetzt.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren