KnowhowBeauty

Make-up auftragen: Weshalb Hände bei mir Würgereiz auslösen und Beauty-Sponges nichts für Trockenübungen sind

Natalie Hemengül
Zürich, am 19.05.2022

Beim Auftragen deines Make-ups hast du die Qual der Wahl. Manche schwören auf ihre Hände, andere wiederum auf einen feuchten Schwamm oder einen klassischen Pinsel. Doch wann macht welches Tool am meisten Sinn?

Wie schön die Foundation auf deiner Haut sitzt, hängt unter anderem davon ab, ob du zum richtigen Applikator gegriffen hast. Pinsel, Beauty-Schwamm oder deine Hände – nicht jedes Tool passt gleich gut zu jeder Flüssigfoundation. Worauf du bei der Wahl achten solltest und weshalb ich von Handarbeit in meinem Gesicht wenig halte, verrate ich dir im Video oben.

Miracle (Schwamm)
Mengenrabatt
10.–bei 2 Stück
Real Techniques Miracle (Schwamm)
3

In der Video-Serie «Make-up Tricks» teile ich meine Schminktipps mit dir und stelle gehypte sowie fragwürdige Produkte auf die Probe.

Womit trägst du deine Foundation am liebsten auf?

  • Ich schwöre auf Handarbeit!
    33%
  • Schwamm drüber und gut ist
    0%
  • Pinsel, denn im Herzen bin ich Künstler*in
    66%

Der Wettbewerb ist inzwischen beendet.

5 Personen gefällt dieser Artikel


User Avatar
User Avatar

Als Disney-Fan trage ich nonstop die rosarote Brille, verehre Serien aus den 90ern und zähle Meerjungfrauen zu meiner Religion. Wenn ich mal nicht gerade im Glitzerregen tanze, findet man mich auf Pyjama-Partys oder an meinem Schminktisch. PS: Mit Speck fängt man nicht nur Mäuse, sondern auch mich. 


Beauty
Folge Themen und erhalte Updates zu deinen Interessen

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader