Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Corporate logo
SportWintersportReportage 219

Hockeyprofi vs. Patrick 5:0

Was macht eigentlich ein Wintersportler im Sommer? Ganz einfach: Er schwitzt im Kraftraum. Und das nicht zu knapp. Ich bin in Davos beim HCD und mache Sport mit Andres Ambühl.

Das Warten hat ein Ende. Die neue Hockey-Saison startet. Endlich, ist man geneigt zu sagen. Nach der WM in Russland und dem ganzen Theater um Frisuren, Schwalben und Adler habe ich vom Fussball die Schnauze vorerst gestrichen voll. Zeit für echte Kerle und richtigen Sport. Zeit für das Wesentliche. Zeit für Hockey.

Kultfigur beim Kultverein

Als ich noch ein kleiner Junge war, nahm mich mein Vater immer mal wieder zum Spengler Cup mit. Ich erinnere mich an Spiele gegen US-College-Teams aus Minnesota und North Dakota oder gegen Dukla Jihlava aus der ehemaligen Tschechoslowakei. Hätten wir in Bern Eishockey geschaut, wäre ich heute vermutlich Fan des SCB. So unterstütze ich nun halt mehr zufällig den HC Davos.

Und dann das: Patrick macht Sport mit Andres Ambühl. Die Nummer 10 der Davoser ist mittlerweile 35-jährig und geniesst Kultstatus im Landwassertal. Und bei mir. Für die Nationalmannschaft hat Ambühl zwischen 2004 und 2017 ohne Unterbruch 14 Mal an einer A-WM teilgenommen. Ausserdem spielte er in dieser Zeit an drei Olympischen Turnieren.

«Konnte nicht zuschauen»

Für die diesjährige Weltmeisterschaft muss Andres Ambühl jedoch passen. Sehnenriss im Fuss. Die Kollegen holen in Dänemark die Silbermedaille. «Hast du die Spiele am TV mitverfolgt?», will ich von ihm wissen. Andres verzieht das Gesicht und sagt nur: «Konnte nicht schauen, war zu nervös.» Nächstes Jahr will er dann wieder WM-Spiele mit der Schweiz bestreiten.

Dazu braucht es zuerst aber gute Leistungen im Club. Am 21. September startet die neue Meisterschaft für Andres Ambühl und den HCD mit einem Auswärtsspiel in Lugano. Und wie sagt man so schön? Champions werden im Sommer gemacht. Dafür schwitzen Wintersportler im Kraftraum.

Wenn sich der Kreislauf verabschiedet

An diesem Morgen geht’s vorerst noch gemächlich los. Aufwärmen auf dem Hometrainer. Dann kommen diverse Übungen für den Rumpf. Und schliesslich trainieren wir den Oberkörper. Wenn ich den Umfang von Andres' Oberschenkeln mit meinen «Zündhölzli» vergleiche, bin ich froh, sind die Beine heute nicht auf dem Trainingsplan. Wobei: Zum Ende der Workout-Session nach rund 1.5 Stunden steht noch eine Übung für die Abduktoren an. Fast ein Workout für die Beine. Wir stehen dabei an einer Maschine und drücken ein Gewicht seitlich nach oben. Die Abduktoren brauchen wir, um zum Beispiel unsere Beine vom Körper zu spreizen. Der wichtigste Abduktor ist der mittlere Gesässmuskel. Darum ist es im eigentlichen Sinn kein Workout für die Beine, sondern wortwörtlich «für'n Arsch». Und weh tut’s auch noch:

4 Wiederholungen –> 5 Sek. Pause –> 5 Wiederholungen –> 5 Sek. Pause –> 6 Wiederholungen –> 5 Sek. Pause 7 Wiederholungen –> 5 Sek. Pause –> 8 Wiederholungen –> 10 Sek. Pause –> 7 Wiederholungen –> 10 Sek. Pause 6 Wiederholungen –> 5 Sek. Pause –> 5 Wiederholungen –> 5 Sek. Pause –> 4 Wiederholungen –> Schluss

Gewicht: 100 kg

Zuerst das Ganze mit dem linken, dann mit dem rechten Bein

Jetzt packt mich der Ehrgeiz und ich ziehe das, so wie Andres, durch. Mit dem Resultat, dass ich beinahe das Gipfeli mache. Mein Kreislauf sackt kurz mal weg. Ok, ich bin KEIN Hockeyprofi und habe NICHT Abduktoren Ambühlscher Dimension. Hab’s verstanden. Gut, ist für mich jetzt Schluss. Für Andres geht’s später dann mit Eistraining weiter. So läuft das tagein tagaus, Woche für Woche, Monat für Monat. Aber eben: Champions werden im Sommer gemacht.

Bevor der rechte Flügel die Schlittschuhe schnürt, macht Andres Ambühl noch rasch bei mir zum Interview Halt. Wir reden unter anderem über die Faszination Hockey und darüber, was am Ende der Karriere in Erinnerung bleibt.

Meine Ausrüstung

  • M1080BB8 Fresh Foam 1080 v8 (42.5)
  • M1080BB8 Fresh Foam 1080 v8 (42.5)
  • M1080BB8 Fresh Foam 1080 v8 (42.5)
New Balance M1080BB8 Fresh Foam 1080 v8 (42.5)

Verfügbarkeit

  • Aktuell nicht lieferbar und kein Liefertermin vorhanden.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

  • 7 Inch Shift (XL)
  • 7 Inch Shift (XL)
New Balance 7 Inch Shift (XL)

Verfügbarkeit

  • Aktuell nicht lieferbar und kein Liefertermin vorhanden.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Printed Ice 2e Short Sleeve Men  North Sea (L)
CHF 54.90
New Balance Printed Ice 2e Short Sleeve Men North Sea (L)

Verfügbarkeit

Postversand

  • ca. 2 – 4 Tage
    4 Stück versandbereit ab externem Lager

Abholen

  • Alle Standorte: ca. 3 – 5 Tage
    Aktuell 4 Stück beim Lieferanten an Lager

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Und das nächste Mal bei «Patrick macht Sport mit ...»

Die britische Leichtathletin Julia Bleasdale wird an den Olympischen Spielen 2012 in London über 5000 und 10’000 Meter jeweils Achte und holt sich zwei olympische Diplome. Heute lebt und läuft sie im Engadin. Gemeinsam gehen wir auf einen Trailrun. Ich ziehe weiter nach Pontresina. Komm mit und folge mir auf meinem Autorentrail.

Bisher erschienen

Auf der Glückswelle: <strong>Surfskaten in Laax</strong>
Video
SportReportage

Auf der Glückswelle: Surfskaten in Laax

Nass, kalt <strong>und ziemlich geil</strong>
Video
WassersportReportage

Nass, kalt und ziemlich geil

Überwinde deine Ängste, Patrick
Video
WassersportReportage

Überwinde deine Ängste, Patrick

Schnellster Bauer der Schweiz <strong>verdammt schnell unterwegs</strong>
Video
SportReportage

Schnellster Bauer der Schweiz verdammt schnell unterwegs

«Mach mir den Gorilla!»
Video
VeloReportage

«Mach mir den Gorilla!»

<strong>Bis an die Grenze und darüber hinaus:</strong> Ein Leistungstest, der es in sich hat
Video
GesundheitReportage

Bis an die Grenze und darüber hinaus: Ein Leistungstest, der es in sich hat

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

<strong>Rollenziele:</strong> Was Faszientraining bringt
GesundheitHintergrund

Rollenziele: Was Faszientraining bringt

Ein <strong>(Thera)-Band</strong> fürs Leben
GesundheitProduktvorstellung

Ein (Thera)-Band fürs Leben

Ich habe das Leben ...
GartenMeinung

Ich habe das Leben ...

User

Patrick Bardelli, Zürich

  • Senior Editor
Crunches, High Plank Limb Raises, Low Plank, Russian Twist, Side Plank Oblique Crunch, Jumping Jacks, Mountain Climbers, Quick Feet, Squat Stars, Butt Kicker Jump Squats, Calf Raises, Curtsy Lunges, Jump Squats, Lunge & Twist, Lunge to Front Kick, Single-Leg Deadlift, Wall Sit, Alligator Push-ups, Commander Push-ups, Declined Wall Push-ups, Narrow Push-ups, Narrow-to-Wide Push-ups, Single-Leg Push-ups, Stagger Push-ups, Burpees und 10k – 21.1k Runs und Arbeit, Familie, Hund, Katzen … und schon ist wieder eine Woche rum.

2 Kommentare

3000 / 3000 Zeichen
Es gelten die Community-Bedingungen.

User Anonymous

Die erste Übung mit der Langhantel ist definitiv NICHT für den Trizeps. Das sieht man sogar als Fitness-Laie... Es werden dabei die Rückenmuskulatur und nebenbei noch ein bisschen den Bizeps beansprucht bzw. trainiert.

20.09.2018
User simonaportmann

Sehr cooler Beitrag. :)

26.09.2018