Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Galaxus Logo
Knowhow GamingDIYComputingRetro4666

Gute Planung ist die halbe Miete: Wie ich mir den fertigen Sleeper-PC vorstelle

Es geht ans Eingemachte in Sachen Sleeper-PC. Zumindest fast. Das Gehäuse und die Komponenten sind da. Jetzt muss ich nur herausfinden, wie ich alles im alten Tower unterbringe.

Retro ist geil und darum sind auch alte PCs geil. Leider sind die so langsam, dass dir das Gesicht einschläft. Deshalb baue ich ein altes Gehäuse um, und schraube moderne Komponenten rein. Das nennt sich Sleeper-PC. Den kannst du gewinnen. Wie erfährst du am Ende des Artikels.

Beim letzten Mal habe ich die alten Teile aus dem Gehäuse genommen und mich an vergangene IT-Zeiten erinnert. Wenn ich mir das fast fertig ausgeschlachtete Gehäuse des Sleeper-PCs so anschaue, habe ich gemischte Gefühle. Einerseits freue ich mich riesig auf das bevorstehende Projekt, andererseits habe ich Respekt davor.

Pfui, das stinkt: Das Sleeper-PC-Gehäuse
KnowhowGaming

Pfui, das stinkt: Das Sleeper-PC-Gehäuse

Was muss ich am Gehäuse modifizieren?

Wie ich bereits beim letzten Mal verraten habe, muss ich im Inneren des Gehäuses nicht viel verändern. Da es sich um das ATX-Format handelt, passt die Auskerbung hinten für das Mainboard und auch die Abstandshalter sollten korrekt platziert sein. Wenn nicht, sind schnell neue besorgt oder die alten umgeschraubt.

Die Abstandshalter müssten passen.

Die grösste Modifikation ist das Entfernen der Halterung für die Laufwerke und das Verschieben der Halterung fürs Netzteil. Beide muss ich entweder wegfräsen oder ausbohren, da sie vernietet sind. Die Halterung fürs Netzteil muss ich nach oben verlegen, weil sie einerseits mittig platziert nicht schön aussieht und mich andererseits beim Montieren stört. Ist sie oben angemacht, habe ich darunter genug Platz, um meinen Ideen freien Lauf zu lassen.

Die Metallstange zu verlegen wird das Innere des Gehäuses grundlegend verändern.

Da ich die Laufwerke alle rausnehme, muss ich mir etwas für die fehlenden Blenden in der Front überlegen. Damit der Sleeper-PC auch nach dem Umbau immer noch im Retro-Gewand daherkommt, will ich die Blenden der Laufwerke wiederverwenden.

Das kommt rein

Corsair, Asus und Samsung stellen mir für das Projekt diverse Komponenten zur Verfügung. Von Asus gibt’s folgende Produkte:

  • ROG Crosshair VII Hero WiFi (AM4, AMD X470, ATX)
  • ROG Crosshair VII Hero WiFi (AM4, AMD X470, ATX)
  • ROG Crosshair VII Hero WiFi (AM4, AMD X470, ATX)
CHF 304.–
ASUS ROG Crosshair VII Hero WiFi (AM4, AMD X470, ATX)
Beeindruckende Performance für dich personalisiert
4

Verfügbarkeit

Postversand

  • Nur noch 2 Stück
    in unserem Lager

Abholen

  • Basel: morgen um 12:30
  • Bern: morgen um 12:00
  • Dietikon: morgen um 13:30
  • Genf: morgen um 14:00
  • Kriens: morgen um 13:00
  • Lausanne: morgen um 12:30
  • St. Gallen: morgen um 13:00
  • Winterthur: morgen um 12:00
  • Wohlen: morgen um 11:00
  • Zürich: morgen um 12:15

PickMup

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

  • GeForce ROG STRIX RTX 2080 O8 GAMING (8GB, High End)
  • GeForce ROG STRIX RTX 2080 O8 GAMING (8GB, High End)
  • GeForce ROG STRIX RTX 2080 O8 GAMING (8GB, High End)
CHF 949.–inkl. Game
ASUS GeForce ROG STRIX RTX 2080 O8 GAMING (8GB, High End)
Premium Qualität und höchste Zuverlässigkeit
16

Verfügbarkeit

Postversand

  • Mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

Abholen

  • Basel: Nur noch 2 Stück
  • Bern: Nur noch 1 Stück
  • Dietikon: Nur noch 1 Stück
  • Genf: morgen um 14:00
  • Kriens: morgen um 13:00
  • Lausanne: Nur noch 1 Stück
  • St. Gallen: morgen um 13:00
  • Winterthur: morgen um 12:00
  • Wohlen: Nur noch 1 Stück
  • Zürich: Nur noch 1 Stück

PickMup

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Corsair spendiert folgende Komponenten:

  • RM850x *2018* (850W)
  • RM850x *2018* (850W)
  • RM850x *2018* (850W)
CHF 149.–
Corsair RM850x *2018* (850W)
55

Verfügbarkeit

Postversand

  • Mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

Abholen

  • Basel: Nur noch 1 Stück
  • Bern: Nur noch 1 Stück
  • Dietikon: Nur noch 1 Stück
  • Genf: morgen um 14:00
  • Kriens: Nur noch 1 Stück
  • Lausanne: Nur noch 1 Stück
  • St. Gallen: Nur noch 1 Stück
  • Winterthur: Nur noch 1 Stück
  • Wohlen: Nur noch 1 Stück
  • Zürich: Nur noch 3 Stück

PickMup

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

  • Dominator Platinum RGB (4x, 8GB, DDR4-3200, DIMM 288)
  • Dominator Platinum RGB (4x, 8GB, DDR4-3200, DIMM 288)
  • Dominator Platinum RGB (4x, 8GB, DDR4-3200, DIMM 288)
CHF 292.–
Corsair Dominator Platinum RGB (4x, 8GB, DDR4-3200, DIMM 288)
Ein Produkt der Extraklasse, mit seinem zeitlosen prägnanten Design, höchster Verarbeitungsqualität und der langlebigen Aluminiumkonstruktion
1

Verfügbarkeit

Postversand

  • Nur noch 3 Stück
    in unserem Lager

Abholen

  • Basel: morgen um 12:30
  • Bern: morgen um 12:00
  • Dietikon: morgen um 13:30
  • Genf: morgen um 14:00
  • Kriens: morgen um 13:00
  • Lausanne: morgen um 12:30
  • St. Gallen: morgen um 13:00
  • Winterthur: morgen um 12:00
  • Wohlen: morgen um 11:00
  • Zürich: morgen um 12:15

PickMup

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

  • LL120 (120mm, 3x)
  • LL120 (120mm, 3x)
  • LL120 (120mm, 3x)
CHF 109.–
Corsair LL120 (120mm, 3x)
44

Verfügbarkeit

Postversand

  • Mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

Abholen

  • Basel: Nur noch 1 Stück
  • Bern: Nur noch 1 Stück
  • Dietikon: Nur noch 1 Stück
  • Genf: morgen um 14:00
  • Kriens: Nur noch 1 Stück
  • Lausanne: Nur noch 2 Stück
  • St. Gallen: Nur noch 1 Stück
  • Winterthur: Nur noch 1 Stück
  • Wohlen: Nur noch 1 Stück
  • Zürich: Nur noch 1 Stück

PickMup

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

LL120 (120mm, 1x)
CHF 35.–
Corsair LL120 (120mm, 1x)
Achtung: Dieser Lüfter dient zur Ergänzung, benötigt wird ein RGB Lighting Hub und Corsair Lighting Node Pro.
44

Verfügbarkeit

Postversand

  • Mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

Abholen

  • Basel: Nur noch 1 Stück
  • Bern: Nur noch 2 Stück
  • Dietikon: Nur noch 1 Stück
  • Genf: Nur noch 1 Stück
  • Kriens: Nur noch 1 Stück
  • Lausanne: Nur noch 1 Stück
  • St. Gallen: Nur noch 1 Stück
  • Winterthur: morgen um 12:00
  • Wohlen: Nur noch 1 Stück
  • Zürich: Nur noch 1 Stück

PickMup

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

  • Commander Pro (Extern, 6x)
  • Commander Pro (Extern, 6x)
  • Commander Pro (Extern, 6x)
CHF 79.–
Corsair Commander Pro (Extern, 6x)
Das kompakte Herzstück des Corsair LINK-Systems
18

Verfügbarkeit

Postversand

  • Mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

Abholen

  • Basel: morgen um 12:30
  • Bern: morgen um 12:00
  • Dietikon: morgen um 13:30
  • Genf: morgen um 14:00
  • Kriens: morgen um 13:00
  • Lausanne: morgen um 12:30
  • St. Gallen: morgen um 13:00
  • Winterthur: morgen um 12:00
  • Wohlen: morgen um 11:00
  • Zürich: Nur noch 1 Stück

PickMup

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Samsung sorgt für den Speicher:

  • 970 EVO Plus (1000GB, M.2 2280)
  • 970 EVO Plus (1000GB, M.2 2280)
  • 970 EVO Plus (1000GB, M.2 2280)
CHF 239.–
Samsung 970 EVO Plus (1000GB, M.2 2280)
Leistung auf dem nächsten Level
31

Verfügbarkeit

Postversand

  • Mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

Abholen

  • Basel: morgen um 12:30
  • Bern: morgen um 12:00
  • Dietikon: morgen um 13:30
  • Genf: morgen um 14:00
  • Kriens: morgen um 13:00
  • Lausanne: morgen um 12:30
  • St. Gallen: morgen um 13:00
  • Winterthur: morgen um 12:00
  • Wohlen: morgen um 11:00
  • Zürich: Nur noch 1 Stück

PickMup

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

  • 860 QVO (1000GB, 2.5")
  • 860 QVO (1000GB, 2.5")
  • 860 QVO (1000GB, 2.5")
CHF 126.–
Samsung 860 QVO (1000GB, 2.5")
Qualität und Leistung verfeinert
18

Verfügbarkeit

Postversand

  • Mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

Abholen

  • Basel: morgen um 12:30
  • Bern: morgen um 12:00
  • Dietikon: morgen um 13:30
  • Genf: morgen um 14:00
  • Kriens: morgen um 13:00
  • Lausanne: morgen um 12:30
  • St. Gallen: morgen um 13:00
  • Winterthur: morgen um 12:00
  • Wohlen: morgen um 11:00
  • Zürich: morgen um 12:15

PickMup

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Die restlichen Komponenten werden von digitec gesponsert:

  • Ryzen 7 2700X (8, AM4, 3.70GHz)
  • Ryzen 7 2700X (8, AM4, 3.70GHz)
  • Ryzen 7 2700X (8, AM4, 3.70GHz)
CHF 329.–
AMD Ryzen 7 2700X (8, AM4, 3.70GHz)
39

Verfügbarkeit

Postversand

  • Mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

Abholen

  • Basel: morgen um 12:30
  • Bern: morgen um 12:00
  • Dietikon: morgen um 13:30
  • Genf: morgen um 14:00
  • Kriens: morgen um 13:00
  • Lausanne: Nur noch 1 Stück
  • St. Gallen: morgen um 13:00
  • Winterthur: morgen um 12:00
  • Wohlen: morgen um 11:00
  • Zürich: morgen um 12:15

PickMup

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

  • Eisblock XPX
  • Eisblock XPX
  • Eisblock XPX
CHF 85.–
Alphacool Eisblock XPX
7

Verfügbarkeit

Postversand

  • 6 Stück
    in unserem Lager

Abholen

  • Basel: morgen um 12:30
  • Bern: morgen um 12:00
  • Dietikon: morgen um 13:30
  • Genf: morgen um 14:00
  • Kriens: morgen um 13:00
  • Lausanne: morgen um 12:30
  • St. Gallen: morgen um 13:00
  • Winterthur: morgen um 12:00
  • Wohlen: morgen um 11:00
  • Zürich: morgen um 12:15

PickMup

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

  • NexXxoS ST30 Full Copper 240mm (120mm)
  • NexXxoS ST30 Full Copper 240mm (120mm)
  • NexXxoS ST30 Full Copper 240mm (120mm)
CHF 68.–
Alphacool NexXxoS ST30 Full Copper 240mm (120mm)
Vielfältigkeit ist das Motto der neuen NexXxos-Serie
5

Verfügbarkeit

Postversand

  • Nur noch 1 Stück
    in unserem Lager

Abholen

  • Basel: morgen um 12:30
  • Bern: morgen um 12:00
  • Dietikon: morgen um 13:30
  • Genf: morgen um 14:00
  • Kriens: morgen um 13:00
  • Lausanne: morgen um 12:30
  • St. Gallen: morgen um 13:00
  • Winterthur: morgen um 12:00
  • Wohlen: morgen um 11:00
  • Zürich: morgen um 12:15

PickMup

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

  • Laing DDC310 - Complete Edition Eisdecke - silber/Plexi
  • Laing DDC310 - Complete Edition Eisdecke - silber/Plexi
  • Laing DDC310 - Complete Edition Eisdecke - silber/Plexi
CHF 79.–
Alphacool Laing DDC310 - Complete Edition Eisdecke - silber/Plexi
Alphacools Low Noise Edition der Laing DDC für absolute Stille.
3

Verfügbarkeit

Postversand

  • ca. 4-6 Wochen

Abholen

  • Alle Standorte: ca. 3-4 Wochen

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

  • Eisrohr 13/10mm - 4er Set (0.80m, PETG)
  • Eisrohr 13/10mm - 4er Set (0.80m, PETG)
  • Eisrohr 13/10mm - 4er Set (0.80m, PETG)
CHF 35.–
Alphacool Eisrohr 13/10mm - 4er Set (0.80m, PETG)
Das HardTube Projekt wird Wirklichkeit. Alphacool geht hier ganz neue Wege und setzt deutliche Zeichen.
4

Verfügbarkeit

Postversand

  • Mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

Abholen

  • Basel: morgen um 12:30
  • Bern: morgen um 12:00
  • Dietikon: morgen um 13:30
  • Genf: morgen um 14:00
  • Kriens: morgen um 13:00
  • Lausanne: morgen um 12:30
  • St. Gallen: morgen um 13:00
  • Winterthur: morgen um 12:00
  • Wohlen: morgen um 11:00
  • Zürich: morgen um 12:15

PickMup

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

  • Eiswasser Crystal Red (1000ml, Fertiggemisch)
  • Eiswasser Crystal Red (1000ml, Fertiggemisch)
  • Eiswasser Crystal Red (1000ml, Fertiggemisch)
CHF 20.–
Alphacool Eiswasser Crystal Red (1000ml, Fertiggemisch)
Beste Kühlleistung und Langlebigkeit.
1

Verfügbarkeit

Postversand

  • 8 Stück
    in unserem Lager

Abholen

  • Basel: morgen um 12:30
  • Bern: morgen um 12:00
  • Dietikon: morgen um 13:30
  • Genf: morgen um 14:00
  • Kriens: morgen um 13:00
  • Lausanne: morgen um 12:30
  • St. Gallen: morgen um 13:00
  • Winterthur: morgen um 12:00
  • Wohlen: morgen um 11:00
  • Zürich: morgen um 12:15

PickMup

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

  • C-Series PRO Kit RMi,RMx
  • C-Series PRO Kit RMi,RMx
  • C-Series PRO Kit RMi,RMx
CHF 119.–
CableMod C-Series PRO Kit RMi,RMx
Vorinstallierte Kabelkämme!
13

Verfügbarkeit

Postversand

  • 7 Stück
    in unserem Lager

Abholen

  • Basel: morgen um 12:30
  • Bern: morgen um 12:00
  • Dietikon: morgen um 13:30
  • Genf: morgen um 14:00
  • Kriens: morgen um 13:00
  • Lausanne: morgen um 12:30
  • St. Gallen: morgen um 13:00
  • Winterthur: morgen um 12:00
  • Wohlen: morgen um 11:00
  • Zürich: morgen um 12:15

PickMup

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Hinzu kommen diverse Fittings von Alphacool. Für etwas mehr Bling verbaue ich noch den CableMod Verti PCI-e Bracket, den ich noch von meinem Beitrag zu vertikalen GPUs übrig habe.

  • Verti PCI-e Bracket 2x DP (31cm)
  • Verti PCI-e Bracket 2x DP (31cm)
CHF 79.–statt vorher 99.–1
CableMod Verti PCI-e Bracket 2x DP (31cm)
HINWEIS: Mit dieser Halterung wird die Länge Ihrer PCIe-Karte effektiv um 3.1 cm verlängert. Bitte stellen Sie vor dem Kauf sicher, dass in Ihrem Fall genügend Freiraum vorhanden ist.

Verfügbarkeit

  • ca. 6 – 8 Tage

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Ich habe mich für einen AMD-Prozessor entschieden, weil auf dem Gehäuse ein AMD-Logo prangt und ich Fan vom Red Team bin. Und ja, ich weiss, du fragst dich jetzt, wieso ich keine Radeon VII verbaue. Ganz einfach: Als ich das System geplant habe, war es so gut wie unmöglich an eine ranzukommen. Aber eine 2080er ist ja auch ganz in Ordnung.

So soll’s mal aussehen

Falls du schon einmal eine Wasserkühlung verbaut hast, ist dir vielleicht aufgefallen, dass in der Liste Reservoir fehlt. Das ist nicht etwa ein Fehler, nein, ich plane nämlich, dieses selbst zu machen. Genauer will ich sogar eine Pumpe/Reservoir-Combo erstellen, und diese dann selbst ausfräsen.

So stelle ich mir zurzeit das Innenleben des Sleeper-PCs vor.

Grafik: Barbara Schuler

Die Metallstange und das darüberliegende Netzteil decke ich mit Acrylglas ab. Selbstverständlich schraube ich die Platte nicht einfach so drauf, sondern schmücke sie. Ich spraye sie schwarz und will sie mit einem Schriftzug versehen. Das ganze Innere des Sleeper-PCs soll schwarz werden.

Gleich unterhalb dieser Abdeckung verbaue ich eine MDF-Platte, die ich etwas ins Gehäuse hineinversetzt montiere. So habe ich dahinter Platz für Kabel, die Lüftersteuerung und die SATA SSD. Vorne auf die Platte schraube ich die Pumpe/Reservoir-Combo. So kommt sie schön zur Geltung. Der Radiator und die Lüfter kommen etwa auf Höhe der Platte zu liegen.

Auf der Illustration siehst du eine Distro-Platte zwischen Radiator/Lüfter und Reservoir/Pumpe. Diese hat vor allem funktionalen Charakter. Da das Reservoir den höchsten Punkt im Loop darstellt, kann ich diesen problemlos füllen. Beim Entleeren habe ich aber ein Problem. Der tiefste Punkt im Loop ist der CPU-Wasserblock. Würde ich den Port zum Entleeren beim Reservoir machen, hätte ich immer noch Restflüssigkeit in den Rohren und dem Wasserblock. Der Drain-Port sollte immer am tiefsten Punkt im Loop sein. Mit der zusätzlichen Distro-Platte kann ich unterhalb des CPU-Wasserblocks einen Kugelhahn zum Entleeren anbringen.

Zusätzlich zu den beiden Lüftern auf dem Radiator verbaue ich einen weiteren Ansauglüfter unten. Wegen diesem muss ich eine der wenigen äusseren Modifikationen am Gehäuse machen. Statt des mitgelieferten Sockels, der gegen alle Seiten abschirmt, montiere ich vier einzelne Gummifüsse. So kann der Lüfter unten richtig Luft ins Gehäuse befördern. Selbstverständlich baue ich für alle Ansauglüfter Staubfilter. Auslasslüfter plane ich nur einen. Hinten im Gehäuse hat es genug Löcher, damit die heisse Luft raus kann und mit den drei Ansauglüftern sollte genug positiver Druck erzeugt werden, dass die heisse Luft aus dem Gehäuse gedrängt wird.

Jetzt geht’s aber endlich richtig los

Nachdem ich alles schön geplant habe, ist es an der Zeit, von der Theorie in die Praxis überzugehen – und alles wieder über Bord zu werfen. Das wünsche ich mir selbstverständlich nicht, aber erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt. Ich arbeite mich von oben nach unten, und beginne mit dem Verschieben der Netzteilhalterung und der Blende dafür. Von meinen Erfahrungen dazu erzähle ich dir beim nächsten Mal. Willst du das nicht verpassen, klick bei meinem Autorenprofil auf «Autor folgen».

Gewinnen kannst du folgendermassen: Über die kommenden Wochen liest du jeweils am Dienstag und Donnerstag etwas zum Projekt Sleeper-PC. Am Ende der Artikel stelle ich dir eine Frage mit drei Antwortmöglichkeiten. Die korrekte Antwort findest du im Artikel selbst. Pro korrekte Antwort kriegst du einen Punkt. Beantworte möglichst viele der Fragen korrekt und du schaffst es in die Endverlosung. Dort entscheidet das Los, wer den PC gewinnt.
Wie viel GB RAM werden verbaut?

Projekt Sleeper-PC: Die <strong>schlafende Hässlichkeit</strong>
KnowhowGaming

Projekt Sleeper-PC: Die schlafende Hässlichkeit

Pfui, das stinkt: Das Sleeper-PC-Gehäuse
KnowhowGaming

Pfui, das stinkt: Das Sleeper-PC-Gehäuse

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

Projekt Sleeper-PC: Die <strong>schlafende Hässlichkeit</strong>
KnowhowGaming

Projekt Sleeper-PC: Die schlafende Hässlichkeit

Pfui, das stinkt: Das Sleeper-PC-Gehäuse
KnowhowGaming

Pfui, das stinkt: Das Sleeper-PC-Gehäuse

Jetzt geht’s dem Sleeper-PC an den Kragen: Ich fräse eine neue Aussparung
HintergrundGaming

Jetzt geht’s dem Sleeper-PC an den Kragen: Ich fräse eine neue Aussparung

Avatar

Kevin Hofer, Zürich

  • Editor
Technologie und Gesellschaft faszinieren mich. Die beiden zu kombinieren und aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu betrachten ist meine Leidenschaft.

46 Kommentare

3000 / 3000 Zeichen
Es gelten die Community-Bedingungen

User miklagard

Das Gehäuse wird doch komplett Geschlossen sein oder? Frage wegen dem ganzen RGB zeug.

04.07.2019
User Mr. Digitec

Das RGB zeug gibt am Ende mehr FPS. 😂✌️

04.07.2019
User Kevin Hofer

Hi Miklagard
Ja, das Gehäuse ist auf den Seiten zu. Corsair macht nun mal alles mit RGB. Aber zum Glück kann man das ja ausschalten. Bin persönlich kein Freund von dem Geblinke, aber die Option zu haben, ist doch für alle anderen ganz nett.

04.07.2019
User k42m

DDR4 RAM gibt es sehr wohl ohne RGB und auch lüfter in 120mm gibt es deutlich günstiger und OHNE RGB...

04.07.2019
User k42m

sogar von corsair Corsair Vengeance LPX (4x, 8GB, DDR4-3200, DIMM 288)

04.07.2019
User Anonymous

die teile werden gesponsert.. da wird wohl digitec nicht die grosse auswahl haben.

04.07.2019
Antworten
User orCana

Stell dir vor, du gehst mit dieser Maschine an eine LAN-Party. Alle so: "Was ist das denn?!". Dann machst du die Seitenklappe auf und hinter der Fassade zeigt sich einfach High-End, Custom-Loop und RGB. Der Gewinner muss von den Gesichtern unbedingt ein Foto machen :D

04.07.2019
User Munze

Besser wäre wohl einfach ganz heimlich ein AAA-Titel in 4K zu starten ;)

04.07.2019
User Arturion2006

Ich würde die Seitenplatte ausschneiden und Plexiglas hinmachen. Dann dahinter eine Klappjalousie die man per Fernbedienung auf und zu machen kann. DAS wäre doch mal ein echtes Highlight!

04.07.2019
User Anonymous

und bitte mit Windows 95/98 Boot Screen :-)

04.07.2019
User jnkbtz

das ist ja genau der Sinn an einem Sleeper-PC ;)

05.07.2019
Antworten
User Gutzi94

Ich finde, dass ein Sleeper PC ohne Disketten-Blenden nicht so toll aussehen, ich würde sie montieren. Der Build ist ganz nice, freue mich auf deine Pumpe/Reservoir-Combo! :)

04.07.2019
User TheGeneral

Hallo Kevin,
Ich wünsche Dir gutes Gelingen und viel Glück. So ein Sleeper-PC zu bauen war schon immer ein Ziel von mir, leider fehlt mir momentan einfach die Zeit und das Notwendige um es zu realisieren. TOI TOI TOI!!!!
MfG
TheGeneral

04.07.2019
User slawarein

Wirklich cooles Projekt :)

04.07.2019
User LuckyTech

Wann ist endlich wieder Dienstag? (:

04.07.2019
User Phipel

So eine Blöde Frage wieso ist die Pumpe/ Reservoir über den Komponenten?
Wäre es nicht besser diese unten zu platzieren? Oder eher gesagt wäre das möglich?
Kein Hate nur eine Sache die mich wundert. :)

04.07.2019
User Kevin Hofer

Hi Phipel
Merci für deinen Kommentar. Wenn ich Mainboard und Co. nach oben verlegen würde, müsste ich die ganze Gehäuserückseite modifizieren. Ich weiss nicht, ob das Gehäuse dann noch stabil wäre. Im schlimmsten Fall müsste ich den Grundbau dann neu erstellen. Das traue ich mir ehrlich gesagt (noch) nicht zu. Cooler wär's auf jeden Fall, dann wäre auch das PSU unten und würde nicht durch die anderen Komponenten aufgeheizt. Aber eben: Vielleicht ein ander Mal, wenn ich mehr Erfahrung habe.

04.07.2019
Antworten
User samsacha

Die Seite wird wohl geschlossen bleiben oder? Die Vertikale GPU könnte ein kühl Problem bekommen. Wäre es nicht Sinnvoll die GPU in die Wasserkühlung zu integrieren? Nicht das der GPU einfach nur gegen das Blech bläst.

04.07.2019
User Kevin Hofer

Hi Samsacha
Merci für deinen Kommentar. Das mit der GPU sollte so eigentlich klappen: youtube.com/watch?v=OIyIES3... Die Halterung von CableMod verlagert die GPU relativ weit ins Gehäuse und sie sollte deshalb genug Luft ziehen können.

04.07.2019
User Classop

@Kevin, wo aber ist der Sinn dahinter? Vertikale GPU macht man ja für den Look und wenn man ja sowieso schon n Custom Loop macht wäre es ja ne Kleinigkeit und auch das schlauste die GPU da zu integrieren :)

04.07.2019
User Kevin Hofer

Hi Classop
Merci für deinen Kommentar. Beim Sleeper-PC geht's für mich auch um den Wow-Effekt. Wenn du die Blende entfernst, sollst du staunen. Und da sieht eine vertikale GPU einfach besser aus. Wieso ich das Teil nicht in den Loop integriere? Es ist mein erstes Projekt dieses Ausmasses. Bei der Planung habe ich festgestellt, dass es für einen 360-Radiator sehr eng wird. Mit dem 240-Radiator sollte alles einigermassen gut passen. Und nur mit einem 240-Radiator möchte ich nicht CPU UND GPU kühlen. Hinz kommt, dass ich mich bei diesem Projekt anderen Wasserkühlungskomponenten wie den selbst entworfenen Teilen vertieft widmen möchte. Aber wer weiss: Vielleicht wird beim nächsten Projekt auch die GPU wassergekühlt.

04.07.2019
User Darkside5526

@Kevin Hofer Ein sehr cooles Projekt. Ich habe auch vor im Herbst nächsten Jahres einen neuen Computer zu bauen. Nach der lang ersehnten Durchdiener RS. Mal sehen was ich so zustande bringe, am liebsten würde ich auch ein custom Wassergekühltes System bauen aber vielleicht ändert sich meine Meinung noch mit der Zeit. Bin im Moment froh das mein neuer Noctua Nh-U12S mein altes System zuverlässig und leise kühlt. Der früher gebratene i5 2400 welcher bei 88 grad gegrillt wurde bleibt jetzt bei coolen 39 grad. Noch viel Spass beim zusammenbau ich freue mich auf weitere Beiträge zu dem System und hoffe das auf Sigitec in Zukunft noch oft neue Gaming Computer gebaut werden.

08.07.2019
Antworten
User rem3_1415926

RGB, Custom Wasserkühlung und Vertikal montierte GPU in einem .... komplett geschlossenen Gehäuse. Finde ich jetzt etwas schade. Plexiglas Seitenpanel unter der originalen Seitenwand und einen Öffnungsmechanismus für diese wären doch noch geil...

04.07.2019
User king_of_the_hill

Wenn ich das Ding gewinne, werde ich genau diese zusätzliche Modifikation vornehmen. So kann man den Wolf im Schafspelz auch einfacher zeigen/vorführen. Sollte jedoch so modifiziert werden, dass man dies möglichst nicht sieht von aussen und Kevins Grundidee nicht zunichte macht. @Kevin, super Projekt, viel Spass weiterhin. Hätte auch gleich wieder Lust so ein Projekt an zu fangen.

04.07.2019
Antworten
User Linuexone

Der wird richtig schön <3 So ein Sleeper hat was ganz eigenes :)

04.07.2019
User Arturion2006

Uff, ich würde niemals HOLZ in ein solches Ding einbauen! Selbst MDF nicht... wenn dann ein Stück Blech oder wieso machst Du das so? Wegen Retro? ;) Ich hab noch nie eine Holzplatte in einem PC gesehen :D

04.07.2019
User schnaiky

top. einfach nur geil :-))

04.07.2019
User Serdran

Ich hätte mir zwar ein CD-Laufwerk gewünscht aber man kann nicht alles haben^^
Gutes Gelingen 👌🏻

04.07.2019
User twicky87

Wie wäre es mit mordernen USB-Floppy Laufwerken? Digitec verkauft zwar externe (unter OPTISCHE externe Laufwerke) zu finden, aber es gäbe auch welche zum Einbau...

04.07.2019
User eichof99

Da gehört einfach ein Diskettenlaufwerk rein + CD Rom!

04.07.2019
User Sadboy

Für diejenigen die nicht lesen wollen, die Lösung lautet 128GB Ram

04.07.2019
User Adowrath

Verdammt! Ich hatte 512 gesagt! :c

08.07.2019
Antworten
User batosei

Für diverse Halterungen und Umbauten empfehle ich den Einsatz eines 3D Druckers! Verwende aber unbedingt PETG oder ABS.

05.07.2019
User Big Yoshi

RGb in einem Sleeper pc?

da hast du das Sleeper Konzept wohl ein wenig missinterpretiert, oder darfst du die teile behalten? :)

05.07.2019
User Adowrath

Er hat das in anderen Kommentaren weiter oben beantwortet: Es geht ihm auch um den Wow-Effekt, wenn die Mantelung entfernt wird sozusagen.
Ausserdem ist das Zeug ja eben wahrscheinlich, weil es gesponsort ist, deswegen so farbenfroh. :D

08.07.2019
Antworten
User marcel_

Siehe LinusTechTips. Der hat das mit einem ähnlichen Gehäuse gemacht. Vielleicht hilfts bei Problemen. Das Projekt ist sehr nice

05.07.2019
User HadrianVI

Kleine Frage: Weshalb verbaust du noch einen Rysen 2700X und ein X470 Motherboard, wenn bald Rysen 3000 mit X570 Chipsets auf den Markt kommen?

05.07.2019
User davsti

Cooles Projekt. Viel Spass wünsche ich dir dabei!
Bin gespannt auf die kommenden Beiträge und Bilder.

06.07.2019
User DerH4mStEr

Freu mich mega auf das ergebnis! Und wen ich so daran denke wäre das auch ein Projekt für mich :D

09.07.2019
User Anonymous

Dieses Projekt dauert schon ziemlich lange.......
Alleine das es noch nicht fertig ist zeigt mier das der Autor oder der Bauer dieses Sleeper pc ein ziemlicher Lappen ist ;)

06.07.2019
User fenriswolf

Oh mann... der ganze Alphaschrott da drin. Traurig und spiegelt leider auch die Verfügbarkeit hier im Shop.

04.07.2019
User orCana

Was ist falsch daran bzw. wer ist denn besser?

04.07.2019
User fenriswolf

Sehr miese Mitarbeiterführung, Chef ist ein Sektenheini, viele Produkte sind teuer und unter dem label made in germany jedoch minderwertig von der Qualität (gerissenes Acryl etc). Unterstützen jeden Modder der nicht bei 3 auf den Bäumen ist behandeln sie dann aber mies (siehe zerstörte Casemodds durch AC).

Wenns günstig sein soll daher: Bytski oder Barrows
Mittelklasse: EK
Oberklasse: watercool Heatkiller etc.

04.07.2019
User Darkside5526

Also am besten für Wasserkühlung ist laut deiner Meinung Watercool und für Mitteklasse EK? Welche Hardtubes empfehlst du für für Watercool Produkte und sollte man dazu noch Biegewerkzeug kaufen? Habe einen Wassergekühlten Pc noch nie gebaut aber es würde mich sehr interessieren.

08.07.2019
User fenriswolf

Am einfachsten für n Erstlingswerk ist sicher sich an den EKWB Konfigurator zu halten. Was du da noch dazu holen solltest ist ein Drain. Also einen Ablasshahn.
Planung ist wichtig. Mach dir genaue gedanken was wohin passt. Hol genug Winkelstücke (45 und 90°).
Hardtube ist echt schwer für n Erstlingswerk und für die Wartung auch n gutes Stück mühsamer.
Nebst einem Inlet, einer Säge und einem Gegenstand zum entgraten (da reicht auch Schleifpapier), brauchst du halt noch nen Heissluftföhn. Und ja genug HT kaufen, am Anfang wirst du viel Verschleiss haben.
Ah ja und alle undurchsichtigen Flüssigkeiten sind Gift und sollten sehr Regelmässig gewechselt/gespült werden.

08.07.2019
User zeal77

sehr geil, bin gespannt auf das resultat!

09.07.2019
Antworten