Galaxus und digitec gibt es jetzt in Widescreen
Neue Features

Galaxus und digitec gibt es jetzt in Widescreen

Alex Hämmerli
Zürich, am 22.04.2022

Wer digitec und Galaxus bisher mit einem hochauflösenden Bildschirm besucht hat, sah links und rechts graue Balken. Damit ist jetzt Schluss: Wir haben unsere Shops für hohe Auflösungen optimiert. Produktbilder werden nun grösser dargestellt und Texte sind besser lesbar.

Gute Nachrichten für alle, die einen hochauflösenden Bildschirm besitzen: Ab sofort siehst du bei uns keine grauen Seitenränder mehr. Stattdessen füllen unsere Shops den kompletten Screen. Produktbilder können wir somit grösser und im Seitenverhältnis 1:1 statt 4:3 anzeigen. Und auch unsere Texte sind nun auf Bildschirmen mit hoher Auflösung besser lesbar, weil wir die Schrift etwas vergrössern konnten.

Graue Balken ade:

1557de2784161fa9d4c0a249d095eb08359deda32b0e9515da2439c2a4235deb

Neu kommen unsere Shops ohne Grenzen daher:

1557de2784161fa9d4c0a249d095eb08359deda32b0e9515da2439c2a4235deb

«Aus unserer Community kam immer wieder die Kritik, dass unsere Shops insbesondere auf grossen 4k-Bildschirmen nur schwer lesbar seien», sagt Remo Vetere, der die Änderungen als Senior Frontend Engineer mitverantwortet. «Auf breiten Screens können wir digitec und Galaxus nun mehr als 50 Prozent grösser anzeigen.» Bei Full-HD-Bildschirmen nehmen die Onlineshops jetzt den gesamten Bildschirm ein, bloss bei 4k-UHD-Bildschirmen bleibt ein weisser Rahmen.

Insgesamt profitieren rund zwei Drittel der Desktop-Nutzerinnen und -Nutzer von der neuen Darstellung: Die Schrift wird bereits ab einer Fensterbreite von 1600 Pixeln grösser. Aber auch die wachsende Anzahl an Mobile-Shopperinnen und -Shoppern hat etwas von den Änderungen: «Weil unsere Shops responsive sind, kommen viele Änderungen auch den mobilen Nutzern zugute – die Seiten laden nun noch schneller auf dem Handy», ergänzt Remos Kollege und Lead UX Designer Leonardo Hauschild. «Responsive» sind Webseiten dann, wenn insbesondere die Darstellung aufs Endgerät reagiert. Und mit dem neuen Produktfoto-Seitenverhältnis sind die Bilder auch auf Handys und Tablets grösser dargestellt.

Freilich gibt es noch einige wenige Traffic-schwache Seiten wie etwa die Übersicht über unsere Filialen, die noch nicht in Widescreen verfügbar sind. «Ausserdem kann es sein, dass es auf den verbleibenden Seiten Darstellungsfehler gibt, die wir lösen müssen», sagt Remo. «Wir bleiben da aber auf jeden Fall am Ball!»

Wie findest du unsere neue Widescreen-Ansicht? Nervt dich als UHD-Nutzer der verbleibende weisse Rahmen? Hast du weitere Wünsche für unsere Shop-Oberflächen? Diskutiere in der Kommentarspalte mit.

228 Personen gefällt dieser Artikel


Alex Hämmerli
Alex Hämmerli

Senior Public Relations Manager, Zürich

Ich bin bei Galaxus und digitec zuständig für den Austausch mit Journalistinnen und Bloggern. Gute Geschichten sind meine Leidenschaft, deshalb bin ich immer auf dem neusten Stand.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader