Festival-Outfits für sie
KaufratgeberFashion & Beauty

Festival-Outfits für sie

Vanessa Kim
Zürich, am 20.06.2018
Die Tickets sind gekauft. Jetzt muss nur noch Petrus gute Laune haben. Egal wie sein Stimmungsbarometer ausfällt, mit diesen drei Outfits bist du für die Open Air Saison bereit.

Im Frühling sieht die ganze Welt nach Kalifornien, wo in der Wüste Nevadas das Coachella-Festival stattfindet, eines der berühmtesten Open Airs der USA. Bei brütender Hitze wird zu den Klängen bekannter Bands gerockt und People-watching betrieben. Kein Wunder, dass hier die Trends für die kommende Festival-Saison entstehen. Ich zeige dir, wie du styletechnisch an Schweizer Open Airs die Nase vorn hast – bei jeder Witterung.

Das Coachella-Festival gibt in Sachen Modetrends den Ton an.

Bei Hitze

Bei 30 Grad im Schatten muss dein Outfit besonders luftig sein, da leichte Materialien die Luft besser zirkulieren lassen. Hautenge Klamotten schnüren dich nur unnötig ein und lassen dich schneller schwitzen. Wenn du unbedingt Haut zeigen willst, liegt die Würze in der Kürze.

Kleid
Gingham
noch 5 von 5 Stück
76.50statt 139.–
Tommy Hilfiger Gingham

Bei Wolken

Klar, strahlender Sonnenschein wäre Dir lieber gewesen, aber hey: Warm ist es bei 20 Grad allemal. Bei starker Hitze müsstest du dir um dein Make-up sorgen machen, dass verlaufen könnte. So klappt es mit deinem Sommerflirt bestimmt nicht. Denk trotzdem an einen ausreichenden Sonnenschutz, da du auch bei einem bewölkten Himmel nicht vor schädlichen UV-Strahlen gefeit bist. Oder willst du krebsrot durch die Gegend laufen? Also!

Kleid/>
Azalia (M)
Free People Azalia (M)
Sonnenbrille
0RB2180 (49)
noch 3 von 3 Stück
121.–
Ray Ban 0RB2180 (49)
Armband
Double T (Metall)
75.70
Tara Style Double T (Metall)
Ring
The Rose Quarz
128.–
Miaki The Rose Quarz
Sonnencreme/>
Sun Wrinkle Control (Sonnencreme, SPF 15, 100ml)
Clarins Sun Wrinkle Control (Sonnencreme, SPF 15, 100ml)

Bei Regen

Schauer und das Open Air St. Gallen gehören zusammen wie Salz und Pfeffer. Trotzdem gehört dieses Festival zu den meistbesuchten der Schweiz. Mit einem handlichen Plastik-Poncho sparst du Platz in deiner Tasche. Ein grosses Plus: Durch das transparente Vinyl sieht man dein Outfit dennoch in voller Pracht.

Ohrring
Isabelle Grey (Metall)
76.–
Tara Style Isabelle Grey (Metall)
Shirt
Cutwork
–45%
104.–statt 189.–
Free People Cutwork
Gummistiefel
Original Tall Gloss (39)
–25%
113.–statt 150.–
Hunter Original Tall Gloss (39)

So feierst du, bis der Arzt kommt:

Schu(h)bidu: Ein gutes Schuhwerk ist ein Muss, um dich nicht an den Füssen zu verletzen. Hierfür eignen sich geschlossenen Modelle. High Heels sind ebenfalls tabu – auch wenn du nur eineinhalb Meter gross bist.

UV-Schutz: Klar, ich mag es auch nicht, wenn ich auf meinem Gesicht einen klebrigen Film habe. Da kommen die neuen Sonnencremes genau richtig. Sie punkten nämlich mit einer besonders leichten Textur. Da hast du keine Ausrede mehr parat.

Frostbeule: Da es am Abend meistens abkühlt, empfehle ich dir, einen Pullover um die Taille zu binden.

Wie sieht dein ultimatives Festival-Outfit aus? Teil es mit mir und hinterlasse einen Kommentar. Wenn dir mein Beitrag gefällt, dann abonniere mein Profil.

6 Personen gefällt dieser Artikel


Vanessa Kim
Vanessa Kim
Editor, Zürich
Wenn ich mal nicht als Open-Water-Diver unter Wasser bin, dann tauche ich in die Welt der Fashion ein. Auf den Strassen von Paris, Mailand und New York halte ich nach den neuesten Trends Ausschau und zeige dir, wie du sie fernab vom Modezirkus alltagstauglich umsetzt.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren