Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Produktempfehlung

Fast wie selbst gebastelt – Eglo Townshend

Der DIY-Trend ist grossartig: Im Netz wimmelt es nur so von inspirierenden Kurzvideos, Step-by-Step-Anleitungen und beeindruckenden Vorher-Nachher-Fotos, die einem das Gefühl geben, man könne das selbst auch. Jüngster Hype ist die selbstgebastelte Lampe, bestehend aus einem Ast und vielen Leuchtmitteln. Für diejenigen, die weder die Zeit, noch die Tools, noch die nötigen Handwerkerqualitäten besitzen, gibt's die «Townshend» von Eglo.

Natürlich ist man viel stolzer, wenn eine Eigenkreation über dem Esstisch hängt. Oft fehlt aber die Zeit um ein DIY-Projekt anzupacken. Wer aber auf den selbstgemachten Flair nicht verzichten möchte, wird sich über das Modell «Townshend» von Eglo freuen: Glühbirnen reinschrauben und die Kordeln locker auf die gewünschte Höhe wickeln. Fertig.

Townshend
CHF 145.–
Eglo Townshend
Mit den sechs Kordeln, die sich locker um den Holzbalken wickeln lassen, setzt die Leuchte ein industrielles Highlight im Raum.
2

Verfügbarkeit

Postversand

  • mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

Abholen

  • Basel: Morgen um 13:10
  • Bern: Morgen um 12:45
  • Dietikon: Morgen um 14:30
  • Kriens: Morgen um 11:20
  • Lausanne: Morgen um 15:40
  • St. Gallen: Morgen um 15:30
  • Winterthur: Morgen um 13:30
  • Wohlen: mehr als 10 Stück
  • Zürich: Morgen um 12:30

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Bist du ein Heimwerkerkönig?

Kribbelt es dir in den Fingern und du möchtest doch dein eigenes DIY-Projekt anpacken? Dann kannst du dich von diesen fabelhaften DIY-Anleitungen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsniveaus inspirieren lassen. Vorausgesetzt du hast Zeit, das richtige Werkzeug und keine zwei linken Hände:

12_varianten21.jpeg
Inspiration
Andrea Schmucki

Andrea Schmucki

Mitglied seit April 2016

Aktivität Level Punkte Rang
0
108
23'928
Badge
Benutzerprofil
  • 19 4

Baue ein charmantes Regal aus einer alten Palette

User

Léonie de Montmollin

Wenn ich nicht gerade Wohnwelten kreiere und Marketing-Aktivitäten für Galaxus plane, stelle ich die eigene Traumeinrichtung zusammen oder starte DIY-Projekte, die ich leider viel zu selten beende. Die nötige Inspiration dazu finde ich auf Blogs, in Magazinen oder auf Reisen. Bevorzugte Wohnstile: maritim, skandinavisch und nordisch.

Keine Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden


Bitte melde dich an.

Du musst angemeldet sein, um einen neuen Kommentar zu erfassen.

Corporate logo