Fashion Hack: Den Schritt deiner Jeans verstärken
HintergrundMode

Fashion Hack: Den Schritt deiner Jeans verstärken

Vanessa Kim
Zürich, am 31.01.2022

Es gibt einfache Tricks, mit denen du nicht passende Kleidungsstücke oder Accessoires passend machst. Ich stelle sie dir in einer mehrteiligen Serie vor. Heute: Wie du das Ausdünnen deiner Denim vermeidest.

Eine perfekt sitzende Jeans ist der Jackpot im Mode-Lotto. Schade nur, dass sie immer als Erstes an den Innenschenkeln dünner wird, wenn du dann mal eine besitzt. Denn beim Gehen reiben die Oberschenkel aneinander und rauen dabei den Stoff auf, bis er heller wird. Auch Aktivitäten wie Fahrradfahren beschleunigen diesen Prozess. Damit’s erst gar nicht so weit kommt und daraus keine Risse werden, zeige ich dir im heutigen Teil dieser Serie, wie du den Schritt deiner Lieblingsjeans in nur fünf Minuten verstärkst. Je früher du handelst, desto besser.

Das brauchst du:

Vlieseline ist nicht gleich Vlieseline, da nicht jede Variante gleich gut haftet. Wenn du deine Jeans künftig bei bis zu 60 Grad Celsius waschen willst, empfehle ich dir die waschbare Variante «F 220».
Vlieseline ist nicht gleich Vlieseline, da nicht jede Variante gleich gut haftet. Wenn du deine Jeans künftig bei bis zu 60 Grad Celsius waschen willst, empfehle ich dir die waschbare Variante «F 220».

So klappt’s:

Drehe deine Jeans auf links und schneide dir zwei Bügeleinlagenstücke zurecht. Sie sollten etwas grösser als die ausgedünnte Stelle sein. Lege nun eine nach der anderen mit der glänzenden Seite auf die Problemzone deiner Jeans und fixiere sie mit dem Bügeleisen. Presse es statt es zu schieben, damit sich die Vlieseline nicht wellt. Anschliessend lässt du das Ganze kurz abkühlen. Fertig. Die fixierten Einlagen verstärken ab sofort die aufgescheuerten Stellen. Und weil sie im Gegensatz zu herkömmlichen Stoffflicken flexibel und dünn sind, spürst du sie nach kurzem Eintragen kaum noch. Win win für dich und deine Denim.

Druck machen: Indem du das Bügeleisen auf den Stoff presst, verschiebt sich die Vlieseline nicht.
Druck machen: Indem du das Bügeleisen auf den Stoff presst, verschiebt sich die Vlieseline nicht.

Apropos spüren: Falls der Bund deiner Hose drückt, hilft folgender Lifehack:

  • KnowhowMode

    Weekly Fashion Hack: ein zu enger Hosenbund

Hast du einen besseren Trick auf Lager oder gibt’s einen Modeartikel, der dir Kopfzerbrechen bereitet? Lass es mich in der Kommentarspalte wissen.

67 Personen gefällt dieser Artikel


User Avatar
User Avatar

Wenn ich mal nicht als Open-Water-Diver unter Wasser bin, dann tauche ich in die Welt der Fashion ein. Auf den Strassen von Paris, Mailand und New York halte ich nach den neuesten Trends Ausschau und zeige dir, wie du sie fernab vom Modezirkus alltagstauglich umsetzt. 


Mode
Folge Themen und erhalte Updates zu deinen Interessen

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader