News & TrendsGaming

digitec plays: Forza Horizon 4 Lego Speed Champions

Simon Balissat
Zürich, am 14.06.2019
Was ist toller als Lego und schnelle Autos? Beides zusammen! Raphael und Simon rasen heute live durch die verrückte Legowelt der neuesten «Forza Horizon 4»-Expansion. Live ab 13 Uhr auf digitec.ch.

«Forza Horizon» war schon immer der aufgedrehte, kleine Bruder der simulationslastigen Rennspielserie «Forza Motorsport». Während du in der Originalversion durch ganz England rast und haarsträubende Sprünge, quietschende Drifts und übertriebene Tunings vollziehst, widmet sich die neueste Expansion ganz den farbigen Klötzen aus Dänemark. Es gilt, dabei eine ganz neue Insel zu erkunden, auf der du dir Autos und ein Haus baust.

Bauen ohne Kreativität

Eine handvoll echter Autos in Legooptik kannst du dabei freispielen und damit die toll gestaltete Insel erkunden. Das Setting macht Laune und die Grafik ist hübsch anzusehen. Etwas schade ist, dass sich das Bauen auf stumpfes Sammeln von Klötzchen beschränkt. Kreativität ist nicht gefragt.

Ob sich der Kauf der rund 20 Franken teuren Expansion lohnt? Mach dir selber ein Bild im Stream, heute um 13 Uhr.

Forza Horizon 4 Ultimate Edition (ESD/Lizenz, PC, Xbox One, de, fr, it, en)
Microsoft Forza Horizon 4 Ultimate Edition (ESD/Lizenz, PC, Xbox One, de, fr, it, en)

9 Personen gefällt dieser Artikel


Simon Balissat
Simon Balissat
Senior Editor, Zürich
Als ich vor über 15 Jahren das Hotel Mama verlassen habe, musste ich plötzlich selber für mich kochen. Aus der Not wurde eine Tugend und seither kann ich nicht mehr leben, ohne den Kochlöffel zu schwingen. Ich bin ein regelrechter Food-Junkie, der von Junk-Food bis Sterneküche alles einsaugt. Wortwörtlich: Ich esse nämlich viel zu schnell.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren