Blumen und Gemüse: Diese Samen solltest du im März aussäen

Andrea Rothenberger
Menziken, am 24.03.2017

Unsere Gartenbloggerin Andrea Rothenberger verrät, welches Blumen- und Gemüse-Saatgut du bereits im Monat März aussäen kannst.

Heute möchte ich dir zeigen, welches Gemüse du auf der Fensterbank im Monat März aussäen kannst. Natürlich ist dies nur eine Auswahl und es kann noch vieles mehr ausgesät werden. Am besten informierst du dich auf der Rückseite der Samentüte. Falls du nicht selber aussäen willst, sind die meisten Blumen und Gemüse schon ab ca. Mitte April bis Mai als Jungpflanzen im Gartencenter, Baumarkt oder Fachhandel erhältlich.

Tomaten und Peperoni aussäen

Der ideale Termin zum Aussäen von Tomaten- und Peperoni-Pflanzen auf der Fensterbank ist ab Mitte März.

Und so funktioniert's:

1) Anzucht-Schalen oder Mehrwegplatten mit Aussaat-Erde füllen und den Samen gleichmässig aussäen. Die Mehrwegplatten haben den Vorteil, dass man die Tomate nicht mehr pikieren, das heisst, vereinzeln muss, da nur ein Korn pro Fach gesät wird.

1) Mit Quarzsand decken, angiessen und warten bis der Samen keimt. Anstelle von Quarzsand geht auch Vogelsand, da ja nur wenig benötigt wird und dieser im Handel in kleinen Mengen erhältlich ist. Quarzsand findet man auch in der Bastelabteilung. Hier sollte man jedoch darauf achten, dass er nicht eingefärbt ist. Wichtig: Nur ganz wenig streuen. Maximal so viel, wie das Saatgut dick ist.

1) Samen bis zur Keimung möglichst warm stellen, mit einer Haube abdecken und regelmässig feucht halten. Nach 5 – 10 Tagen keimen die Tomaten.

1) Nach der Keimung an ein helles Plätzchen bei ca. 15 Grad Celsius stellen, damit die Jungpflanzen schön kompakt bleiben.

1) Sobald der Erdballen der Tomatenpflanzen gut durchwurzelt ist, können die Pflänzchen eingetopft werden. Je nach Platzbedarf einen grösseren (ca. 12 – 15 cm) oder kleineren Topf (ca. 9 – 12 cm) wählen und ein zweites Mal umtopfen. Wichtig: Tomatenpflanzen sind Starkzehrer und benötigen genügend Nahrung. Idealerweise eine nährstoffreiche, mit etwas reifem Kompost angereicherte Balkonerde verwenden. Die Jungpflanzen bis zu den Keimblättern eintopfen.

1) Nach sechs Wochen sind die Tomatenpflanzen soweit, dass sie ins Freiland oder in ein Gefäss mit mindestens 40 – 50 cm Durchmesser auf dem Balkon gepflanzt werden können. Am besten an einem sonnigen und windgeschützten Plätzchen. Auch beim Auspflanzen darauf achten, dass die Tomatenpflanzen möglichst tief gepflanzt wird, damit sie noch mehr Wurzeln am Stängel bilden können. Dies hilft den Setzlingen, die Nährstoffe und das Wasser besser aufzunehmen und sich optimal zu entwickeln. Tomaten wöchentlich abends mit einem organischen Flüssigdünger düngen (vorher unbedingt mit Wasser verdünnen) und bei Nachtfrösten unbedingt einen Schutz gegen die Kälte geben.

Kefen und Zuckererbsen aussäen, je früher umso besser!

Kefen müssen im März ausgesät und sobald es die Temperaturen erlauben, ins Freiland gepflanzt werden. Also auch hier ein warmes, sonniges und windgeschütztes Plätzchen suchen. Die besten Erfahrungen habe ich mit der Aussaat in Jiffy-Pots gemacht. 4 – 5 Samen in die mit Aussaaterde gefüllten Jiffy Pots stupfen und mit etwas Erde bedecken. Angiessen und auf die Fensterbank zur Keimung stellen.

Eine kleine Gewächshaushaube erleichtert auch hier das Keimen der Samen, da es ein ideales Mikroklima zur besseren Keimung entstehen lässt. Eine andere Möglichkeit der Anzucht von Kefen ist die Aussaat in Quelltöpfe. Ein detailliertes Video-Tutorial zu diesem Thema kannst du dir hier ansehen.

Vorgängig sollte unbedingt schon die Rankhilfe im Gartenbeet montiert werden. Ich persönlich habe mir im Baumarkt Drahtgeflecht für Kaninchenställe besorgt und dieses an 3 – 4 Zaunpfählen befestigt, welche ich in der Mitte des Beetes platziert habe.

Ringelblume in Töpfe aussäen

Erste Blumen-Aussaaten, wie zum Beispiel Ringelblumen, in Anzuchttöpfe aussäen und nach Auflaufen der Saat pikieren oder direkt in einen grösseren Topf umtopfen. Je nach Witterung ab April bis Mai ins Freiland oder in ein Gefäss im Halbschatten auf dem Balkon pflanzen.

Ins Frühbeet oder Freiland aussäen

Diese Gemüse kannst du bei gutem Wetter ab Mitte – Ende März ins Frühbeet und bei frostfreiem Temperaturen ab Ende April/ Anfangs Mai direkt ins Gemüsebeet aussäen oder auspflanzen:

  • Spinat
  • Radieschen
  • Kopfsalat
  • Pflücksalat Lollo Rosso
  • Kohlrabi
  • Fenchel
  • Steckzwiebeln
  • Lauch

Bei Nachfrösten unbedingt mit einem Flies schützen!

Viel Spass und einen guten Start in die Gartensaison!

Peperoni Bunte Mischung (Gemüsesamen)
Samen Mauser Peperoni Bunte Mischung (Gemüsesamen)
Kefen Norli (Gemüsesamen)
Samen Mauser Kefen Norli (Gemüsesamen)
Acker-Ringelblume (Pflanzensamen)
Mengenrabatt
3.45bei 4 Stück
Samen Mauser Acker-Ringelblume (Pflanzensamen)

Das könnte dich auch noch interessieren

  • Hintergrund

    Frische Küchenkräuter von der Fensterbank

  • Hintergrund

    Gartenkalender: März

8 Personen gefällt dieser Artikel


User AvatarUser Avatar

Schon früh habe ich meine Passion zum Garten entdeckt und meine Leidenschaft zum Beruf gemacht. Seit Frühjahr 2015 schreibe ich regelmässig in meinem Blog und veröffentliche Artikel auf <a href="https://mypfadfinder.com/category/home-gardening/" target="_blank">myPfadFinder.com</a> unter der Rubrik HomeGardening. Dort gebe ich meinen Lesern allerhand Tipps und Tricks rund um den Garten und Balkon an die Hand und stelle meine neuesten Garten-Videos vor.

Hier findet ihr mehr von mir: <a href="http://www.andreas-homegardening.com/" target="_blank">www.andreas-homegardening.com</a>
 


Basteln
Folge Themen und erhalte Updates zu deinen Interessen

Garten
Folge Themen und erhalte Updates zu deinen Interessen

Pflanzen
Folge Themen und erhalte Updates zu deinen Interessen

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader