Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Corporate logo
WohnenDIYKnowhow 06

Blumen, die sich zum Trocknen eignen

Klar gehen frische Blumen immer. Aber nicht lange gut. Deswegen bevorzuge ich im Herbst getrocknete Blumen.

An der diesjährigen Pariser Möbelmesse Maison et Objet gab es so Einiges zu sehen. Unter anderem getrocknete Blumen unterschiedlichster Art. Dort brachten sie ein Stück Natürlichkeit und Wohnlichkeit in die Messehallen – das können sie Zuhause auch. Deswegen bin ich seit Jahren begeisterte Sammlerin. Grundsätzlich trocknen alle Blumen früher oder später. Es gibt aber Sorten, die in Würde altern und dabei bezaubernd aussehen.

Blumen richtig trocknen

Sehen seit Wochen gleich in meinem Wohnzimmer aus: Schleierkraut, Zierhirse und Protea
Auch meine Mohnkapseln bleiben wochenlang in Form.

Es gibt viele Wege, Blumen zu trocknen. Manche können lange ohne zu schimmeln im Wasser stehen, andere wiederum sollten möglichst rasch kopfüber trocken aufgehangen werden. Den richtigen Moment abzupassen braucht ein wenig Übung und es gibt keine Garantie, dass das Konservieren immer gelingt – auch nicht mit Haarspray. Manche Floristen versuchen damit die getrockneten Zweige und Blüten zu konservieren. Haarspray hält manchmal aber bereits bei den eigenen Haaren nicht, was es verspricht.

Typische Trockenblumen

  • Mohnkapseln sollten möglichst reif sein, bevor sie abgeschnitten werden, damit sie ihre üppige Form behalten.

  • Zierhirse schmückt, wie der Name sagt, elegant hohe und längliche Vasen.

  • Schleierkraut sieht im trockenen Zustand fast genauso lebendig aus.

  • Proteen gelten als die Herbstblumen schlechthin. Sie halten sich lange und sehen über Monate hinweg prächtig aus.

Pampasgras
Schilfgras und andere Graswedel
  • Pampasgras und andere Schilfgräser werden aktuell von Interior-Bloggern und Designern gefeiert. Überall poppt das farbneutrale und buschige Ziergras in Kollektionskatalogen oder Wohnmagazinen auf. Möglichst grosszügig abgeschnitten, lässt es sich einwandfrei trocknen.

  • Hortensien bleiben am schönsten, wenn sie nach dem Sommer geerntet werden und einmalig in einer Vase mit frischem Wasser Stück für Stück verdunsten können.

  • Rohrkolben sollten gleich zu Beginn ihrer Blütezeit im Sommer geerntet und an einem gut belüfteten Ort getrocknet werden. Das hast du verpasst? Dann wende dich an deinen Floristen des Vertrauens – der hat sicher dran gedacht.

  • Strohblumen sind, wie ihr Name verrät, wie für die Trockenbinderei gemacht.

Hortensie, Graswedel, Rohrkolben
Astern oder Strohblume, Strandflieder
  • Astern sind beliebt für ganze Blumensträusse oder -kränze, weil ihre Farbintensität grösstenteils erhalten bleibt.

  • Strandflieder ist eine beliebte Trockenblume. Sie wird geschnitten, wenn die Mehrzahl der Blüten geöffnet ist und daraufhin für ein gutes Ergebnis kopfüber aufgehangen.

  • Eukalyptus ist bei Interior-Stylisten ähnlich hoch im Kurs wie Pampasgras. Ob einzelne Zweige oder als Kranz arrangiert machen die formschönen Blätter was her und bleiben optisch unverändert.

  • Hopfen gepflückt kann ohne Laubblätter zu einem hübschen Strauss gebunden werden.

Eukalyptus, Protea, Distel (Alpen- Mannstreu), Mohnkapsel
Spezielle oder gefärbte Hopfenblüten

Ein Strauss zum Ausprobieren

Bei aktuellen Herbststräussen sind bereits einige Blumen enthalten, die sich auch auf Dauer von ihrer besten Seite zeigen. Ich habe dir ein Beispiel aus unserem Sortiment herausgesucht und sage dir, welche Blütenstängel und Sträucher du davon nach dem Verblühen behalten kannst und welche Vasen sich dafür eignen.

Herbststrauss Rubin (Strauss)
Herbststrauss Rubin (Strauss)

Verfügbarkeit

  • Aktuell nicht lieferbar und kein Liefertermin vorhanden.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Vase (24cm)
CHF 16.20
Bloomingville Vase (24cm)
6

Verfügbarkeit

Postversand

  • Nur noch 4 Stück
    in unserem Lager

Abholen

  • Basel: morgen um 12:30
  • Bern: heute um 17:00
  • Dietikon: heute um 17:15
  • Genf: morgen um 14:00
  • Kriens: morgen um 13:00
  • Lausanne: morgen um 12:30
  • St. Gallen: morgen um 13:00
  • Winterthur: morgen um 12:00
  • Wohlen: heute um 16:00
  • Zürich: heute um 17:30

PickMup

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Krug (2.30l)
CHF 33.50
Living Nostalgia Krug (2.30l)

Verfügbarkeit

  • ca. 3-4 Wochen
    Aktuell beim Lieferanten an Lager

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Nimm die roten Rosen nachdem die Blüten am oberen Kranz trocken werden aus dem Wasser und hänge sie zum vollständigen Austrocknen rasch auf, damit sie nicht schimmeln. Blaue Kugeldisteln verblassen ein wenig, bleiben aber in Form und lassen sich ähnlich wie Weizenähren und Physalis am besten kopfüber trocknen. Echinacea wird im Verlauf dunkelbraun, Hypericum wird braun bis fast schwarz. Alle restlichen Bestandteile wie der grüne Kranz aussen herum eignen sich weniger.

Alle weiteren Blumensträusse findest du hier. Die passenden Vasen dazu hier.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

3 Wege wie du dein <strong>Sideboard stilsicher inszenierst</strong>
WohnenKaufratgeber

3 Wege wie du dein Sideboard stilsicher inszenierst

Blickfänger: <strong>Ist ein Blumenstrauss der neue It-Bag?</strong>
FashionNews & Trends

Blickfänger: Ist ein Blumenstrauss der neue It-Bag?

<strong>Blumen</strong> sagen mehr als 1 000 Worte: Verschenke sie via Galaxus!
GartenNews & Trends

Blumen sagen mehr als 1 000 Worte: Verschenke sie via Galaxus!

User

Pia Seidel, Zürich

  • Teamleader Loki
Als Design-Cheerleader gehe ich aufmerksam durch die Welt und konsumiere Kunst, Design und Mode wie Süssigkeiten. Besonders liebe ich es auf Reisen in die Magie neuer Orte einzutauchen sowie Trends auf Messen oder den Strassen aufzuspüren. Im Alltag erfreue ich mich an der Gestaltung meiner eigenen vier Wände und Podcasts. Zum entspannen jogge ich entlang der bezaubernden Zürcher Limmat – Wasser ist einfach das Grösste für mich.

Keine Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

3000 / 3000 Zeichen
Es gelten die Community-Bedingungen.