Black and white im Kinderzimmer

Black and white im Kinderzimmer

Myrtha Brunner
Zürich, am 04.02.2019
Auf den ersten Blick scheint ein schwarz-weisses Kinderzimmer unpersönlich. In Kombination mit geometrischen Formen und dezenten Farbklecksen wirkt es allerdings durchdacht und stylisch. Der monochrome Look liegt im Trend und sorgt neben all dem kunterbunten Spielzeug für eine ruhige Atmosphäre.
Babybett
Baby & Junior (112.50cm, 70cm)
801.–
Sebra Baby & Junior (112.50cm, 70cm)
Mullwindeln
Classic Swaddle (120cm, 120cm)
61.–
aden + anais Classic Swaddle (120cm, 120cm)
Laufgitter/>
Laufgitter Lucilee (80cm, 102cm)
143.–
Geuther Laufgitter Lucilee (80cm, 102cm)
Regal
Egon
49.50
Villa Collection Egon
Babydecke
Classic Dream (120 x 120 cm)
56.–
aden + anais Classic Dream (120 x 120 cm)
Bild/>
Taratata Tam! (20 x 30 cm)
artboxONE Taratata Tam! (20 x 30 cm)
Hüpftier
Cow
–15%
26.90statt 31.70
Happy Hopperz Cow
Regal
Illuminati (Wandregal, 50cm, 50cm)
81.–
Villa Collection Illuminati (Wandregal, 50cm, 50cm)
Kindertisch
Kindertisch
–18%
68.80statt 84.–
Bloomingville Kindertisch
Kinderschrank/>
Der Kleiderschrank 1-türig (1Türen)
931.–
Sebra Der Kleiderschrank 1-türig (1Türen)
Spielmatte
Playspot Black/Cream (178cm, 142cm)
84.90
Skiphop Playspot Black/Cream (178cm, 142cm)

Umfrage

Kinderzimmer Einrichtung

Ein schwarz-weisses Kinderzimmer gefällt nicht jedem, das ist mir bewusst. Doch wie hast du du dein Kinderzimmer gestaltet? Überwiegt eine Farbe, ist die Einrichtung kunterbunt, nach einem Motto umgesetzt oder verfolgst du überhaupt kein Konzept?

Der Wettbewerb ist inzwischen beendet.

Folge mir, wenn du keine Tipps, Tricks und Themen rund um Babys sowie Kleinkinder verpassen willst. Drücke dafür den schwarzen Knopf bei meinem Profil. Ich freue mich über dein Abo.

13 Personen gefällt dieser Artikel


Myrtha Brunner
Myrtha Brunner
Editor, Zürich
Köchin. Putzfrau. Polizistin. Krankenschwester. Entertainer. Motivator. Autorin. Erzählerin. Beraterin. Organisatorin. Chauffeur. Anwältin. Richterin. .… also einfach gesagt Mami von zwei Töchtern und somit nicht nur (Content) Manager im Beruf, sondern auch im Privatleben.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren