Ausgewogene Ernährung – das A und O für einen gesunden Lebensstil
News & Trends

Ausgewogene Ernährung – das A und O für einen gesunden Lebensstil

Cinzia Memper
Zürich, am 08.04.2016
Gesunde Ernährung ist abwechslungsreich, möglichst unverarbeitet und hat Platz für Genuss. Dabei empfehlen wir dir, dich zu mindestens ¾ von Vollwertkost – d.h. minimal verarbeiteten Lebensmitteln – zu ernähren und viel zu trinken. Um dir die ausgewogene und genussvolle Ernährung zu erleichtern, findest du hier Tipps und passende Helfer dazu.

Durch ausgewogene Ernährung versorgst du deinen Körper mit Energie, lebenswichtigen Nähr- sowie Schutzstoffen. Du förderst dein körperliches Wohlbefinden und trägst dazu bei Krankheiten vorzubeugen. Die Schweizer Lebensmittelpyramide stellt eine ausgewogene Ernährung bildlich dar. Allgemein gilt: Ernähre dich abwechslungsreich und bereite die Lebensmittel schonend zu.

Wasser, Quelle des Lebens

Trinke genügend Wasser, es ist überlebensnotwendig für deinen Körper. Um leistungsfähig und fit zu bleiben, benötigt dein Körper – je nach Gewicht und Belastung – durchschnittlich 2 bis 3 Liter Wasser am Tag. Dies kannst du in Form von Leitungswasser, Wasser mit Kohlensäure sowie Früchte- oder Kräutertees zu dir nehmen.

Fällt es dir schwer, viel Wasser zu trinken? Hier habe ich dir einige Tipps zusammengestellt, die dir eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr vereinfachen sollten.

  • Ich habe stets eine gefüllte Trinkflasche bei mir und trinke dadurch viel Wasser, egal wo ich gerade bin.
  • Reduziere Kalk und geschmacksstörende Stoffe mittels Filter aus dem Leitungswasser.
  • Bevorzugst du Mineralwasser? Dann sprudle dein gefiltertes Leitungswasser ganz einfach selbst. So schleppst du keine Flaschen vom Einkauf nach Hause und produzierst zudem keinen PET-Abfall.
  • Bereite dir frischen Früchte- oder Kräutertee zu, wenn du zwischendurch das Bedürfnis nach einem Getränk mit Geschmack hast.
Kettle (1.50l)
Teekanne
–12%
55.20statt 62.501
Menu Kettle (1.50l)
  • Mit Früchten und Kräutern kannst du auch Trink- und Mineralwasser aufpeppen. Mein Tipp: Zitronenschnitze oder eine halbe Limette sowie einige Pfefferminzblätter ins Wasser hinzugeben (wer auf Saures steht, kann die Zitrusfrüchte auch ins Wasser auspressen). Auch Beeren (vor allem Johannis-, Erd- oder Himbeeren) lassen das Wasser vorzüglich schmecken. Probier es am besten einfach einmal aus!
Basic (1l, 29cm)
Karaffe
noch 2noch 2 von 4 Stück
40.10
WMF Basic (1l, 29cm)

Gemüse & Früchte als Smoothies oder Säfte geniessen

Gemüse und Früchte sind reich an Vitaminen, Mineralstoffen, sekundären Pflanzenstoffen und Nahrungsfasern. Bedingt durch ihren hohen Wasser- und vernachlässigbar kleinen Fettanteil, liefern sie nur wenige Kalorien und sind sehr gesund. Für eine ausgewogene Ernährung solltest du täglich 5 Portionen in verschiedenen Farben zu dir nehmen, davon 3 Portionen Gemüse und 2 Portionen Früchte (1 Portion entspricht etwa 120g).

Gemüse- und Obst- Smoothies oder -Säfte bieten eine einfache und schnelle Möglichkeit ausreichend Vitamine und Nährstoffe in Form von leckeren Getränken zu dir zu nehmen. Die gesunden Zutaten mixen oder entsaften und sofort geniessen!

Kult Power
Standmixer
noch 4noch 4 von 4 Stück
229.–statt 255.–1
WMF Kult Power

Einfaches und leckeres Green Smoothie Rezept

Zutaten

  • 125 g Babyspinat
  • 125 g Erdbeeren (frisch oder tiefgefroren)
  • 1 Banane
  • 1 EL Mandeln, geschält
  • 350 ml Wasser

Zubereitung

Alle Zutaten in Stücke schneiden und in den Mixer geben. Anschliessend mit Wasser auffüllen und mixen, bis eine cremige und nicht zu dickflüssige Konsistenz entsteht. Frisch zubereitet geniessen! Die Zutaten können nach Belieben ausgetauscht oder ergänzt werden.

Dampf- & Sous-Vide-Garen

Beim Garen bereitest du Lebensmittel äusserst gesund und schonend zu: Nährstoffe, Farbe, Biss sowie Aromen der einzelnen Zutaten bleiben erhalten. Beim Sous-Vide-Garen werden die Zutaten im Vakuum und somit im eigenen Saft gegart. Das natürliche Aroma und der Geschmack der Lebensmittel sind dadurch noch intensiver.

9 Personen gefällt dieser Artikel


Cinzia Memper
Cinzia Memper
Category Marketing Manager, Zürich
Auf ausgedehnten Reisen entdecke ich gerne fremde Länder und Kulturen – ganz genauso wie feinen Kaffee und andere Köstlichkeiten. Trouvaillen für zu Hause finde ich in Brockenhäusern sowie auf Flohmärkten. Meine Kreativität erforsche ich in meinen grossen «Do it yourself»-Momenten. Sowohl in den nahen Bergen als auch am Meer finde ich meine Balance – Snowboarden und Surfen zählen zu meinen grossen Leidenschaften.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren