App und auf!
Hinter den Kulissen

App und auf!

Zara Hegemann
Zürich, am 07.01.2020
Bilder: Manuel Wenk
Zum Zähneputzen, zum Bezahlen, für die Schwangerschaft oder um mit dem Hund Gassi zu gehen und die adäquate Pfotenbelastung zu messen. Es gibt Apps für alles und jede*n. Nur logisch, dass es auch eine Digitec Galaxus App gibt. Das Team Isotopes hat über die vergangenen Monate Bugs ausgemerzt und vor allem die User Experience (UX) gehörig verbessert.

Jeder vierte Einkauf bei digitec und Galaxus läuft mittlerweile übers Smartphone. Shop-Besuche via Handy sind seit kurzem sogar häufiger als Zugriffe vom PC. Am Black Friday wurde diese Tendenz nochmals deutlich. Via Handy wurde doppelt so viel eingekauft als im Vorjahr. Apps dürften in Zukunft also noch wichtiger werden.

Kunden von Digitec Galaxus können mit dem Smartphone sowohl über ihren Browser oder mit unseren hauseigenen Apps shoppen. Doch seit der Lancierung unserer Apps ist viel Zeit verstrichen und relativ wenig gegangen. Zumindest wenn man es mit der kontinuierlichen Arbeit an unseren Online-Shops vergleicht. In den letzten Jahren haben sich Mobilgeräte verändert. Und damit sind auch neue Anforderungen entstanden. Diesen Ansprüchen waren die alten Versionen der Apps nicht mehr gewachsen und die Bewertungen in den App-Stores sprachen Bände.

Task Force hat die gröbsten Bugs ausgemerzt
Eine Task Force bestehend aus Mitgliedern der Online Shop Area und des Brand Managements hat darum in den vergangenen Monaten drei mögliche App-Konzepte evaluiert. Das grösste Potential haben wir in einem Update unserer Webview gesehen. Warum so simpel? Warum hat die App keine eigenen, zusätzlichen Funktionen? Gute Fragen, die ihr uns gestellt habt. Wir haben uns aus pragmatischen Gründen für eine Optimierung der Webview entschieden. Würden wir einzelne Funktionen für Android oder iOS programmieren, bräuchten wir dafür eigene, spezialisierte Teams. Wir konzentrieren uns auf Features der Website, die allen Kunden zugute kommen. Aus diesem Grund haben wir die folgenden Punkte gezielt optimiert.

Neu bietet die App:
• erhöhte Performance (viel mehr Speed, viel weniger Bugs)
• schlankere und zielführendere UX
• iPhone X Unterstützung (endlich😉)
• Google Log-In
• Natives Sharen

App-Strategie geschärft
Wir haben nicht nur an den technischen Features geschraubt, sondern dem App auch endlich die Zuständigkeit geklärt. Neu sind die Apps beim Team Isotopes zu Hause und der Customer Service wird nun auch die Fragen zu den Apps in den Stores beantworten.

Falls du auf Apps stehst, probier sie doch mal aus und gib uns gerne Feedback. Wir sind gespannt auf Eure Kommentare und Inputs. Die Apps findet ihr hier:

Digitec (Android)
Galaxus (Android)
Galaxus DE (Android)
Digitec (iOS)
Galaxus (iOS)
Galaxus DE (iOS)

20 Personen gefällt dieser Artikel


Zara Hegemann
Zara Hegemann
Product Owner, Zürich

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren