80% dieser Kinderzimmereinrichtung ist von Galaxus

80% dieser Kinderzimmereinrichtung ist von Galaxus

Myrtha Brunner
Zürich, am 29.01.2019
Ein Kinderzimmer muss nicht zwangsläufig typisch kindlich, rosa oder blau eingerichtet sein. Das zeigt uns Alexandra Meyer, Galaxus-Mitarbeiterin. Sie hat ihren Blickwinkel geöffnet und wenige Babyartikel mit stylischen Wohnartikeln aufgepimpt.

Schlafbereich

Mit einem weissen, neutralen Babybett, einer Stehlampe sowie ausgewählten Accessoires hat Alexandra viel Ruhe in den Schlafbereich gebracht. Falls es dir zu schlicht sein sollte, kannst du mit weiteren farbigen Accessoires wie Schlafsack, Bettwäsche oder Plüschtierchen für weitere Eyecatcher sorgen.

Ruhige Farben im Schlafbereich.
Ruhige Farben im Schlafbereich.
Kuschelfaktor dank dezenten Plüschtierchen und Kissen.
Kuschelfaktor dank dezenten Plüschtierchen und Kissen.
Babybett
Baby & Junior (112.50cm, 70cm)
801.–
Sebra Baby & Junior (112.50cm, 70cm)

Wickelbereich

0815-Wickeltisch? Keine Chance bei Alexandra. Sie setzt das Erbstück der Oma – ein dreibeiniger alter Holztisch – in Szene, welches sie liebevoll mit einer Wickelunterlage, einem Aufbewahrungskorb sowie einem rechteckigen Blumentopf aufgehübscht hat. Windeln, Mulltücher, Feuchttücher und Cremes sind somit schnell griffbereit. Unterhalb des Wickeltisches hat sie einen farbigen Teppich sowie einen grossen Aufbewahrungskorb platziert, der je nach Bedürfnis für gebrauchte Windeln oder dreckige Kleider verwendet werden kann.

Mullwindeln
Classic Swaddle (120cm, 120cm)
61.–
aden + anais Classic Swaddle (120cm, 120cm)
Altes Erbstück der Oma dient als Wickeltisch.
Altes Erbstück der Oma dient als Wickeltisch.
Ein Blumenkasten zur Aufbewahrungsmöglichkeit umfunktioniert.
Ein Blumenkasten zur Aufbewahrungsmöglichkeit umfunktioniert.
Windeln
Premium Protection (Gr. 1, 96Stück, Halbmonatsbox)
25.–
Pampers Premium Protection (Gr. 1, 96Stück, Halbmonatsbox)

Schrankbereich

Auf dem Schrank sind zwei Dekoelemente vorzufinden. Einmal ein handgeflochtener Korb als zusätzliche Aufbewahrungsmöglichkeit sowie eine Lampe als indirekte Beleuchtung des Raumes. Für die nötige Ordnung im Zimmer sorgen dezente und/oder farbige Kleiderbügel.

Selbst restaurierter Secondhand-Schrank.
Selbst restaurierter Secondhand-Schrank.
Indirekte Beleuchtung auf dem Schrank.
Indirekte Beleuchtung auf dem Schrank.

Dekoelemente

Um das Zimmer zu dekorieren, hat Alexandra trendige Wohnartikel in Pastelltönen verwendet. So entsteht eine Wohlfühlatmosphäre für Kind und Eltern. Die auswählten Babyartikel, wie das süsse Rutschauto oder die Wimpel, sorgen für den kindlichen Touch.

Stylische Regale bieten zusätzliche Ablagefläche.
Stylische Regale bieten zusätzliche Ablagefläche.
Bildwelten sorgen für eine entspannte Wohlfühlatmosphäre.
Bildwelten sorgen für eine entspannte Wohlfühlatmosphäre.
Regal
Loop Shelf (Wandregal, 50cm, 25.50cm)
70.–
Bloomingville Loop Shelf (Wandregal, 50cm, 25.50cm)
Vase
Edge
36.30
Skagerak Denmark Edge
Wandhaken als Dekoelement.
Wandhaken als Dekoelement.
Sorgsam platziertes Rutschauto für den kindlichen Touch.
Sorgsam platziertes Rutschauto für den kindlichen Touch.

Ersatz

Der Schrank ist ein aufbereiteter Secondhand-Artikel, der Tisch ein Erbstück der Oma, die Bilder ein Geschenk von Freunden und die Aufbewahrungskörbe sind ein Mitbringsel aus den Philippinen. Alternativ kann ich dir für die Komplettierung des Kinderzimmer-Looks folgende Galaxus-Artikel vorschlagen:

Bild/>
I love snow (20 x 30 cm)
artboxONE I love snow (20 x 30 cm)
Bild/>
Hasilein (20 x 30 cm)
artboxONE Hasilein (20 x 30 cm)
Vorhang
Tag-Fertigvorhang Solo
79.90
Micasa Tag-Fertigvorhang Solo
Finale Kinderzimmereinrichtung von Alexandra Meyer.
Finale Kinderzimmereinrichtung von Alexandra Meyer.

Ich hoffe, ich konnte dir einen neuen Ansatz bieten, wie du dein Kinderzimmer auch ohne spezifische Babyartikel hübsch einrichten kannst. Viel Spass beim Einrichten!

Damit du keine spannenden Tipps, Tricks und Themen rund um Babys und Kleinkinder verpasst, kannst du mir mit nur einem Klick am Ende der Page als Autorin folgen.

22 Personen gefällt dieser Artikel


Myrtha Brunner
Myrtha Brunner
Editor, Zürich
Köchin. Putzfrau. Polizistin. Krankenschwester. Entertainer. Motivator. Autorin. Erzählerin. Beraterin. Organisatorin. Chauffeur. Anwältin. Richterin. .… also einfach gesagt Mami von zwei Töchtern und somit nicht nur (Content) Manager im Beruf, sondern auch im Privatleben.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren