508.–

HP 477dw PageWide Pro

Inchiostro, Colore
Articolo 5701814
Condividi

Tutti fornitori

508.–
508.–
Offerta di Galaxus

Acquista usato

457.20
457.20
Offerta di Galaxus
Usato, Garanzia: 12 mesi Bring-in
Usato + Testato

Descrizione

Cos'è la pagina larga:
La tecnologia HP PageWide supera i limiti e i compromessi della tecnologia di stampa convenzionale e consente alle aziende di migliorare le prestazioni e la competitività. A ciò...

Specifiche

Le specifiche più importanti a colpo d'occhio

Risoluzione di stampa
2400 x 1200 dpi
Uscita stampa
Colore
Velocità di stampa (monocromatica)
40 PPM
Funzioni della stampante
ADF, Stampa duplex
Stampa mobile
HP ePrint, Apple AirPrint, Funzione di stampa Android, stampa su cloud

Resi e garanzia

Diritto di recesso di 100 giorni

Il prodotto è danneggiato, incompleto o sprovvisto di confezione originale? In questo caso purtroppo non possiamo accettare il reso.

Difettoso al momento del ricevimento (DOA)14 giorni Bring-ini
Garanzia24 mesi Bring-ini
Riparazioni fuori garanziaDisponibile a pagamento.

Rapporti di prova

-

Voto medio 0%

No. di rapporti di prova 1

-

CT Magazin Test singolo

Punteggio dei test ohne Note

undefined Logo

Edizione 12/2016 - HPs PageWide Pro braucht in der Breite viel Platz, da er Papier zur rechten Seite ausgibt und der Multifunktionseinzug auf der linken Seite liegt. Von vorn bestückt man nur das 500-Blatt-
Normalpapierfach. Die Scannerklappe hat zum Bücher-Scannen kein Spiel in den Scharnieren.
Man bedient das Gerät ausschließlich über den flinken, ankippbaren Touchscreen mit seinen übersichtlichen Menüs. Das umfangreiche Web-Frontend erleichtert die Administration durch Reiter, die Einstellungen zu den einzelnen Funktionsgruppen enthalten. Vom USB-Stick druckt der Page-Wide auch die Word-Formate .DOC(X) und PPT(X), gab im Test kompliziertere Seiten-Layouts mit mehreren Grafikelementen aber nicht immer fehlerfrei wieder. Windows 10 installiert für den im LAN erkannten PageWide-Drucker automatisch den HP-Treiber mit allen Einstellungen. Zusätzliche Software wie die mitgelieferte OCR richtet man von CD ein. Statt der üblichen Qualitätsstufen im Treiber gibt es das turboschnelle, aber schon sehr ansehnliche ?Büro allgemein?, als Standardeinstellung ?Für professionelle Verwendung? und für die beste Qualität ?Präsentation?. Letztere liefert bei Text eine von Laserdruckern kaum noch zu unterscheidende Qualität. Der über den Touchscreen aktivierbare Leise-Modus verringert die Betriebsgeräusche merklich, halbiert aber auch die Druckgeschwindigkeit. Erst unser 200-Seiten-PDF bremste den Drucker merklich aus, da er bei grafiklastigen Seiten viel Zeit zum Rendern braucht, währenddessen das Druckwerk pausiert. Text und Grafik druckte das HP-Gerät gut bis makellos, Fotos dagegen nicht randlos und mit hässlichen breiten Streifen. Auf Normalpapier fiel ein Grünstich auf. Der schnelle Vorlageneinzug passt zum rasanten Druckwerk: Doppelseitige Vorlagen kopierte der PageWide in Rekordtempo. Kopien von Fotos sahen wegen überzogener Kontraste noch schlechter aus als die Drucke vom PC. Schwarzweiß-Kopien von Text mit Farbhintergrund waren auch bei maximaler Helligkeit bei Rot kaum lesbar, bei Grün und Blau dagegen gut. Der Scanner überschärft die sonst detailreichen Foto-Scans so stark, dass Artefakte an Kanten entstehen, was auch bei Schwarz-auf-Grau-Texten auffällt. Die IRIScan-OCR lieferte eine gute Erkennungsleistung. 

  • hohe Druckgeschwindigkeit
  • preiswertes Gerät
  • verschlüsselt Druckaufträge
  • schlechte Qualität bei Fotos

Evoluzione del prezzo

La trasparenza è importante per noi – anche con i nostri prezzi. In questo grafico puoi vedere come si è sviluppato il prezzo nel tempo. Scopri di più