Non sei connesso a internet.
  • Galaxy S10 (6.10", 128GB, Doppia SIM, 16MP, Prisma Nero)
  • Galaxy S10 (6.10", 128GB, Doppia SIM, 16MP, Prisma Nero)
  • Galaxy S10 (6.10", 128GB, Doppia SIM, 16MP, Prisma Nero)
Showroom
CHF 799.–anziché 899.–1
Samsung Galaxy S10 (6.10", 128GB, Doppia SIM, 16MP, Prisma Nero)

Valutazione su Samsung Galaxy S10 (6.10", 128GB, Doppia SIM, 16MP, Prisma Nero).

User Trollhammer
Galaxy S10 (6.10", 128GB, Doppia SIM, 16MP, Prisma Bianco)

"wird" mit der Zeit eines der besten Handys

24 Stunden Fazit..

Das Negative gleich vorneweg.
Akku/Kamera/Fingersensor

Der Akku mit dem Exynos hält leider doch nicht so lange wie mit dem Snapdragon, Fakt. Die Kamera ist gegenüber den Vorgängern zwar wesentlich verbessert worden, gegenüber einem Pixel 3 als Beispiel, ist sie nach wie vor schlecht. (gcam für s10 Exynos ist aber bereits in der Pipeline )
zu guter letzt, der Fingersensor. Mal geht er, mal nicht. Das erste Update hat diesen Zustand zwar etwas verbessert. Wirklich top ist er aber noch immer nicht.


Nun zum Positiven:
Haptisch das geilste Smartphone das ich je in den Händen gehalten habe. Die "Notch" ist super integriert und fällt bereits nach 24 Stunden nicht weiter negativ auf. Das UI ist sehr flüssig und ohne bemerkbaren Ruckler. Bloatware hält sich gegenüber vorherigen Samsung Handys echt in Grenzen.

ich würde es mir definitiv wieder kaufen und die Pros überwiegen die Kontras definitiv


+
+
+
+
-
-
-

Questa valutazione è stata scritta per un'altra variante: Galaxy S10 (6.10", 128GB, Doppia SIM, 16MP, Prisma Bianco)

09.03.2019
4 Commenti
Segnala abuso

Devi essere connesso al tuo account per segnalare un abuso.

User Lassmiranda_densiwillja

Hallo

Bezüglich Sensor:
hast du schon versucht den gleichen Finger (in meinem Fall, Daumen) 2-3 zu hinterlegen? Hat bei mir recht gut geklappt :)

09.03.2019
Segnala abuso

Devi essere connesso al tuo account per segnalare un abuso.

User constantin.drack

"Ihr seid euch schon bewusst dass der neue ultrasonic fpr am besten funktioniert wenn man praktisch keinen druck auf das display ausübt beim scannen des fingerabdrucks ;-) wenn man drückt wird das relief der fingerkuppe flacher und der scanner braucht läger und wird inakurater... dies haben schon mehrere sehr bekannte reviewer bestätigt ;-) "u are using it wronng" könnte hier definitiv zutreffen"
Hab das unter einem digitec Beitrag zum S10 gefunden. Mal austesten.

10.03.2019
Segnala abuso

Devi essere connesso al tuo account per segnalare un abuso.

User Trollhammer

Drauflegen oder drücken macht in der praxis keinen wirklichen unterschied. Zumal ein hersteller im jahr 2019 definitiv in der lage sein sollte einen funktionierenden sensor zu verbauen der keiner gebrauchsanweisung bedarf.

10.03.2019
Segnala abuso

Devi essere connesso al tuo account per segnalare un abuso.


Non ci assumiamo alcuna responsabilità per le risposte che non sono state scritte dai nostri dipendenti.


Effettua il log in per scrivere un commento.