Rapport de test

8 Kaffeevollautomaten im Test

Wer sich einen Vollautomaten leisten möchte, gehört zweifelsohne zu den leidenschaftlichen Kaffeegenießern und erwartet für seine Investition Tag für Tag eine hohe Qualität in der Tasse. Die eindeutige Empfehlung unserer Testingenieure ist der Kauf einer Cafe Romantica von Nivona. Diese Maschine kombiniert eine einfache und komfortable Handhabung mit sehr guten Funktionsleistungen und lässt die getesteten Konkurrenzprodukte damit mehrheitlich weit hinter sich. Dabei liegen die Ergebnisse in der Funktionsprüfung etwas weniger stark auseinander: Keines der Modelle leistet sich dort eine schlechtere Teilnote als „gut“. Nach dem Testsieg überzeugt die deutlich preiswerte Intelia von Philips mit der zweitbesten Funktionsnote, in dem sie den Kaffee mit guter Temperatur ausgibt und außerdem noch schnell einsatzbereit ist. Darüber hinaus hat die Maschine eine vielfältige Auswahl an Kaffeespezialitäten vorzuweisen und bedient damit die verschiedensten Geschmacksvorlieben. Auch die PrimaDonna S von De´Longhi macht ihrem Nutzer mit dem Lieblingsheißgetränk auf Knopfdruck das Leben leicht, während einige andere Kandidaten etwas mehr Fingerfertigkeit erfordern. So muss bei den Geräten von Krups, Melitta, Privileg und bei der Magnifica von De´Longhi die Milch per Hand aufgeschäumt und zum Kaffee gegeben werden.

Logo du testeur Haus & Garten Test
TesteurHaus & Garten Test
Edition01/2012

6 Produits en test

2
79%
4
77%
5
76%
5
76%
7
74%
7
74%