Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Produktwissen

Analog war gestern – Das können Körperanalysewaagen

Körperanalysewaagen sind nicht nur für Gesundheitsbewusste oder Sportler interessant. Auch für Abnehmwillige sind sie ideal, um den erreichten Erfolg zu messen. Doch was genau analysieren die Waagen und wie geht das Ganze vonstatten? Mehr dazu in diesem Bericht.

Für wen eignen sich Körperanalysewaagen?

Grundsätzlich eignen sich die Waagen für alle, die wissen wollen, wie der eigene Körper zusammengesetzt ist. Mehrheitlich können die Analysewerkzeuge zur Bestimmung von Fett-, Muskel- und Wasseranteilen benutzt werden. Natürlich ist es besonders für Technikbegeisterte, Abnehmwillige und Sportler das ideale Tool, um herauszufinden, was sich im und am Körper ändert, sobald man trainiert und sich anders ernährt.

Wie wird die Zusammenstellung der verschiedenen Gewebearten gemessen?

Eines haben die Waagen gemeinsam: Sie funktionieren nach dem sogenannten Bioimpedanz-Verfahren. Dabei fliesst ein schwacher, nicht spürbarer Strom durch den Körper. Da Fett schlechter leitet als Muskelmasse, ergeben sich unterschiedliche Widerstände, die das Gerät erfasst. Zusammen mit den Eingaben, die man zu Körpergewicht, Grösse, Geschlecht, körperlicher Aktivität und Alter macht, errechnet die Waage anhand einer Formel den Fettanteil im Körper.

Links: Messung mit Fusselektroden, rechts: Messung mit Fuss- und Handelektroden.

Messung durch Fusselektroden

Die Ergebnisse, die durch Körperanalysewaagen mit nur Fusselektroden ermittelt werden, sollte man lediglich als Richtwerte nehmen. Der Strom wählt die kürzeste Strecke von der einen zur anderen Elektrode. Das heisst, der Strom fliesst von einem zum anderen Fuss. Damit wird nur der untere Körperteil analysiert, der Oberkörper wird nicht beachtet. Die errechneten Messwerte sollte man also nicht als absolute Werte verstehen. Ob während einer Diät oder bei regelmässigen Training, mit der Zeit können die Messwerte einen Trend darstellen. Gerade während einer Diät ist es wichtig, dass vor allem Fettmasse verloren wird. Die Muskulatur sollte zumindest erhalten bleiben. Durch die Messergebnisse und die Darstellung der Daten mit Hilfe von Apps wird der Verlauf der jeweiligen Messergebnisse deutlich.

Messung durch Fuss- und Handelektroden

Körperanalysewaagen mit Hand- und Fusselektroden lassen den Strom durch den gesamten Körper fliessen. So wird auch das gesundheitsgefährdende Viszeral-Fett, welches sich im Bauchraum um die Organe legt, gemessen. Diese Messwerte sind genauer und spiegeln den Zustand deines Körpers wesentlich besser wieder. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, einige Werte auf Körpersegment-Ebene zu differenzieren.

Wie erhalte ich möglichst genaue Messwerte?

Um möglichst genaue und vor allem vergleichbare Messergebnisse zu erhalten, muss man Einiges beachten. Zunächst sollte man sich immer zur selben Zeit wiegen, beispielsweise morgens nach dem ersten Toilettengang. Nach dem Erwachen sollten jedoch zirka 15 Minuten verstreichen, damit sich das Wasser im Körper nach dem Schlaf gleichmässig verteilen kann. Die Füsse müssen trocken sein, damit der Strom gut fliessen kann. Auch der Stand der Waage sollte fest und eben sein. Ausserdem ist es wichtig immer einen gleichmässigen Stand einzunehmen, da eine einseitige Belastung die Messung beeinflussen kann. Auch wenn sich die wirklichen Werte nur in etwa bestimmen lassen, empfiehlt sich eine solche Waage vor allem, um mit der Zeit Trends hinsichtlich der Körperzusammensetzung zu erkennen.

Geräte mit Hand- und Fusselektrodenmessung

BF511
CHF 169.–
Omron BF511
Das Körperanalysegerät misst mit acht Sensoren an beiden Händen und Füssen Körper- und Viszeralfett, Skelettmuskelmasse, BMI sowie deinen Kaloriengrundumsatz.
1

Verfügbarkeit

Postversand

  • mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: Morgen um 13:10
  • Bern: Morgen um 12:45
  • Dietikon: Morgen um 14:30
  • Genf: Morgen um 13:30
  • Kriens: Morgen um 11:20
  • Lausanne: Morgen um 15:40
  • St. Gallen: Morgen um 15:30
  • Winterthur: Morgen um 13:30
  • Wohlen: Morgen um 11:00
  • Zürich: Morgen um 12:30

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

BC-601
CHF 299.–
Tanita BC-601

Verfügbarkeit

Postversand

  • nur noch 3 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: Morgen um 13:10
  • Bern: Morgen um 12:45
  • Dietikon: Morgen um 14:30
  • Genf: Morgen um 13:30
  • Kriens: Morgen um 11:20
  • Lausanne: Morgen um 15:40
  • St. Gallen: Morgen um 15:30
  • Winterthur: Morgen um 13:30
  • Wohlen: Morgen um 11:00
  • Zürich: Morgen um 12:30

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Die aktuellen Bestseller

BS 430
CHF 69.–
Medisana BS 430
ETM-Testsieger 04/2017 (Sehr gut) - Innovative Körperanalysewaage die Körperfett, Körperwasser und Muskelmasse misst. Mit erweiterten Funktionen wie VitaDock+ App und VitaDock Online!
11

Verfügbarkeit

Postversand

  • mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: nur noch 1 Stück
  • Bern: nur noch 1 Stück
  • Dietikon: nur noch 1 Stück
  • Genf: nur noch 1 Stück
  • Kriens: nur noch 1 Stück
  • Lausanne: nur noch 1 Stück
  • St. Gallen: nur noch 1 Stück
  • Winterthur: nur noch 1 Stück
  • Wohlen: nur noch 2 Stück
  • Zürich: nur noch 2 Stück

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

SGS 03
CHF 23.–
Sanitas SGS 03
Schlichte Schönheit - Beste Lesbarkeit dank extra grossem, blau hinterleuchteten Display
16

Verfügbarkeit

Postversand

  • mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: nur noch 1 Stück
  • Bern: nur noch 1 Stück
  • Dietikon: nur noch 1 Stück
  • Genf: nur noch 1 Stück
  • Kriens: nur noch 1 Stück
  • Lausanne: Morgen um 15:40
  • St. Gallen: nur noch 1 Stück
  • Winterthur: Morgen um 13:30
  • Wohlen: nur noch 1 Stück
  • Zürich: nur noch 1 Stück

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Weitere 212 Produkte anzeigen

Diese Themen könnten dich ebenfalls interessieren:

AdobeStock_10748761821.jpeg
Produktwissen
Tanja Schütz

Tanja Schütz

Junior Editor

Benutzerprofil
  • 4 0

Volkskrankheit Bluthochdruck: Darum solltest du deinen Blutdruck kennen

User

Tanja Schütz

Reisen in asiatische Länder, leckere Rezepte und laue Sommerabende mit Freunden machen mich glücklich. Wenn ich nicht für Galaxus über allerlei Themen recherchiere, unternehme ich gerne Sachen unter freiem Himmel und streichle dabei jede Katze die mir begegnet. Ich bin immer auf der Suche nach neuen Impulsen, welche mein und das Leben anderer farbiger und fröhlicher gestalten.

Keine Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden


Bitte melde dich an.

Du musst angemeldet sein, um einen neuen Kommentar zu erfassen.

Corporate logo