Zurück zum Produkt
Sonos Roam (WLAN, Airplay 2, Bluetooth)
209.– CHF

Sonos Roam

WLAN, Airplay 2, Bluetooth

Frage zu Roam - 388920

avatar
matrichter

vor 3 Jahren

Ich hab mich so gefreut und heute SONOS Roam (hab zwei davon bestellt) bekommen. Als ich die neuen Lautsprecher in mein bestehendes 7-Raum System integrieren wollte, bin ich auf die Welt gekommen. Sie sind NICHT kompatibel! Die neuen Roam brauchen eine S2 App und ich habe einige Lautsprecher im Haus die noch perfekt funktionieren welche nur noch auf der S1 App laufen!? Was soll das. Das Hauptargument für SONOS ist doch EIN SYSTEM. Ich hätte also gerade so einen normalen Bluetooth Lautsprecher kaufen können. Gibt es hierzu einen Workaround? Ich will ja nicht wegen den neuen Boxen mein bestehendes Set-up ersetzen (müssen)? Besten Dank!

Avatar
avatar
ursuaeschlimann

vor 3 Jahren

Hilfreiche Antwort

Gestern wurde mein Roam geliefert. Mein Fehler, dass ich bei der Beschreibung des Roam bei Sonos nicht darauf geachtet habe, dass das kleine Ding ausschliesslich mir S2 funktioniert! Das sollen alle Lautsprecher welche nach Mai 2020 verkauft wurden benötigen (gemäss Sonos Support) Mein Move (davor gekauft) war der letzte den ich noch mit meinem S1 verbinden konnte. Das letztes Jahr neu angeschaffte

Homecinema (Arc, Sub, 2x One) musste ich auch bereits mit der S2 installieren. Habe nun den Roam damit installiert aber kann ihn natürlich nicht in der S1 Gruppe benutzen. Aber Sonos ist mindestens zu gut zu halten, dass man S1 und S2 (und damit die alten Geräte solange sie funktionieren - bei mir schon über 10 Jahre!) zeitgleich installieren und benutzen kann. Bei mir jetzt Radio/Streaming/Musik mit der S1 und Homecinema mit der S2. Den Roam habe ich eh für den mobilen Einsatz mit BT und Handi besorgt (muss aber zwingt zuerst in ein WLAN zur Installation eingebunden werden - eben S2; Auskunft Sonos Support)
avatar
cherubinar

vor 3 Jahren

Das gab vor einiger Zeit einen ziemlichen Aufschrei, da offenbar zuwenig neue Lautsprecher verkauft wurden und die alte 'S1'-Hardware angeblich all die neuen Funktionen nicht mehr bewältigen konnten - daher die Aufspaltung in die alte S1 und die neue S2-Welt, die, soweit ich weiss, nicht vereint werden können. SONOS hat nach dem Aufschrei ein zeitlich limitiertes Angebot gemacht, neue Teile vergünstigt

zu kaufen, sofern man die alten 'unbrauchbar' macht - da kam dann richtig Freude auf. Ziel ist genau, dass Du Dein Setup ersetzen wirst... Ich kaufe heute den Roam, werde ihn aber eben auch nicht mit meinen zwei älteren S1-Play:1 verbinden können... Sorry, ich bin leider keine grosse Hilfe, dafür aber 100% solidarisch.
avatar
Anonymous

vor 3 Jahren

Es steht eigentlich ganz klar, dass nur S2 geht. Da darf man sich nachher nicht beschweren.