Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • Nord (256GB, Blue Marble, 6.44", Dual SIM, 48Mpx, 5G)
  • Nord (256GB, Blue Marble, 6.44", Dual SIM, 48Mpx, 5G)
  • Nord (256GB, Blue Marble, 6.44", Dual SIM, 48Mpx, 5G)
CHF 477.–
OnePlus Nord (256GB, Blue Marble, 6.44", Dual SIM, 48Mpx, 5G)

Bewertungen

Gesamtbewertung

Ø 4.4 von 5 Sternen


Deine Bewertung

Inwiefern erfüllt das Produkt deine Erwartungen?

Bewertungen zu OnePlus Nord (256GB, Blue Marble, 6.44", Dual SIM, 48Mpx, 5G)

User thomasschw7

Solides Handy

Gegen das Handy lässt sich nicht viel sagen. Bin von einem Samsung umgestiegen (ist mir leider kurz nach dem Kauf abhanden gekommen). Das Nord läuft zwar zwar auch mit Android 10, aber funktioniert halt doch ziemlich anders. Auch werden die App-Settings vom Backup nicht komplett übertragen. Aber das kennt man ja.

Der Lieferumfang ist einwandfrei, Schutzhülle und Displayfolie sind bereits dabei.

Die Laufzeit scheint mir gut zu sein. Die Bilder erscheinen mir eher durchschnittlich zu sein.

Das Handy wird nicht als wasserdicht bezeichnet. Die mitgelieferte Hülle dichtet aber bspw. den USB-Anschluss zusätzlich ab.

Insgesamt im Vergleich ein ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis für ein 5G-Handy. Da ja aber 5G den COVID19-Virus verbreitet und Bill Gates über 5G die Weltherrschaft übernimmt gibt es noch keine gute 5G-Abdeckung.
mehr
+
+
+
+
+
+
-
-
-
-
05.08.2020
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User easydodi

Preis Leistung stimmt

An der Verschalung wurde gespart, dafür glänzt das Handy jedoch mit seinen inneren Werten.

+
+
+
+
+
+
-
14.10.2020
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Maruscha1985

One Plus Nord

+
+
+
-
Diese Bewertung wurde für eine andere Variante erstellt: Nord (256GB, Grey Ash, 6.44", Dual SIM, 48Mpx, 5G)

13.10.2020
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User mgandalf

Hammerteil und deutlich besser als die 128 Version

Bin durch einen Garantiefall von 128 auf die 256 Version umgestiegen und kann nur sagen dass die 90 CHF mehr sich extrem lohnen.
Das Ding ist jetzt tatsächlich grossartig !!

+
+
+
-
12.10.2020
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Bruhini

Es ist ein gutes Gerät. Die Themengestaltung ist cool.

+
-
07.10.2020
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User fankhap1

Oneplus supported kein Google Meet im Arbeitsprofil mehr!


Stand 07.10.2020

Siehe Oneplus Forum, Customer complaints. Schon fast 2 Monate funktioniert google Meet im Arbeitsprofil nicht mehr. Oneplus reagiert nicht, das Problem trat nach Systemupdate auf. (Weltweit) Vorallem jetzt in der Homeoffice Phase wegen Corona ein Killerkriterium.

Bist du ein Vielnutzer deines Smartphones wird "Burn in" (Amoled Display) dich nach spätestens einem Jahr begleiten. Oneplus hat 0 Massnahmen gegen Burn in von sich aus ergriffen, bitte schaue unbedingt nach Burn in vorbeugen / prevent apps bzw. mach dich schlau wie du es verhinderst. Der Uhrzeitbalken mit Wlan Signal etc, ist unveränderbar in prenetantem Weiss und wird sich einbrennen, vorallem da Amoled recht dunkel ist, wenn die Sonne scheint und du es zwingend auf die höchste Helligkeit stellen wirst. Amoled Displays sind schweine teuer wenn du sie Austauschen willst. Bei Bruch / Beschädigung - Burn in, kaufst du dir wohl fast eher ein neues Smartphone.

Kein Partnerstore in der Schweiz, Reparaturen jeglicher Art gehen mit Einsendung einher. Das wird mind. 2 Wochen dauern.

Warpcharge ist nichts anderes als die alte Apple Kabel Preis Politik. Die Kabel sind vom Hersteller so gemacht dass Warp Charge nur mit richtigem Adapter und richtigem Kabel funktionieren. Ein Warpcharge Adapter kostet ca. 50 Franken, ein warp Charge Kabel ca. 40-50.-. Kann man beim Kaufpreis eigentlich grad nochmal 100 Franken draufrechnen. (Extrem aufpassen, kauft nicht die Dash Kabel die sehen gleich aus, sind aber das alte Ladeprinzip - nicht zu verwechseln mit Warp charge!)

Oneplus bietet einige Tücken (siehe Texte oben) für Leute die keine Lust haben sich zu informieren, was in kostspieligen Mehrinvestitionen enden kann.

Hoffe ich konnte euch bei der Produktfindung behilflich sein.

+
All das was euch bisher hierher gebracht hat.
-
Google meet im Arbeitsprofil funktioniert nicht
-
Burn in bei Amoled, nach spät. 1 Jahr
-
Oneplus kein Service in der Schweiz
-
Warp Charge = Apple Philosophie (Kostenfalle)
mehr
07.10.2020
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.