Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • UltraSharp U2720Q (27", 3840 x 2160 Pixels)
  • UltraSharp U2720Q (27", 3840 x 2160 Pixels)
  • UltraSharp U2720Q (27", 3840 x 2160 Pixels)
A
Energieeffizienz
A
CHF 592.–
Dell UltraSharp U2720Q (27", 3840 x 2160 Pixels)

Bewertungen

Gesamtbewertung

Ø 4.8 von 5 Sternen


Deine Bewertung

Inwiefern erfüllt das Produkt deine Erwartungen?

Bewertungen zu Dell UltraSharp U2720Q (27", 3840 x 2160 Pixels)

User Noel8811

Top Qualität, funktioniert gut mit einem MacBook - aber nicht perfekt

Ich war auf der Suche nach einem Monitor für mein 16 Zoll MacBook Pro. Das Problem hierbei war jedoch, dass ich nur ein Kabel wollte und nicht noch ein separates Stromkabel. Das Netzteil vom MacBook bringt 96 Watt, dieser Monitor 90 Watt - das höchste was ich gefunden habe, höher als der LG Made for Mac Monitor.

Verarbeitung ist wirklich super, es lohnt sich hier noch einmal 200 CHF mehr zu zahlen als bei den Einsteiger-Monitoren. Nichts wackelt, es sieht hochwertig aus und die Verstellungen Funktionieren gut. Die Bildqualität ist auch sehr gut. Schön hell, für mich ausreichend, aber nicht so hell wie jenes vom MacBook. Ich nutzte den Monitor neben Office auch für Bildbearbeitung und Videoschnitt - geht problemlos, sogar schon in der vorinstallierten Konfiguration.

Wichtig: Der Audioausgang ist nur für Lautsprecher und nicht für Kopfhörer. Es gibt z.B. keine Möglichkeit die Lautstärke zu kontrollieren, nur über den Lautstärkeregler an den Lautsprechern.

Das Laden, die Bildübertragung und Datenübertragung mit dem USB Hub funktionieren soweit gut. Das Zusammenspiel mit dem MacBook funktioniert auch sehr gut. Das MacBook erkennt ihn auch gleich mit dem richtigen Farbprofil. Man merkt jedoch das DELL nicht auf Mac Nutzer fokussiert in zwei Dingen: Es gibt keine Software von Dell für MacOS - nur für Windows. Zweiten, mann kann die Bildschirm Helligkeit nicht regeln über die Mac Tasten, sondern muss umständlich in die Monitor Bedienung. Die ist zwar recht gut aufgebaut, aber wie bei jedem Monitor etwas träge und fummelig. Abhilfe schafft aber ein kleines Tool, mit diesem kann man die Helligkeit des Monitors über die Tasten vom MacBook regeln. Der Monitor hat keine automatische Helligkeits-Einstellung! github.com/the0neyouseek/Mo...
mehr
+
+
+
+
+
-
12.05.2020
8 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Mbrinerbaer

Herausragender Monitor, welcher seinem Preis mehr als gerecht wird - gestochen scharf, kräftige Farben, feinste Kontraste

Dies ist mein erster Monitor und ich nehme vorweg; ich bin begeistert!

Der Monitor kommt chic verpackt daher und lässt sich innert 3 Minuten in Betrieb nehmen: Fuss zusammenschrauben, Bildschirm in Halterung einrasten, Stromzufuhr & Datenkabel einstecken, Sprache wählen und fertig.

Das Bild ist wie erhofft gestochen scharf, die Farben kraftvoll und die Kontraste perfekt abgestimmt. Ob Fotos, Videos oder Gaming (mit CS:GO getestet vorläufig), alles wunderbar und sehr ansprechend. Das Bild läuft flüssig und nichts ruckelt oder flimmert.

Dank der USB Anschlüsse kann Maus & Tastatur direkt am Bildschirm angeschlossen werden. Mein Macbook Pro (2018) kann ich mit einem einzigen USB-C Anschluss verbinden und zugleich laden. HDMI ist natürlich auch dabei, falls benötigt.

Der Monitor ist an sich schon etwas fürs Auge; das Design besticht mit schmalen Rand, kantigem design mit minimal abgerundeten Ecken und einem eleganten Standfuss. Der Monitor lässt sich zudem sehr einfach und flüssig drehen, wenden und in der Höhe verstellen.

Der Monitor hat seinen Preis, keine Frage, und ich habe lange überlegt, abgewogen, verglichen, usw. Aber jetzt wo ich ihn habe kann ich ganz klar sagen; Er wird seinem Preis mehr als gerecht. Die Verarbeitung ist hervorragend und fühlt sich "hochwertig" an. Auch die Werkseinstellungen sind nicht zu beanstanden.
mehr
+
+
+
+
+
-
23.04.2020
1 Kommentar
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User davidschwaninger

Man hat immer das Gefühl, an einem wirklichen Profi-Gerät zu arbeiten. Was für ein Bild!

Ich habe 4 Monitore getestet, dieser kostet viel, ist aber mit Abstand der beste. Einfach 1A! Das Vorgängermodell würde ich nicht nehmen, da es sich nicht bis auf 4 cm auf den Tisch runterfahren lässt.

20.05.2020
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User chrisjajuz0

Perfekter Bildschirm für Home-Office, aber auch für Bildbearbeitung!

Absoluter Top-Bildschirm ohne Wenn und Aber! Bei mir als Office-Monitor im Einsatz. Grosse Excel-Tabellen, gestochen scharf, eine Wohltat für die Augen! Extrem vielseitig in den Anschlüssen. Im Einsatz mit einem 5-jährigen Lenovo-Laptop, ebenso mit MacBook's Pro. Lenovo läuft via DP, MacBook mit USB-C. Alles funktioniert perfekt. Sehr saubere Verarbeitung, ein paar Stufen über den LG. Nichts wackelt, steht absolut stabil. Genialer Ständer, man kann drehen, neigen, Höhenverstellung, Pivot, alles dabei. Auch die Bildqualität hervorragen und ab Werk kalibriert. Das sieht man sofort. Preis/Leistung für diese Qualität absolut in Ordnung und absolut eine Anschaffung wert!

Was man sich noch wünsche könnte und was das Tüpfelchen auf dem i wäre, ein Helligkeitssensor, der die Helligkeit automatisch einstellt.

Mit den Einstelltasten kommt man gut zurecht, zuerst etwas fummelig, aber Einstellung gehen problemlos. Menu einfach und logisch aufgebaut, man kommt sofort ohne Anleitung zurecht. Zudem stellt man ihn einmal ein, dann nicht mehr.

Aber 5 Sterne hat er mehr als verdient. In dieser Preislage wird man schwer was besseres finden.
mehr
+
+
+
+
+
+
-
19.05.2020
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User sevifloorball

Kauf lohnt sich!

Funktioniert gut mit meinem Mac Book Pro 15 Zoll, Laptop wird warm so wie auch die Tastatur, Keine Ruckler, Würde ihn wieder kaufen super zufrieden. Leider wurde mir falsches Stromkabel für die Schweiz dazugeliefert, konnte es aber ohne Probleme im Store umtauschen. Kann nun so viel effektiver Arbeiten. :)mehr
18.05.2020
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Chris E

Sehr guter 4K Bildschirm. 90 Watt Ladung via USB-C. Fester Ständer (kein Wackeln)

Sehr guter Bildschirm, denn ich behalten werde. Hatte ein paar im Test für meinen MacBook. Ein paar tolle waren dabei. Allerdings auch mit wackeligen Ständer. Als Schnellschreiber, wurde ich dabei jeweils fast Seekrank. Der Dell U2720Q hat das Problem nicht. Ich bin sehr zufrieden.

Die Bild-Standardeinstellung ist schon sehr gut. Die folgende Einstellung habe ich nun behalten, welche sich jezt exakt mit meinem MacBook 13 deckt.

-Benutzerfarbe: R=100% / G=100% / B=100%
-Display: Reaktionszeit = Schnell
-Display: Smart HDR = Spiel HDR
-Display: UBS-C Priorisierung = Hohe Auflösung
-Kontrast: = 76%
-Helligkeit: = 100% (oder je nach Tageszeit / Zimmerhelligkeit)
-Ich habe ebenfalls “MonitorControl” installiert wie von @Noel8811 empfohlen. Erlaubt via MacBook Tasten, die Helligkeit des Dell zu regeln; sehr praktisch.
github.com/the0neyouseek/MonitorControl/releases/tag/v2.0.0

Da mein Schreibtisch frei im Raum steht, gefällt mir auch die schöne Rückseite in der Farbe dunkelgrau / Alu-fuss und matt. Die glänzigen schwarzen oder weissen Rückwände sehen immer ein wenig “billig” aus finde ich. Wenn der Schreibtisch an einer Wand steht, spielt es natürlich keine Rolle.
mehr
+
+
+
+
+
10.08.2020
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User daominhquan

Stimmige Bildqualität

+
+
+
+
-
23.07.2020
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User rene.borer

eine augenweide...

+
+
-
19.07.2020
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User PixelCreate

4K on the Top

Nutze den Bildschirm vorallem für die Bildbearbeitung und Videoschnitt. Die 4K Auflösung, gepaart mit einem Werk-kalibrierten Pannel und guter Farbdarstellung ist für den Content- Creator ausgelegt und meiner Meinung nach jeden Rappen Wert.

Einziger Wehrmutstropfen ist die gefühlte Verarbeitung (vorallem Rückseite) des Schirms. Da knarzt zumindest bei meindem Modell bereits beim Zusammensetzen ein Bisschen was. Wenn der Schirm nun aber seinen Zweck erfüllt und ne Weile hält, kann ich darüber hinweg sehen.
mehr
+
+
+
+
+
-
15.07.2020
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User jjulen1978

Top Gerät!

Der beste Monitor seit langem. Ich war erst etwas skeptisch was Preis/Leistung anbelangt. Das Gerät hält, was es verspricht.

+
+
+
+
+
-
14.05.2020
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.