• MacBook Pro – Late 2020 (13.30", Retina, M1, 16GB, 512GB)
  • MacBook Pro – Late 2020 (13.30", Retina, M1, 16GB, 512GB)
  • MacBook Pro – Late 2020 (13.30", Retina, M1, 16GB, 512GB)
CHF 1656.–
Apple MacBook Pro – Late 2020 (13.30", Retina, M1, 16GB, 512GB)

Bewertungen

Gesamtbewertung

Ø 4.8 von 5 Sternen


Deine Bewertung

Inwiefern erfüllt das Produkt deine Erwartungen?

Bewertungen zu Apple MacBook Pro – Late 2020 (13.30", Retina, M1, 16GB, 512GB)

User Hilibili

MacBook Pro 13" (2020, M1-Chip)

Das neue MacBook Pro mit dem Apple eigenen M1-Chip ist was das Preis / Leistungsverhältnis anbelangt absolut erstaunlich. Die Performance für ein Einsteigermodell überzeugt durchaus. Ich habe das MacBook nun rund eine Woche im Einsatz und habe den Lüfter bisher noch nie gehört. Der Akku hält ohne weiteres 2 Tage durch also rund 18-20 Stunden. Selbst mit stundenlangem Surfen bewegt sich der Akkustand kaum abwärts, sensationell.
Dies alles ist dem neuen sehr effizienten Apple Silicon M1-Chip zu verdanken. Aufgrund dessen ARM Architektur ist es leider nicht möglich ein Windows 10 via BootCamp oder Parallels zu installieren, das dieses für Intel designed ist.
Es ist abzuwarten, was sich da tut. Es gibt bereits eine Parallels Beta Version, welche auf dem M1-Mac läuft. Auch Windows 10 in der ARM Version ist im Rahmen des Microsoft Insider Programms verfügbar, jedoch ebenfalls noch in Entwicklung. Ob und in welcher Form Microsoft die Windows 10 ARM künftig weiterentwickelt oder auch am Markt anbietet ist aktuell nicht bekannt.
mehr
+
+
+
+
-
-
06.01.2021
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous

Zuerst WOW aber dann doch nicht so wow...

Ich muss sagen, dass ich am Anfang sehr begeistert war. Ich habe ein IT Studium angefangen und dachte mir etwas neues schadet nicht... Zuerst war alles ok es lief sehr flüssig und fast zu perfekt. Als ich Arbeiten musste per RDP viel mir auf das Microsoft RDP noch nicht bereit ist für den M1 Chip. Später hatte ich Schule und wir mussten verschiedene Software installieren und anwenden. Genau hier funktionierte gar nichts. Das Gerät ist einfach zu neu und die Software Hersteller sind noch nicht so weit mit den Anpassungen. Ich muss es leider mit schwerem Herzen zurückgeben, weil ich kann weder Arbeiten und fürs Studium 100% gebrauchen. Für Privat ist es zu teuer.
Ich denke ein halbes Jahr muss man schon warten bis das Gerät 100% einsatzfähig ist.
mehr
+
+
+
-
-
-
11.02.2021
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User andresioverno

Diventerà il migliore!!

+
-
29.01.2021
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User FlyWithMicah

Netzteil ist enthalten

Auch wenn es unter Lieferumfang nicht erwähnt ist, wird ein passendes Netzteil mitgeliefert und nicht nur das Kabel.

Mit dem Gerät ist alles super. Ich bin durchaus zufrieden und die Leistung ist überragend!

28.01.2021
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User cqm

Super schnell und super leise

Ich habe schon einige Erfahrung mit Apple. Macbook Pro, Mac Mini und Hackintosh.

Nach den positivem Rezensionen im Netz habe ich mir dann den Macbook mit M1 Chip bestellt.

Und siehe da, alles was darüber geschrieben wurde ist wahr. Alle Programme auch wenn sie für Intel Prozessoren entwickelt wurden, laufen. Speziell für den M1 Chip programmierte Applikationen sind der Überflieger.

Dabei bleibt das Gerät immer leise. Der Lüfter springt nur in sehr seltenen Fällen an.

Probleme bisher keine.

Zu empfehlen ist die Variante mir 16GB Speicher. 8GB ist bestenfalls zu gebrauchen, wenn der Rechner nur für Büroarbeiten und Surfen gebraucht wird.
mehr
22.01.2021
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User mabba2000

Performance neu erfunden

+
+
+
+
15.01.2021
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User TheRealBeaky

Ein brachiales Monsterchen👹

Das MacBook Pro 13" mit dem M1 Prozessor ist wirklich ein Biest in Sache mobiler Performance. Auch der Übergang mit Rosetta 2 läuft wirklich sehr gut und geschmeidig ab, sodass ich bis jetzt mit keinem einzigen Programm, das nicht für ARM-Prozessoren ausgelegt war Probleme hatte. Für mich ist dieser Laptop perfekt.mehr
+
+
+
+
+
+
+
-
09.01.2021
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.