QNAP TS-251 (2 x 4TB, WD Red, 1GB)

QNAP TS-251 (2 x 4TB, WD Red, 1GB)

2 Bewertungen4 Fragen

Ideal für ihr Home-Entertainment: Transkodiert Full-HD-Videos (auch offline) und gibt diese via HDMI-Ausgang über einen 7.1 Surround-Sound-Kanal wieder.

/>
Aktuell nicht lieferbar und kein Liefertermin vorhanden.
Art.-Nr. 2586908
Teilen

Beschreibung

Das TS-251 von QNAP ist ein Alles-in-einem-NAS-Server mit 2 Einschüben, der den Speicheranforderungen moderner IT-Umgebungen von KMU und Heimanwender gerecht wird. Angetrieben durch das neue QTS, ist das...

Spezifikationen

Die wichtigsten Spezifikationen auf einen Blick

Gesamtspeicherkapazität
8 TB
HDMI
1 x

Rückgabe und Garantie

Defekt bei Erhalt (DOA)30 Tage Bring-Ini
Garantie24 Monate Bring-Ini

Garantieleistungen

Verlängere die Garantielaufzeit und hab länger Freude an deinem Gerät.
Garantieverlängerung Bring-In

Dienstleistungen

Für dieses Produkt sind verschiedene Partnerdienste verfügbar.

Verfügbarkeit

Postversand
/>
Aktuell nicht lieferbar und kein Liefertermin vorhanden.
Uns stehen momentan keine näheren Information zum Liefertermin zur Verfügung. Sobald ein Termin bekannt ist, wird dieser angezeigt.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Beiträge für dieses Produkt

placeholder

Netzwerkspeicher (NAS) Zubehör

Fragen zum Produkt

Die hilfreichsten Kundenfragen

avatar
Dr.Criticism

vor 3 Jahren

avatar
beat9o9ssi

vor 3 Jahren

avatar

Hallo
Ich hab zwar nicht beim TS-251 folgende RAM [Kingston ValueRAM (1x, 4GB, DDR3L-1600 (PC3-12800), SODIMM 204)](https://www.digitec.ch/de/s1/product/kingston-valueram-1x-4gb-ddr3l-1600-pc3-12800-sodimm-204-arbeitsspeicher-770779) eingebaut... aber beim TS-253 pro funktionieren die einwandfrei...
so wie ich nach einer kleiner recherche im web eruieren kann, müssten die auch für TS-251 passen... 

beat9o9ssi (hat dieses Produkt gekauft)vor 3 Jahren
avatar
gschuerch

vor 3 Jahren

avatar
beat9o9ssi

vor 3 Jahren

avatar

Das NAS wird entweder über die Qfinder App auf PC/Mac oder auch Mobile gefunden und konfiguriert. Alternativ kann das auch normal über den Browser mit der entsprechenden IP-Adresse des NAS gemacht werden.
Da hat man dann die Auswahl, wie man die Festplatten konfigurieren möchte...
Dies müsste aber auch genaustens in der Bedienungs- bzw. Installationsanleitung stehen. 

beat9o9ssi (hat dieses Produkt gekauft)vor 3 Jahren

Deine Frage zu diesem Produkt

avatar
Es gelten die Community-Bedingungen