169.–

JBL Live Free NC+

ANC
86%
Zwischen Di 7.6. und Fr 10.6. geliefert
Mehr als 10 Stück versandbereit ab externem Lager

Angebot von
Globus CH
Artikel 14724320

Farbvariante

Beschreibung

Erobere die Welt - mit Stil. Die JBL Live Free NC+ TWS-Kopfhörer bieten JBL Signature Sound mit höchstem Komfort. Mit aktivem Noise-Cancelling geniesst du den ganzen Tag Musik, ohne störende Umgebungsgeräusche...

Spezifikationen

Die wichtigsten Spezifikationen auf einen Blick

Akkulaufzeit
7 h
Anwendungsbereich
Allgemein
Geräuschunterdrückung
ANC
Ausstattung + Funktionen
Mikrofon
Kopfhörertyp
True Wireless Kopfhörer

Rückgabe und Garantie

14 Tage Rückgaberecht

Ist das Produkt beschädigt, unvollständig oder ohne Originalverpackung? Dann können wir es leider nicht zurücknehmen.

Defekt bei Erhalt (DOA)14 Tage Bring-In
Garantie24 Monate Bring-In
Kostenpflichtige ReparaturKostenpflichtig möglich.

Testberichte

86%

Durchschnittliche Bewertung 86%

Anzahl Testberichte 3

77%

Stiftung Warentest 32 neue Bluetooth-Kopfhörer im Test

Platzierung 14 aus 32

Testergebnis 2,3 - gut i

undefined Logo

Ausgabe 11/2021 - Neu im Kopfhörer-Vergleich der Stiftung Warentest: 32 aktuelle In-Ear- und Bügelkopfhörer. Einer von ihnen liefert Spitzenklang, ein anderer ist topfit für den Sport. Neben den Testsiegern bietet der aktuelle Test viele weitere gute Kopfhörer. Mit langen Akkulaufzeiten von bis zu fast 86 Stunden punkten vor allem die Bügelkopfhörer.

Wir haben das Prüfprogramm überarbeitet, weshalb sich die Noten der neuen Kopfhörer nicht mehr direkt mit denen älterer Modelle vergleichen lassen. Erstmals testen wir zum Beispiel, welche Geräte eine gute Sprachqualität haben und damit hilfreich fürs Homeoffice sind. Und auch – ähnlich wie beim Test der Bluetooth-Lautsprecher – ob die Kopfhörer einen Regenschauer aushalten.

Kabellose Kopfhörer im Test
Bluetooth-Kopfhörer kommen ohne Kabel zum Abspielgerät aus, Stolperfalle ade. Zur Wahl stehen große Modelle im klassischen Design eines Bügelkopfhörers und kleine In-Ear-Kopfhörer – winzig in den Abmessungen, nicht aber beim Ton. Etliche der kompakten In-Ears überzeugten die Tester der Stiftung Warentest auch als Sportkopfhörer. Unabhängig von der Bauform gibt es Modelle mit aktiver Geräuschunterdrückung – sogenannte Noise-Cancelling-Kopfhörer, die Umgebungsgeräusche auf Wunsch ausblenden.

Der passende Bluetooth-Kopfhörer für Sie
Die Klangqualität der Bluetooth-Kopfhörer lässt sich inzwischen mit der von kabelgebundenen Kopfhörern vergleichen. Finden Sie hier den besten Bluetooth-Kopfhörer für Ihre Bedürfnisse! Alle Bluetooth-Kopfhörer im Test verbinden sich per Funk drahtlos mit jeder geeigneten Quelle, egal ob Smartphone, Tablet, Fernseher, Notebook oder HiFi-Anlage – es muss nur Bluetooth drin stecken (Bluetooth-Technik erklärt).

Bluetooth-Kopfhörer für Videokonferenzen
Neu: Bei den aktuellen Kopfhörern haben wir erstmals geprüft, wie gut sie sich als Headset eignen. Alle Kopfhörer in den Tests der Stiftung Warentest haben ein integriertes Mikrofon und funktionieren als Freisprecheinrichtung. Im Test lieferten nur wenige In-Ear-Modelle, aber etliche Bügelkopfhörer eine überzeugende Sprachqualität.

Viele telefonieren mit dem Smartphone bereits über die Freisprechfunktion des Kopfhörers. Wer – insbesondere in Zeiten der Corona-Krise – mit seinem Notebook Telefon- oder Videokonferenzen führen will, kann seine Bluetooth-Kopfhörer auch dafür nutzen. Einfach die Bluetooth-Verbindung zwischen Notebook und Kopfhörer herstellen – fertig. Vorteil: Die Hände bleiben frei, Hören und auf der Gegenseite verstanden werden klappt oft besser als mit den im Notebook integrierten Mikrofonen und Lautsprechern. Störende Rückkopplungsgeräusche erübrigen sich.

Im Trend: Kopfhörer mit aktiver Geräuschreduzierung
Endlich Ruhe! Kopfhörer, die nervige Umgebungsgeräusche ausblenden, sind total gefragt. Ob im Homeoffice, der Bahn oder im Flieger, sogenannte Active-Noise-Cancelling-Kopfhörer filtern Außengeräusche im Idealfall einfach weg. Selbst True-Wireless-Kopfhörer – komplett kabellose kleine In-Ear-Modelle – bieten diesen Komfort.

Kopfhörer für Kinder
Für die Kleinen gibt es spezielle Kopfhörer mit kunterbunten Motiven und kindgerechter Laustärkebegrenzung – im Idealfall. Wir haben 19 Kinderkopfhörer geprüft, drei überschritten den empfohlenen Grenzwert von 85 Dezibel. Ein Modell enthielt zu viele Schadstoffe, mehrere gingen zu schnell kaputt, keins klang gut. Sämtliche Ergebnisse liefert unser Test von Kinderkopfhörern.

Übrigens: Kopfhörer für Erwachsene sind keine Alternative – sie sind fast durchweg zu laut für Kinderohren.
 

Dieser Testbericht gehört zu einer anderen Variante: JBL Live Free NC+ (ANC)
Zum kompletten Testbericht
84%

Computer Bild Die gehen ins Ohr: In-Ear-Kopfhörer

Platzierung 4 aus 7

Testergebnis 2,1 - gut i

undefined Logo

Ausgabe 10/2021 - Die JBL Live Free NC+ TWS rauschen trotz Noise-Cancelling am Treppchen vorbei. Die Geräuschunterdrückung arbeitete im Test ordentlich, auch ein Transparenz-Modus ist wählbar. Beim Klangtest gaben sie Instrumente und Stimmen weitgehend unverfälscht wieder. Ihr Sound ist weich, sauber und insgesamt ausgewogen. Mit sechs Stunden und sieben Minuten befindet sich die Akkulaufzeit auf einem soliden Niveau. Klasse: Die JBL sind wie ihre Geschwister, die Reflect Mini NC, komplett wasserdicht. 

  • Guter Klang
  • wasserdicht
  • Noise-Cancelling
  • Drücken etwas im Ohr
Dieser Testbericht gehört zu einer anderen Variante: JBL Live Free NC+ (ANC)
Zum kompletten Testbericht
97%

Area DVD Einzeltest

Testergebnis ausgezeichnet i

undefined Logo

Ausgabe 02/2021 - Für derzeit 151 EUR bekommt der Käufer einen grundsoliden TWS-Hörer und hat bei der Farbauswahl noch die Qual der Wahl. So stehen die Farben, schwarz, weiß, rose und blau zur Verfügung. Wie unsere vorgehenden Testkandidaten auch, weisen die JBL Live Free NC+ TWS Hörer eine sehr gute Verarbeitungsqualität auf. Nur ist auch hier der Klappmechanismus des Ladecase sehr einfach gefertigt. Etwas enttäuschend ist die Wiedergabezeit des Propanden. So ist die Spielzeit der vollgeladen In-Ear mit ca. 7 Stunden noch absolut in Ordnung, allerdings liefert das vollgeladene Case nur Saft für bis zu 14 Stunden. Hier hatten wir von anderen Herstellern schon deutlich bessere Werte. Klanglich gefiel uns der JBL Free NC+ TWS sehr gut, nur fehlende kleine Nuancen gerade im Mitteltonbereich stören etwas den ausgezeichneten Gesamteindruck. Die My JBL Headphones App machte auf uns einen sehr guten Eindruck, allerdings erschienen uns die EQ-Klangkurven etwas befremdlich, gerade bei "Bass" oder auch bei "Vocals". Hier ist nochmal Überarbeitungspotenzial vorhanden. 

Dieser Testbericht gehört zu einer anderen Variante: JBL Live Free NC+ (ANC)

Preisentwicklung

Transparenz ist uns wichtig – auch bei unseren Preisen. In dieser Grafik siehst du, wie sich der Preis über die Zeit entwickelt hat. Mehr erfahren