319.–

Audeze Penrose (PlayStation, PC)

-
morgen geliefert
Mehr als 10 Stück in unserem Lager
Artikel 14331815

Modellreihe

Penrose (PlayStation, PC)
Penrose (PlayStation, PC)
Penrose X (Xbox, PC)
Penrose X (Xbox, PC)

Alle Anbieter

319.–
319.–
Angebot von Galaxus

Gebraucht kaufen

303.05
303.05
Angebot von Galaxus
Benutzt, Garantie: 12 Monate Bring-In
Gebraucht + Geprüft

Beschreibung

Steigern Sie Ihre Gaming Skills mit dem Audeze Penrose Kopfhörer. Dank ultraniedriger Latenz gamen Sie kabelfrei in Echtzeit ohne zeitverzögerten Ton und die planar-magnetischen Treiber positionieren die...

Spezifikationen

Die wichtigsten Spezifikationen auf einen Blick

Ausstattung + Funktionen
abnehmbares Kabel, Bedienelemente, Lautstärkeregler, Mikrofon, Rauschunterdrückung, Stummschaltung
Kabellose Übertragung
Bluetooth, Funkverbindung
Gewicht
320 g

Rückgabe und Garantie

30 Tage Rückgaberecht

Ist das Produkt beschädigt, unvollständig oder ohne Originalverpackung? Dann können wir es leider nicht zurücknehmen.

Garantie24 Monate Bring-In

Testberichte

-

Durchschnittliche Bewertung 0%

Anzahl Testberichte 2

-

GameStar Einzeltest

Testergebnis ohne Note

undefined Logo

Ausgabe 05/2021 - Als ich das Audeze Penrose X zum ersten Mal aufgesetzt habe, war ich sofort von der extrem guten Sound-Qualiät begeistert. Es ist schwer zu beschreiben, aber mit dem Penrose X geht es mir beim Musik hören so wie mit dem viel teureren Sennheiser HD800S - ich will es einfach nicht mehr absetzen. Da können andere Nobel-Headsets in meinen Augen (oder besser Ohren) nicht im Ansatz mithalten.

Dabei spielt es auch keine Rolle, ob ich Musik genieße, Film schaue oder zocke. Das Penrose X verrichtet in allen Bereichen einen exzellenten Job.

Zur absoluten Perfektion fehlt allerdings eine Kleinigkeit: Der Tragekomfort ist nicht ganz auf dem Niveau anderer Gaming-Headsets oder Kopfhörer. Das Steelseries Arctis 9x beispielsweise ist hier deutlich bequemer.

Insgesamt ist das Audeze Penrose X die 300 Euro Anschaffungspreis meiner Meinung nach aber wert. Wer ein Funkheadset sucht, das ohne Qualitätseinbußen auch mal zum Musik hören oder Film schauen eingesetzt werden soll, ist hier goldrichtig.
 

Dieser Testbericht gehört zu einer anderen Variante: Audeze Penrose X (Xbox, PC)
-

gameswelt.de Einzeltest

Testergebnis ohne Note

Ausgabe 10/2021 - Eins muss man Audeze zugestehen: die Planartreibertechnik ist ein Hochgenuss. Allein schon der Klang des Audeze Penrose X reicht aus, um es mit Anlauf in die Referenzklasse zu katapultieren. Ich habe schon einige gute bis sehr gute Headsets hinter mir, aber an der Xbox schießt das Penrose X komplett den Vogel ab. Der Klang ist dermaßen klar, transparent, voll und räumlich, dass es eine wahre Wonne ist. Kein Detail geht verloren, im Gegenteil, man entdeckt sogar in altbekannten Spielen auf einmal neue Klangdetails. Weltklasse.

Aber leider ist auch das Audeze Penrose nicht perfekt. Abgesehen von der eher mittelguten App hapert es wieder mal an der Mikrofonqualität – unverständlich bei einem 300-Euro-Headset. Es klingt etwas zu dumpf und hat mit der angepriesenen Studioqualität wenig zu tun. Immerhin, es erfüllt seinen Zweck. Auch der Tragekomfort könnte besser sein, vor allem neue Headsets sind doch etwas arg eng, was sich glücklicherweise nach einigen Stunden Tragezeit etwas legt.

Wenn euch derartige Kleinigkeiten egal sind und es euch vor allem um den Sound geht, ist das Audeze Penrose X eine absolute Empfehlung und im dem Bereich aktuell vielleicht das Beste, was ihr bekommen könnt. Aufgrund eben jener Macken bleibt dem Penrose X trotz nahezu perfektem Klang der Hardware-Award verwehrt. Vielleicht kommt ja irgendwann ein Nachfolger, der auch noch die letzten Schwächen ausmerzt. Zu wünschen wäre es.
 

  • hervorragender Klang
  • wuchtiger, klarer, transparenter und immens detailreicher Sound
  • optional: BlueTooth und Klinke
  • auch für Filme und Musik hervorragend geeignet
  • Mobile- und Desktop-App
  • solide Verarbeitung
  • mittelprächtiges Mikrofon
  • nicht gerade das bequemste Xbox-Headset
  • relativ schwache Wireless-Reichweite
Dieser Testbericht gehört zu einer anderen Variante: Audeze Penrose X (Xbox, PC)

Preisentwicklung

Transparenz ist uns wichtig – auch bei unseren Preisen. In dieser Grafik siehst du, wie sich der Preis über die Zeit entwickelt hat. Mehr erfahren