Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • 970 EVO Plus (500GB, M.2 2280)
  • 970 EVO Plus (500GB, M.2 2280)
  • 970 EVO Plus (500GB, M.2 2280)
CHF 88.80
Samsung 970 EVO Plus (500GB, M.2 2280)

Frage zu Samsung 970 EVO Plus (500GB, M.2 2280)

User ynamite

Kurze Frage, ist die Karte grundsätzlich mit dem ASUS PRIME Z370-P kompatibel? Schon oder?
FYI mein Gehäuse ist das Phanteks Eclipse P300 Tempered Glass (Midi Tower, Desktop).
Müsste passen oder? Einfach in einen der beiden bestehenden PCI 3.0 Slots stecken? Der eine Steckplatz ist zur Zeit von einer MSI GeForce RTX 2070S VENTUS OC (8GB) belegt. Danke!

27.11.2020
3 Antworten
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous
 Akzeptierte Antwort

Ja das funktioniert, jedoch nicht so wie du es dir vorstellst.

Du hast zwei kleine M.2 Steckplätze auf dem Mainboard, es können beide benutzt werden, würde aber den näher an der CPU nehmen.
Natürlich kannst du auch noch einen zusätzlichen PCIe Adapter kaufen und die SSD dann so einstecken... Bringt jedoch nichts ausser das du mehr Geld ausgibst ;-)

27.11.2020
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Samsung Electronics GmbH

Samsung Electronics GmbH
Hallo,
wenn Ihr Motherboard über einen M.2 Slot verfügt, können Sie diese SSD verwenden.
Um die volle Leistung der SSD nutzen zu können, sollte der M.2-Steckplatz über PCIe 3.0 mit 4 Lanes verfügen.
Erkundigen Sie sich im Zweifelsfall bitte direkt beim Gerätehersteller.
Herzliche Grüße aus Schwalbach,
Ihr Samsung Service Team

01.12.2020
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Bitte melde dich an.

Um eine neue Frage zu beantworten, musst du angemeldet sein.