Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • UniFi AP-AC-M MESH (867Mbit/s, 300Mbit/s)
  • UniFi AP-AC-M MESH (867Mbit/s, 300Mbit/s)
  • UniFi AP-AC-M MESH (867Mbit/s, 300Mbit/s)
CHF 96.–
Ubiquiti UniFi AP-AC-M MESH (867Mbit/s, 300Mbit/s)

Frage zu Ubiquiti UniFi AP-AC-M MESH (867Mbit/s, 300Mbit/s)

User marioaeby
 Akzeptierte Antwort

Ja. Der Access Point funktioniert mit jedem *beliebigen* Router. Router und Access Point mit Ethernet-Kabel verbinden und dann den Access Point konfigurieren (bspw. mit der iOS App, oder UniFi Cloud Key, oder UniFi Cloud).

Wichtig: Falls der Router selbst keinen Strom (Power-over-Ethernet PoE) über den Ethernet-Anschluss liefert (beim ER-X ist das leider so) liefert, musst du das Ethernet-Kabel noch über einen Ubiquiti-Stromadapter schlaufen (sollte im Lieferumfang des AP-AC-M enthalten sein, wenn ich dieses Attribut richtig interpretiere: "Ist möglicherweise mit einem Stromadapter ausgestattet: Ja")

28.06.2020
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User danielniet

Nacdem ich den AP-AC M gekauft und eingerichtet habe (zusammen mit dem EdgeRouter X) kann ich das alles bestätigen. Die Einrichtung ist vielleicht nicht umbedingt für Anfänger (ist aus meiner Sicht ein Profiteil), aber zusammen mit den vorhandenen Wizards (Edgerouter) machbar. Auch bezüglich Speisung stimmt alles, in meinem Fall reicht der mitgelieferte Injector für die Speisung des AP-AC M und den EdgeRouter X. Bin zufrieden und entspricht alles meinen Erwartungen.

05.07.2020
Antworten
User Anonymous

Ja, geht, wie schon richtig geschrieben wurde.
Aber: um diese UniFi APs richtig einzurichten braucht es den Unifi Controller. 1x konfigurieren und dann ist der Controller eigentlich nicht mehr nötig. Nicht Teil deiner Frage, und du sagst dazu auch nichts, weswegen ich deinen Wissensstand nicht kenne. Möchte es nur erwähnen, da sonst nichts was mit WLAN zu tun hat funktionieren wird, da die WLANs im Controller eingerichtet werden müssen (SSID, Passwort, allfällige VLAN, finetuning für transmit power, Kanal, usw.).

27.06.2020
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User stp-ea-ie

Ja, geht. In diesem würde das Gerät als reiner AP verwendet.
Reicht die Abdeckung im Aussenbereich nicht aus, können mehrere davon genutz werden, die erweitern dann das Netzwerk in einer selbstorganisierenden Weise, ohne, das jeder Zugangspunkt eigens mit LAN erschlossen werden muss. Mesh halt... Dann bräuchte es je Zugangspunkt lediglich Strom.
Ich hoffe dies hilft bei der Frage.

27.06.2020
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Bitte melde dich an.

Um eine neue Frage zu beantworten, musst du angemeldet sein.