Wohnberatung - So richtest du deine Loft-Wohnung ein
Wohnberatung - So richtest du deine Loft-Wohnung ein
Wohnberatung - So richtest du deine Loft-Wohnung ein
HintergrundWohnen

Wohnberatung - So richtest du deine Loft-Wohnung ein

Michael Sollberger
Zürich, am 17.08.2017
Du machst dir viele Gedanken über deine Einrichtung, aber du kriegst es einfach nicht hin, dass du dich wohl fühlst? Dann bist du hier richtig. Mona und Michael helfen weiter – heute geben sie Ferry einige Tipps für seine Loft-Wohnung.

Liebes MOOMII-Team

Ich ziehe demnächst erstmals in ein eigenes Wohnstudio und weiss noch nicht so recht, wie ich mich dort einrichten soll. Zwar ist auf dem Grundrissplan ein Vorschlag eingezeichnet aber ich möchte wissen, was ihr davon haltet. Vielleicht habt ihr eine ganz andere Idee?

Wie stelle ich mir mein zukünftiges Leben in meinem Wohnstudio vor? - Ich möchte mich abends nach der Arbeit erholen können und mir wenn möglich dafür irgendwo eine kleine «Wohlfühlinsel» schaffen - An manchen Wochenenden werden Freunde bekocht oder wir machen einen Heimkinoabend - mit Beamer (wo soll die Leinwandfläche hin?) - Die Einrichtung folgt dem Motto "Weniger ist mehr", also funktionelle Möbel, mit einigen Accessoires als Blickfang.

Vielen Dank im Voraus für eure Beratung :-)

LG Ferry

Lieber Ferry,

erst einmal herzlichen Glückwunsch zum eigenen Wohnstudio. Gerne geben wir dir ein paar Tipps, wie du dein neues Zuhause mit Möbeln einrichten kannst. Das Wohnstudio hat einen tollen Loftcharakter, der durch das viele Tageslicht und den hellen Holzboden wunderbar zur Geltung kommt. Aufgrund von der Studiogrösse fehlt es an Stauraumöglichkeiten, wo du deine Kleider und persönlichen Dinge unterbringen kannst. Wir zeigen dir, wie du mit Hilfe der Raumhöhe mehr Stauraum generieren kannst, ohne den offenen Loftcharakter zu verlieren.

Eingangsbereich

Beim Betreten der Wohnung steht man bereits auf den Stufen, welche in den Raum hinabführen. Es wäre gut, wenn man sich hier bereits seiner Jacke und Schuhe entledigen kann, damit diese nicht mit in den Raum wandern und dort womöglich die Sitzgelegenheiten belegen. Auf dem Sims rechts vor dem Fenster lassen sich wunderbar Schuhe anordnen. An der Wand gegenüber, mit ausreichend Abstand zum Öffnungswinkel der Türe, würden wir Garderobenhaken anbringen. Diese können versetzt und etwas willkürlich angebracht werden. Das ergibt insgesamt mehr Fläche zum Aufhängen der Jacken und sieht spannender aus.

Kochen/Essen

Der erste Blick beim Betreten der Wohnung fällt direkt auf die Küchenzeile. Um diesen ersten Blick aufzupeppen stellen wir uns 3 Pendelleuchten vor, die entweder in Reihe oder gebündelt über dem Küchenblock abgehängt werden. Davor kannst du 2 Barhocker platzieren mit einer Sitzhöhe von ca. 65cm. So entsteht bereits kurz nach dem Eintreten ein kleiner Treffpunkt, der zum Verweilen einlädt. Rechts neben der Küchenzeile ist der Esstisch am besten platziert. Wir raten dir zur Wahl eines runden Tischs. Die runde Form braucht weniger Platz als ein eckiger Tisch und du bist mit der Positionierung der Stühle freier. Zentriert über dem Tisch solltest du auch hier eine Pendelleuchte abhängen. Der quer durch den Raum verlaufende Träger an der Decke bietet sich als Aufhängepunkt an.

Wohnen

Der Wohnbereich sollte direkt in der Verlängerung von Kochen/Essen anschliessen. Ein Doppelsitzsofa entlang der Wand mit den Fenstern und mit Blick in den Raum wäre ideal. Das Sofa solltest du mit einem Sessel oder Loungechair und einem Beistelltisch ergänzen. Auch hier raten wir zu einem runden Tisch. Für ein wohnliches Ambiente sorgt eine Stehlampe in der Ecke, welche Licht in alle Richtungen abgibt. Eine Stehlampe mit Textilschirm o.Ä. bietet sich an, ein Deckenfluter oder ein gerichtetes Spotlicht wären nicht ideal. Ein Teppich in einem neutralen Farbton oder ein Kuhfell am Boden tragen zu der Gemütlichkeit in deinem Wohnbereich bei. Die Leinwand für deinen Beamer würden wir an der Decke, neben dem Esstisch befestigen. Achte darauf, dass diese nicht von der Pendelleuchte über dem Esstisch verdeckt wird. Die Leinwandbreite sollte etwa halb so gross sein, wie der Abstand des Betrachters zur Leinwand. In jedem Fall solltest du eine Grösse wählen, die es dir ermöglicht auch während eines spannenden Films in die Küche gehen zu können um Getränke und Popcorn zu holen.

Sofa/>
Calm
Bloomingville Calm
Sofa/>
Quest
house doctor Quest
Sofa/>
Local Sofa 2,5-Sitzer
Sophisticated Living Local Sofa 2,5-Sitzer

Schlafbereich

Stauraum ist das Thema für deinen Schlafbereich. Der Regalbereich bei der Waschmaschine ist beschränkt und es gibt auch keine Möglichkeiten Kleidungsstücke aufzuhängen. Unsere Idee wäre das Bett anzuheben und darunter Stauraum zu generien, mit Hilfe eines Podests. Auf Grund deiner Raumhöhe von geschätzten 2.80m kannst du das Bett ohne Probleme 60cm anheben. Im Podest kannst du Regale einbauen, um so Stauraum für deine Kleider zu erhalten. Und wenn mal ein paar Leute mehr zu Besuch sind, kann die erhöhte Podestfläche auch als Sitzfläche dienen. Im Internet gibt es viele Anregungen zu DIY (do it yourself) Podestbetten, die auch kostengünstig sind. Die Kleiderstange würden wir direkt von der Decke abhängen. Am besten parallel zu Waschmaschine und Boiler. Wenn du sie z.B. mit Lederbändern abhängst, wird sie dann noch zum Blickfang im Raum. Weiterer Vorteil: Ist die Kleiderstange ausreichend mit Kleidern behangen, bietet sie dir auch etwas Schutz im Schlafbereich. Damit es dort am Abend nicht zu düster wird, empfehlen wir dir den Einsatz von Wandlampen. Um den Raum zum Schlafen auch abdunkeln zu können solltest du zumindest die Fenster auf dieser Seite des Raumes mit Vorhängen ausstatten. Die Länge der Vorhänge sollte bis zum Absatz mit den Radiatoren reichen. Ein dunkler, dichter Vorhang schafft eine gemütliche Atmosphäre und trägt auch zu einer guten Raumakustik bei.

Bett
Cassetta
808.–
WOODLIVE Cassetta
Bett/>
Lausanne (180 x 200 cm, Weiss)
Interlink SAS Lausanne (180 x 200 cm, Weiss)

Badezimmer

Im Badezimmer gibt es wenig Stauraum für Handtücher und Badezimmerartikel. Deswegen wäre eine kleine Kommode neben der Tür ausserhalb des Badezimmers empfehlenswert. Dort kannst du sowohl Handtücher und Toilettenpapier etc. unterbringen als auch mal deine Schlüssel und die Post ablegen. Ein Wandspiegel oberhalb wäre die ideale Ergänzung zur Kommode.

Kommode
Kommode Klein X Factory 2 Schübe
384.–
Kare Design Kommode Klein X Factory 2 Schübe
Kommode
Romina
–16%
583.–statt 698.–
Furn Romina

Farbe

Wir können uns sehr gut vorstellen, deiner Wohnung noch einen kleinen Farbakzent zu verleihen. Die Wände im Eingangsbereich, welche das Badezimmer einschliessen, sind der ideale Ort dafür. Dadurch kreiierst du eine Art Box im Raum. Auf Grund des vielen Lichts in der Wohnung kann man ruhig zu einer etwas dunkleren Farbe greifen. Von intensiven Farbtönen wie Grün, Rot, Blau etc. raten wir ab. Neutrale Farbtöne, z.B. Grautöne mit leichten Farbanteilen, sind sehr viel verträglicher und schränken die Auswahl der Möbel und Accessoires nicht zu stark ein.

Spiegel/>
Pro (40 x 60 cm)
house doctor Pro (40 x 60 cm)
Spiegel
Talja
68.20
Broste Copenhagen Talja

Stil

Wir raten dir, dich hinsichtlich Materialität und Stil für eine Richtung zu entscheiden. Einzelne auffälligere Möbelstücke, z.B. mit Vintagecharakter kannst du als Akzente im Raum einsetzen. Auch bei der Materialität der Möbel gibt es ein paar Dinge, die zu beachten sind. Bei Holzmöbeln solltest du darauf achten, dass das Holz mit dem deines Fussbodens harmoniert. Oftmals ist es einfacher den direkten Kontakt von Holz zu Holz zu vermeiden, beispielsweise durch einen Teppich. Eine Kombination aus Holz, lackiertem Metall und Textil sind ideal, um den Loftcharakter deiner Wohnung in Szene zu setzen.

Im Grundriss haben wir dir unseren Vorschlag aufskizziert. Wir hoffen dir gefallen unsere Ideen und du kannst dir vorstellen etwas davon umzusetzen. Falls ja, würden wir uns freuen, Fotos von deinem eingerichteten Wohnstudio zu erhalten.

Viel Vergnügen im neuen Zuhause.

Fell
Tibetian Sheepskin Plate
236.–
Natures collection Tibetian Sheepskin Plate

Hinweis: Bei den eingefügten Produkten handelt es sich um Vorschläge von Galaxus, nicht um Empfehlungen von Moomii.

Braucht deine Wohnung auch Hilfe?

Dann schick uns einen Grundriss mit Massangaben und Bilder deines Problemzimmers an redaktion@digitecgalaxus.ch mit dem Betreff «Meine Wohnung braucht Hilfe!» Bitte füge auch einige Sätze hinzu, womit du in deiner Wohnung unzufrieden bist oder wobei du Hilfe benötigst. Du gibst uns ausserdem die Erlaubnis, die Bilder verwenden zu dürfen.

Das könnte dich auch interessieren:

Placeholder image
placeholder

placeholder

Placeholder image
placeholder

placeholder

9 Personen gefällt dieser Artikel


Michael Sollberger
Was ich auch anstelle, ich mache es immer mit viel Herz und Leidenschaft. Die Passion begleitet mich wie ein roter Faden durchs Leben. So liebe ich es, Zeit mit meiner Familie zu verbringen wie auch Räume und Objekte zu gestalten. Dabei mag ich echte Materialien, bei denen man sehen, riechen und fühlen kann, wie sie von Hand zu einem Objekt bearbeitet wurden. Sie erzählen Geschichten und sind die schönen Begleiter für’s Leben. Inspirieren lasse ich mich gerne von der Natur, den Dingen des Alltages und meinen Kindern. Auch die sinnlichen Erfahrungen in traditionellen Handwerksbetrieben inspirieren mich. Basierend auf gemeinsamen Werten und Tugenden habe ich im Jahr 2016 mit meiner Kollegin Mona Dolpp die Interior Design Firma „MOOMII" ins Leben gerufen.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren