Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Corporate logo
Firmenneuigkeiten 715

Wir expandieren nach China – ab sofort

Global handeln, lokal denken: Die neue Niederlassung von Digitec Galaxus in Shenzhen dient vor allem den Bedürfnissen unserer Schweizer Kundschaft. Aber auch die Chinesen profitieren: Auf galaxus.cn bekommen sie echte Schweizer Qualität made in China.

Update 3. April 2018: Um den Wahrheitsgehalt dieses Beitrags korrekt einzuschätzen, empfehlen wir dir dringend, das Veröffentlichungsdatum oben mal genauer anzuschauen ;-)

Im Moment laufen noch die Vorbereitungen auf unseren Start in Deutschland, den wir letztes Jahr angekündigt haben. Doch wir haben bereits den nächsten Schritt unserer Expansion in die Wege geleitet: In wenigen Tagen gehen in China die beiden Online-Shops digitec.cn und galaxus.cn online. Diese setzen auf typisch schweizerische Produkte, da diese bei der chinesischen Kundschaft besonders gefragt sind.

Jass Starter Set (Deutsch)
CHF 39.90
Jass Starter Set (Deutsch)

Verfügbarkeit

Postversand

  • ca. 2 – 4 Tage
    > 5 Stück versandbereit ab externem Lager

Abholen

  • Eine Abholung dieses Produktes ist leider nicht möglich.

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

  • All-in-one (Käsefondue, Fondue Bourguignonne, Fondue Chinoise)
  • All-in-one (Käsefondue, Fondue Bourguignonne, Fondue Chinoise)
  • All-in-one (Käsefondue, Fondue Bourguignonne, Fondue Chinoise)
CHF 110.–
Koenig All-in-one (Käsefondue, Fondue Bourguignonne, Fondue Chinoise)
Das edle Set für alle Arten von Fondue.
24

Verfügbarkeit

Postversand

  • Nur noch 2 Stück
    in unserem Lager

Abholen

  • Basel: morgen um 12:30
  • Bern: morgen um 12:00
  • Dietikon: morgen um 13:30
  • Genf: morgen um 14:00
  • Kriens: morgen um 13:00
  • Lausanne: morgen um 12:30
  • St. Gallen: morgen um 13:00
  • Winterthur: morgen um 12:00
  • Wohlen: morgen um 11:00
  • Zürich: morgen um 12:15

PickMup

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Niederlassung vor Ort

Das ist aber noch nicht alles. In Shenzhen, der chinesischen Megametropole für High-Tech, wird Digitec Galaxus ebenfalls noch im April 2018 eine Niederlassung mit eigenen Büros eröffnen. Das Ziel dabei ist, die Kontakte zu lokalen Herstellern und Distributoren zu stärken, indem direkt vor Ort ein Austausch stattfindet. «Dadurch wollen wir unser Angebot für die Schweizer Kunden verbessern», erklärt Florian Teuteberg, CEO und Mitbegründer von Digitec Galaxus. «Wir werden unser Sortiment erweitern und in der Schweiz künftig noch viel mehr Produkte exklusiv anbieten.»

In diesem Gebäude nördlich des Zentrums von Shenzhen befindet sich schon bald der Sitz von Digitec Galaxus China. Bild: Google Maps

Bessere Logistik, bessere Preise

Gleichzeitig bauen wir direkt vor Ort ein Lager auf. Auch dies geschieht in erster Linie mit Blick auf unsere Kunden in der Schweiz. Ein eigenes Lager in China vereinfacht die Logistik und den Transport. Wir sind weniger von Lieferengpässen in die Schweiz betroffen und können auch dann liefern, wenn es die Schweizer Konkurrenz nicht kann. Zudem profitieren wir von den WTO-Subventionen: Der Versand von Shenzhen in die Schweiz kostet weniger als der Versand innerhalb der Schweiz. Allen Kunden, die bereit sind, einige Wochen länger zu warten, können wir somit einen besonders günstigen Preis anbieten.

Vor allem aber erlaubt uns das eigene Lager, die Chinesen mit ihren eigenen Produkten über eine zusätzliche Exportschlaufe via Schweiz zu beliefern.

Schweizer Qualität – auf der ganzen Welt geschätzt

Selbstverständlich werden wir das eigene Lager dazu nutzen, den riesigen Absatzmarkt vor Ort anzuzapfen. «Wachstum ist wichtig, um sich gegen die internationalen Shop-Giganten zu behaupten», so Teuteberg. Doch haben wir überhaupt eine Chance gegen Alibaba? Davon sind wir überzeugt, denn in China gibt es mittlerweile eine zahlungskräftige Mittelschicht, die hohe Qualitätsstandards genau so schätzt wie wir Schweizer. Migros hat es mit orangegarten.cn vorgemacht: Schweizer Produkte werden in China in der Originalverpackung verkauft. Dass die Lebensmittel nicht auf Chinesisch angeschrieben sind, scheint niemanden zu stören. Wichtiger ist, dass die Qualität stimmt.

Davon haben wir uns inspirieren lassen: Die von China in die Schweiz exportierten Produkte werden hierzulande mit einer Schweizer Verpackung versehen und anschliessend zurück nach China geschickt, wo sie auf dem chinesischen Markt landen. Durch die Originalverpackung können sich die chinesischen Kunden sicher sein, dass sie es mit echten Schweizer Produkten und nicht mit chinesischen Fälschungen zu tun haben.

Dass unsere Produkte made in China tatsächlich Schweizer Qualität haben, erreichen wir durch die verbesserten Beziehungen mit den Herstellern vor Ort. Mängel, wie sie kürzlich in den Medien zu reden gegeben haben, lassen sich so vermeiden.

Wir suchen dich! 我們正在尋找你!

Der Aufbau einer Niederlassung in China bedeutet nicht, dass wir Arbeitsplätze in ein Billiglohnland verlagern. Die Lager in der Schweiz bleiben nicht nur erhalten, aufgrund des rasanten Wachstums werden wir diese sogar weiter ausbauen. Mehr noch: Für die Koordination mit China suchen wir Personal aus der Schweiz. Für diese Jobs ist zentral, dass die Mitarbeitenden sowohl in der chinesischen als auch in der Schweizer Kultur zuhause sind. Wenn du sowohl Deutsch als auch Chinesisch verhandlungssicher sprichst, melde dich bei uns!

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

Für unsere Mamas nur das Beste (auch zum Muttertag)
SchmuckProduktvorstellung

Für unsere Mamas nur das Beste (auch zum Muttertag)

UNO war gestern! Frantic ist <strong>das beste Kartenspiel aller Zeiten</strong>

UNO war gestern! Frantic ist das beste Kartenspiel aller Zeiten

<strong>Festival-Outfits</strong> für sie
FashionKaufratgeber

Festival-Outfits für sie

User
Ich bin bei digitec und Galaxus zuständig für den Austausch mit Journalisten und Bloggern. Gute Geschichten sind meine Leidenschaft; deshalb bin ich immer auf dem neusten Stand.
  • Senior Public Relations Manager & Teamleader Translation
  • Alex Hämmerli

7 Kommentare

Bitte melde dich an.

Du musst angemeldet sein, um einen neuen Kommentar zu erfassen.


User cainam24

Für solch ambitiöse Pläne war der 01.04. immer ein gutes Datum.

01.04.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User David Lee

Ja, da spielt es auch keine Rolle, wenn gerade Ostersonntag ist: Das muss trotzdem genau an dem Tag raus!

03.04.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Antworten