Stranger Things, Godzilla, Unicorn Store... Trailer Tuesday
News & Trends

Stranger Things, Godzilla, Unicorn Store... Trailer Tuesday

Luca Fontana
Zürich, am 02.04.2019
Millie Bobby Brown mal zwei, Alison Brie und Samuel L. Jackson teilen sich den kleinen Bildschirm und der Kinosommer wird gruslig. Trailer Tuesday zeigt dir die besten Trailer der vergangenen Woche.

In «Stranger Things» und «Scary Stories to tell in the Dark» werden Kinder gegruselt, in «Unicorn Store» will eine Frau ein echtes Einhorn kaufen, in «Godzilla: King of the Monsters» wird der König der Monster handzahm und in «Once Upon a Time in Hollywood» erzählt Quentin Tarantino die wahre Geschichte zweier alternder Hollywood-Stars.

Stranger Things, Staffel 3

Steven Spielberg trifft auf Stephen King: Stranger Things wirkt nach wie vor so, als ob die Serie in den 1980ern produziert worden ist, einfach mit den heutigen Spezialeffekten. Jugendliche Unschuld trifft Comedy, das Erwachsenwerden und eiskalten Horror.

Startdatum: 4. Juli 2019.

Unicorn Store

In Brie Larsons Regiedebut bekommt die junge Kit (Brie Larson) eine merkwürdige Einladung von einem merkwürdigen Verkäufer (Samuel L. Jackson). Sein Versprechen: Er will ihr ein echtes Einhorn verkaufen. Damit würde Kits grösster Kindheitstraum in Erfüllung geht. Doof nur, dass sie alle für verrückt halten.

Startdatum: 5. April 2019.

Godzilla: King of Monsters

Godzilla geht in die nächste Runde. Dieses Mal soll der König der Monster gegen ikonische Gegner wie King Ghidorah, Rodan und eventuell Mothra gleichzeitig kämpfen. Dafür scheint er längere Arme bekommen zu haben und handzahmer als auch schon zu sein. Kann das gut gehen? Und kann so ein Film gut sein?

Kinostart: 30. Mai 2019

Once Upon a Time in Hollywood

Quentin Tarantinos neunter Film. Danach gibt’s noch einen letzten Film, dann hört Tarantino angeblich auf mit dem Filmemachen. Der Trailer ist in dieser Liste weil Pflichtstoff. Aber wir wissen auch nicht genau, worum es geht. Und was wir davon halten sollen. Laut imdb.com geht’s um den fallenden Stern eines Filmstars (Leonardo DiCaprio) und sein Stuntdouble (Brad Pitt).

Kinostart: 15. August 2019

Scary Stories to Tell in the Dark

Horror-Grossmeister Guillermo del Toro nimmt sich Büchern an, die Kinder zum Gruseln gebracht haben. Er nimmt die ikonischsten Illustrationen und lässt sie lebendig werden. Wir stellen fest: Auch als Erwachsene sind wir gegruselt.

Kinostart in der Schweiz: Voraussichtlich August 2019

5 Personen gefällt dieser Artikel


Luca Fontana
Luca Fontana
Editor, Zürich
Abenteuer in der Natur zu erleben und mit Sport an meine Grenzen zu gehen, bis der eigene Puls zum Beat wird — das ist meine Komfortzone. Zum Ausgleich geniesse ich auch die ruhigen Momente mit einem guten Buch über gefährliche Intrigen und finstere Königsmörder. Manchmal schwärme ich für Filmmusik, minutenlang. Hängt wohl mit meiner ausgeprägten Leidenschaft fürs Kino zusammen. Was ich immer schon sagen wollte: «Ich bin Groot.»

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren