Ratgeber

Schmuckstücke unter dem Weihnachtsbaum – Teppiche, Decken und Matten

Pia Seidel
05.12.2022

Ein stilvoller Teppich wertet jeden Weihnachtsbaum auf. Er ist ein schönes Einrichtungsdetail, das mehr als nur einen gemütlichen Eindruck vermittelt.

Der Weihnachtsbaum spielt in der Adventszeit die Hauptrolle. Trotzdem steht er oft verloren im Raum herum. Dabei brauchst du kein Podest und keine Bühne. Ein Teppich setzt ihn als Star des Raums bereits in Szene. Höchste Zeit also, sich die Optionen anzuschauen. Weiche Christbaumunterlagen sind nämlich auch für dich um einiges bequemer als ein blanker Parkettboden. Und sie schützen den Bodenbelag vor den herunterfallenden Tannennadeln oder Kratzern.

Es muss nicht immer ein Teppich sein. Viele Decken oder Matten lassen sich umfunktionieren. Wichtig ist nur, dass sie möglichst rund oder quadratisch sind – und mit ihrem Aussehen bestechen.

1. Gestepptes

Diese drei Decken mit Patchwork-Effekt können an der Wand oder auf dem Boden eine gute Figur machen. Sie sind farbig, aber nicht in einen Leuchtfarbtopf gefallen und mit ihren geometrischen Formen genau richtig, um dem Baum einen Rahmen zu geben.

Oyoy Wandhänger Aya klein 75 x 65 cm, Mehrfarbig
83.–

Oyoy Wandhänger Aya klein 75 x 65 cm, Mehrfarbig

Bloomingville Honia Wall Decor, Brown, Cotton (78 x 62 cm)
77.70

Bloomingville Honia Wall Decor, Brown, Cotton

78 x 62 cm

Bloomingville Tanne Wall Decor, Rose, Cotton (100 x 100 cm)
121.–

Bloomingville Tanne Wall Decor, Rose, Cotton

100 x 100 cm

2. Gehäkeltes und Gewobenes

Häkelteppiche oder gewebte Teppiche sind dekorativ. Sogar, wenn sie einfarbig daher kommen. Denn ihre Maschen genügen, um der Oberfläche eine abwechslungsreiche Struktur zu verleihen. Perfekt, um dem Christbaum einen tollen Abschluss zu geben.

Conceptum Hypnose Dannel
22.60

Conceptum Hypnose Dannel

Bloomingville Brik (90 x 90 cm)
44.10

Bloomingville Brik

90 x 90 cm

1

3. Bildhaftes

Weihnachtsmotive sind schön. Sobald das Fest jedoch vorbei ist, willst du sie nicht mehr unbedingt sehen. Anders ist es vielleicht mit Saisonalem. Nüsse, Blätter oder Tannenzapfen sind da schon neutraler. Teppiche mit solchen Illustrationen und Formen passen zur Adventszeit, aber auch zur Tanne.

Kinderteppiche oder Spielmatten eignen sich dank ihrer kompakten Grösse als Baum-Unterlagen. Foto: Sebra
Kinderteppiche oder Spielmatten eignen sich dank ihrer kompakten Grösse als Baum-Unterlagen. Foto: Sebra

4. Hängendes

Quasten oder Bommeln an Teppichen verleihen dem Tannenbaum eine noch üppigere Wirkung. Sie können auch die Formen der Weihnachtskugeln aufnehmen und wiederholen und sorgen so für ein hübsches, einheitliches Bild.

5. Schlichtes

Wer sich nicht verfransen will und dezente Designs bevorzugt, der greift zu diesen Modellen. Sie sind einfarbig oder besitzen ein zartes Muster: durch andersfarbige Wollkugeln, gestanzte Löcher oder einen zarten Rand aus Spitze. So steht der Weihnachtsbaum garantiert im Mittelpunkt.

Myfelt Round Flat Point XXXXS (Ø 50 cm)
79.90

Myfelt Round Flat Point XXXXS

Ø 50 cm

2
Titelfoto: Nattiot

10 Personen gefällt dieser Artikel


User Avatar
User Avatar

Es gibt zwei Arten, sein Leben zu leben: entweder so, als wäre nichts ein Wunder, oder so, als wäre alles ein Wunder. Ich glaube an Letzteres.
– Albert Einstein


Dekoration
Folge Themen und erhalte Updates zu deinen Interessen

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

Kommentare

Avatar