Hinter den Kulissen

Premiere bei Galaxus: Bestellungen via Smartphone sorgen für meisten Umsatz

Stephan Kurmann
05.01.2023

Unsere Kundinnen und Kunden surfen am liebsten mit dem Handy auf Digitec und Galaxus. Immer häufiger bestellen sie auch mit dem Smartphone. Der Device-Shift vom Desktop zum Mobile zeichnet sich bereits seit Jahren ab. Jetzt ist er Realität: Galaxus macht zum ersten Mal in seiner Firmengeschichte am meisten Umsatz mit Bestellungen via Smartphone.

Kundinnen und Kunden können unsere Shops über unterschiedliche Endgeräte besuchen: Desktop, Mobile oder Tablet. Was 2022 auffiel: Die Anzahl Bestellungen via Mobile stieg um 25,4 % im Vergleich zum Vorjahr. Mittlerweile werden mit dem Smartphone fast gleich viele Bestellungen getätigt wie via Desktop – also auf dem Computer oder Laptop.

Produkte bestellen: immer öfter mit dem Handy

Der Umsatz via Mobile legte um 23,1 % zu. Der Umsatz via Desktop hingegen bliebt auf Vorjahresniveau. Um ganz genau zu sein: Es handelt sich um den Bestelleingang. Also den Wert aller bestellten Produkte exklusive nachträglichen Stornos oder allfälligen Retouren.

Der Grossteil des Umsatzes – auf Digitec und Galaxus zusammen – kommt jedoch nach wie vor via Desktop rein: rund 60 % mehr als übers Smartphone. Das liegt daran, dass vor allem die Digitec-Kundschaft beim Kauf von teureren Elektronikprodukten bevorzugt auf dem Computer oder Laptop bestellt. Das Waffeleisen bei Galaxus bestellt man sich eher mal via Handy als die neue Fotokamera bei Digitec.

Mobile-Traffic auf Galaxus macht Sprung

Es gab 2022 nicht nur mehr Bestellungen und mehr Umsatz via Mobile, sondern auch mehr Sessions via Smartphone. Also Besuche auf unseren Onlineshops. Der Mobile-Traffic stieg um 17, 2 % gegenüber Vorjahr. Die Sessions auf dem Desktop sind indes rückläufig (-2,7 %).

Bei Digitec verteilt sich der Traffic zu 50 % auf Mobile, zu 50 % auf Desktop und Tablet. Bei Galaxus stieg der Anteil Userinnen und User, die auf dem Handy auf Galaxus surfen, übers Jahr hinweg. Im Januar lag der Wert bei 46,5 %, im Dezember waren es bereits 5 % mehr.

«Was nach wenig klingt, ist im E-Commerce jedoch ein beträchtlicher Sprung», sagt Rosina Sigrist, Spezialistin im Bereich Verhaltensdaten bei Digitec Galaxus, und fügt an: «Dieser Trend nahm innerhalb der letzten zwei Jahre Fahrt auf. Ich bin gespannt, ob sich der Mobile-Vormarsch 2023 in diesem Ausmass fortsetzen wird.»

Premiere bei Galaxus: Mehr Umsatz via Smartphone

Bei der Galaxus-Kundschaft zeichnet sich ein Device-Shift ab: Lag der Umsatz via Desktop vor zwei Jahren noch klar über 50 %, kündigte sich 2022 eine Wachablösung an. «Der Juli 2022 war der erste Monat, in dem wir mehr Umsatz über Mobile als Desktop generiert haben. Im Dezember 2022 erreichten wir mit 51,4 % Umsatz via Mobile den bisherigen Spitzenwert», so Rosina.

Mobile-Shopping am Wochenende

Und wann wird am fleissigsten geshoppt? Am meisten Desktop-Traffic haben wir am Montag, danach nimmt es über die Werktage leicht ab. Betreffend Traffic der schwächste Wochentag für Desktop ist der Samstag, gefolgt vom Sonntag. An den Wochenendtagen gibt’s dafür umso mehr Mobile-Traffic.

Die Traffic-stärkste Tageszeit für Desktop ist kurz vor Mittag. Mobile hat seinen Peak zwischen acht und neun Uhr abends.

Kurz zusammengefasst

  • Über beide Portale hinweg verzeichnen wir am meisten Traffic über Mobile.
  • Die meisten Bestellungen gibt’s über beide Portale hinweg nach wie vor über Desktop – doch Mobile-Bestellungen nehmen zu.
  • Bei Digitec generieren Desktop-Bestellungen am meisten Umsatz. Bei Galaxus hatten im Jahr 2022 zum ersten Mal Mobile-Bestellungen die Nase vorn.
  • An Werktagen surfen und shoppen die Kundinnen und Kunden vermehrt am Desktop – im Büro oder im Home-Office. Am Wochenende öfter auf dem Handy.

38 Personen gefällt dieser Artikel


User Avatar
User Avatar

Studien behaupten, wir hätten eine kürzere Aufmerksamkeitsspanne als ein Goldfisch. Autsch. Mein Job ist es, deine Aufmerksamkeit so oft und so lange wie möglich zu bekommen. Mit Inhalten, die dich interessieren. Ausserhalb vom Büro verbringe ich gerne Zeit auf dem Tennisplatz, beim Lesen und Netflixen oder auf Reisen. 


Smartphone
Folge Themen und erhalte Updates zu deinen Interessen

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

11 Kommentare

Avatar