Farbspiel: Von hellem Holz wie Esche bis hin zu Nussbaumarten wie Walnuss, die Nuancen des Materials sind vielseitig. Bild: Skagerak
Farbspiel: Von hellem Holz wie Esche bis hin zu Nussbaumarten wie Walnuss, die Nuancen des Materials sind vielseitig. Bild: Skagerak
Farbspiel: Von hellem Holz wie Esche bis hin zu Nussbaumarten wie Walnuss, die Nuancen des Materials sind vielseitig. Bild: Skagerak
Farbspiel: Von hellem Holz wie Esche bis hin zu Nussbaumarten wie Walnuss, die Nuancen des Materials sind vielseitig. Bild: Skagerak
Die natürliche Maserung macht jedes Möbelstück zu einem Unikat. Bild: Skagerak
Die natürliche Maserung macht jedes Möbelstück zu einem Unikat. Bild: Skagerak
ProduktvorstellungWohnen

Naturtalente: Möbel aus Massivholz

Pia Seidel
Zürich, am 04.10.2017
Massivholz versprüht Wohnlichkeit und ist dabei unschlagbar vielseitig. Das Farbspektrum der einzelnen Arten erstreckt sich von Beige bis Dunkelbraun. Sogar Farben wie Rot oder Schwarz machen bei der Veredelung kaum Halt vor dem Material. Die breite Auswahl macht es uns so leicht, darunter das passende Stück für unsere Einrichtung zu finden. Wir zeigen dir unsere Lieblinge von hellen bis zu dunklen Massivholzarten und nennen dir die Vorteile des Allrounder-Materials.

Wir lieben Massivholz! Vor allem im Hinblick auf die kommende Saison. Und das hat seine guten Gründe:

  • Wertigkeit: Nur reines Holz, ohne Zusätze von Sperr-, Span oder Faserplatten, gilt als massiv. Es besteht aus einzelnen, zugeschnittenen Lamellen, die mit einem Leim dauerhaft zusammengepresst werden. Genau das macht es so stabil und wertvoll.

  • Langlebigkeit: Mit sorgfältiger Pflege überdauert Massivholz mehrere Generation. Kleine Gebrauchsspuren können mit Schleif-, Dellen mit Schmirgelpapier ausgebessert werden. Auch Farben können mit Hilfe von natürlichen Ölen wieder aufgefrischt werden.

  • Sinnlichkeit: Es ist ein Material, das Wärme spendet, angenehm riecht und sich bei jeder Berührung gut anfühlt ohne elektrostatisch zu sein. Das ist besonders bei den Accessoires ein Pluspunkt, die wir häufig in der Hand halten.

  • Atmungsaktivität: Massivhölzer regeln auch den Luftaustausch in einem Raum. Sie nehmen Feuchtigkeit in kleinen Mengen auf und geben sie wieder ab.

  • Vielseitigkeit: Holz gilt als Allrounder, der sich jeder Einrichtung anpasst. Ob Mid Century-, Shabby-Chic oder Landhausstil, die zurückhaltenden Farbnuancen des Materials fügen sich mit Leichtigkeit einem Stil. In Kombination mit anderen Materialien wie Metallen, Leder oder Textilien werden Massivholzmöbel zum zeitlosen Hingucker.

  • Authentizität: Die ursprüngliche Maserung bleibt bei massiven Hölzern dank der sorgfältigen Verarbeitung erhalten. Das macht jede einzelne Lamelle, die zu einem grossen Ganzen zusammengesetzt wird, so einzigartig. Die gemusterten Oberflächen von Möbeln wirken so lebendig und fast schon so, als könnten sie Geschichten erzählen.

Esche, Paulowina & Kiefer

Spiegel/>
Mirror (Ø 18 cm)
Bloomingville Mirror (Ø 18 cm)
Kommode
House
–17%
267.–statt 320.–
Karup Design House
Regal/>
Display (Wandregal, 57cm, 35cm)
Bloomingville Display (Wandregal, 57cm, 35cm)

Eiche

Tablett/>
Norr (21cm, 35cm, Holz, Leder)
Skagerak Denmark Norr (21cm, 35cm, Holz, Leder)
Regal/>
Scala (Bücherregal, Multifunktionsregal, 56cm, 189cm)
Furn Scala (Bücherregal, Multifunktionsregal, 56cm, 189cm)
Stehlampe
Eiger Eiche, dimmbar über Touchsensor (LED, 152cm)
1248.–A++
Stückholz Eiger Eiche, dimmbar über Touchsensor (LED, 152cm)

Bambus

Regal
Loop Shelf (Wandregal, 72cm, 31cm)
129.64
we do wood Loop Shelf (Wandregal, 72cm, 31cm)

Nussbaum & Walnuss

Massivholz Schwarz und bunt lackiert

Regal
Belfast
–31%
130.–statt 189.–
Furn Belfast
Bett
Japan
–24%
338.–statt 443.–
Karup Design Japan
Sessel/>
Miskito
Skagerak Denmark Miskito

5 Personen gefällt dieser Artikel


Pia Seidel
Pia Seidel
Teamleader Editorial Galaxus, Zürich

Es gibt zwei Arten, sein Leben zu leben: entweder so, als wäre nichts ein Wunder, oder so, als wäre alles ein Wunder. Ich glaube an Letzteres. – Albert Einstein


Diese Beiträge könnten dich auch interessieren