Möbel Pfister findest du jetzt auch auf Galaxus
FirmenneuigkeitenWohnen

Möbel Pfister findest du jetzt auch auf Galaxus

Pia Seidel
Zürich, am 08.11.2018
Wir begrüssen Möbel Pfister als neuen Händlerpartner. Damit erweitern wir das Accessoires- und Möbelsortiment bis Ende Jahr um rund zwanzigtausend Artikel.

Weisst du, welche E-Mails mein Herz erwärmen? Das sind erstens Feedbacks meiner Leser. Und zweitens interne Newsletter, die mir verraten, welche Updates das Wohnsortiment bekommt. Noch bevor du die Artikel in unserem Shop findest, stöbere ich bereits durch die Kollektionen und tüftle Ideen für zukünftige Beiträge aus.

Dieses Mal freut es mich besonders, dass ich dir zukünftig auch Produkte eines führenden Schweizer Einrichtungsunternehmens zeigen kann. Seit heute ist Möbel Pfister als Händler ein Teil von Galaxus und trumpft mit Vielfalt auf.

Ziel bis Ende Jahr: Zwanzigtausend Artikel im Sortiment

Das Einrichtungshaus Pfister wird als neuer Marktplatzhändler mit rund 10 000 und bis Ende Jahr 20 000 Artikeln an unseren Onlineshop gebunden. Zunächst umfasst die Auswahl vor allem montagefreie Produkte. Vom Schlafzimmer bis hin zum Garten werden mit Accessoires, Beleuchtung, Keramik, Textilien oder Möbeln sämtliche Wohnkategorien abgedeckt.

Ambitionierte Inneneinrichter bekommen ab jetzt noch mehr Auswahl an Möbeln und Accessoires bei uns. Bild: Pfister

12 von 10 000 Artikeln, die du neu auf Galaxus findest

Manche können nie genug bekommen und in Sachen Design gehöre ich dazu. Meine ersten Topfavoriten unter den Neuheiten sind verspielte Leuchten wie «Layer», die an einen Vogelkäfig erinnern, gerahmte Illustrationen oder Textilien in der weder Fisch-noch-Vogel-Farbe «Greige».

Bild
Botanical (15 x 21 cm)
29.95
Pfister Botanical (15 x 21 cm)
Stuhl
Casper (Grau)
299.–
Pfister Casper (Grau)
Decke
Chiara (130 x 170 cm)
69.95
Pfister Chiara (130 x 170 cm)
Vase/>
Echo (28cm)
Pfister Echo (28cm)
Teppich
Semra (160 x 230 cm)
249.–
Pfister Semra (160 x 230 cm)

Hier geht's zum gesamten Pfister-Sortiment.

24 Personen gefällt dieser Artikel


Pia Seidel
Pia Seidel
Teamleader Editorial Galaxus, Zürich

Es gibt zwei Arten, sein Leben zu leben: entweder so, als wäre nichts ein Wunder, oder so, als wäre alles ein Wunder. Ich glaube an Letzteres. – Albert Einstein


Diese Beiträge könnten dich auch interessieren