Loafers sind die perfekten Übergangsschuhe
Loafers passen auch zu Shorts.
Loafers passen auch zu Shorts.
News & TrendsFashion

Loafers sind die perfekten Übergangsschuhe

Vanessa Kim
Zürich, am 07.10.2020
Falls du auf der Suche nach einer Alternative zu deinen Sneakers bist, ist ein Loafer die richtige Wahl. Der Trendschuh ist nicht nur bequem, sondern sieht auch edel aus. Kein Wunder, dass ihn gerade alle haben wollen.

Wenn deine Devise «weniger ist mehr» lautet, lohnt es sich, nicht nur bei Kleidern in zeitlose Klassiker zu investieren. In Sachen Schuhe sind das neben schwarzen Pumps und Sneakers Loafers, mit denen du nicht nur diese Saison nichts falsch machst. Denn mit keinem anderen Treter bist du so schnell angezogen. Einfach reinschlüpfen. Fertig. Damit sieht selbst eine Jogging-Hose schick aus.

Wider Erwarten sind zeitlose Stücke nicht nur was für Langweiler. Im Gegenteil: Mit dem richtigen Styling wird aus einem Auf-Nummer-Sicher-Teil ein überzeugender Trend-Look. Achte beim Zusammenstellen jedoch darauf, dass du dich pro Outfit auf einen Klassiker beschränkst. Ausser es handelt sich dabei um eine moderne Variante wie ein klobiger Chunky-Loafer oder ein Oversize-Trenchcoat. Wenn du den Halbschuh also mit einem Blazer kombinieren willst, greifst du nicht zu einem taillierten und kurz geschnittenen, sondern zu einem übergrossen, kastenförmigen Modell. So wird aus einem vermeintlichen Business-Look ein lässiges Alltagsoutfit. Da die Halbschuhe mindestens genauso bequem wie flache Sommersandalen sind, werde ich sie, solange es die Temperaturen noch zulassen, rauf und runter tragen. Hier einige Styling-Alternativen zu herkömmlichen Bluejeans-Looks:

All Black

Bild: @pepamack
Bild: @pepamack
Bild: @lisasaliba
Bild: @lisasaliba

Dass monochrome Looks alles andere als langweilig sind, beweisen diese beiden Insta-Outfits, die universell einsetzbar sind. Wenn du also mal schick unterwegs sein musst, dich aber nicht aufbrezeln willst, ist das der perfekte Kompromiss. Lässig wird der Look mit einer schwarzen Highwaist-Denim wie ihn Bloggerin Lisa Saliba trägt. Um deine Taille zu betonen, steckst du eine Bluse, ein Oversize-Hemd oder einen Feinstrickpullover in den Hosenbund. Bleib wie Petra Mack auch in Sachen Accessoires bei der Nichtfarbe. Die Sonnenbrille und Tasche runden den Look der Influencerin ab.

Rock vs. Hose

Bild: @fc_vintages
Bild: @fc_vintages
Bild: @pepamack
Bild: @pepamack

Fällt es dir gerade in der Übergangszeit schwer, dich von deinen Sommerröcken zu verabschieden? Solang es die Temperaturen zulassen, kombiniere ich meinen Seidenjupe (ohne Strumpfhosen) mit Loafers. Wenn du Hosen bevorzugst, aber keine Lust auf Modelle aus Denim hast, sind weite Culottes oder Bundfaltenhosen eine gelungene Alternative. Diese kombiniert Petra Mack mit einem übergrossen Sakko und einem simplen Top. Würde die Brünette dazu einen taillieren Kurzblazer tragen, würde das Outfit seine Wirkung verlieren.

Socken

Bild: @pernilleteisbaek
Bild: @pernilleteisbaek
Bild: @lisahahnbueck
Bild: @lisahahnbueck

Extravagant kommt ein Loafer daher, wenn du ihn mit Söckchen trägst. Mir gefallen besonders halbtransparente, gepunktete oder glitzernde Modelle. Eine sportliche Variante zeigt hingegen Pernille Teisbaek auf Instagram. Die Stylistin setzt auf weisse Tennissocken zu derben Loafers. Wenn feminin eher dein Ding ist, kaufst du dir die Halbschuhe mit Blockabsatz. Um für die kalte Jahreszeit gewappnet zu sein, stylt die Influencerin Lisa Hahnbück ihre hohen Haken mit rosafarbenen Strickstrumpfhosen. Mit einem langen Mantel plus dicken Strumpfhosen – Rosa ist kein Muss, ich bevorzuge Schwarz – kannst du einen Minirock und Loafers selbst bei frischen Temperaturen tragen.

Wie stylst du deine Loafers am liebsten? Verrat's mir in der Kommentarspalte. Hier geht's zu unserem Loafer-Sortiment.

15 Personen gefällt dieser Artikel


Vanessa Kim
Vanessa Kim
Editor, Zürich
Wenn ich mal nicht als Open-Water-Diver unter Wasser bin, dann tauche ich in die Welt der Fashion ein. Auf den Strassen von Paris, Mailand und New York halte ich nach den neuesten Trends Ausschau und zeige dir, wie du sie fernab vom Modezirkus alltagstauglich umsetzt.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren