Statement-Leuchten: Die Modelle «Gold Iron» von Atelier Lumina sind mit ihrer flächigen Farbauftragung echte Hingucker.
Statement-Leuchten: Die Modelle «Gold Iron» von Atelier Lumina sind mit ihrer flächigen Farbauftragung echte Hingucker.
ProduktvorstellungWohnen

Lampen in Schwarz und Gold

Léonie de Montmollin
Zürich, am 29.12.2017
Keine Farbe ist so edel wie Gold, keine so zeitlos wie Schwarz. Wenn man die beiden zusammenfügt, ergibt das eine sehr schicke Kombination. Besonders, wenn plötzlich Licht ins Spiel kommt.

Gold und Schwarz: Eine mutige Kombination fürs Interieur – oder für Lichtspender, um genauer zu sein. Mit glänzenden Goldelementen wirken sie glamourös, mit gebürstetem Metall in Messing oder Antikgold versprühen sie stilvollen Mid-Century-Flair. Wir haben euch die spannendsten Leuchten mit dem edlen Farbduo aus unserem Sortiment herausgesucht. Einfach, weil es so schön ist. Aber seht selbst.

Sieht mit einer Vintage-Glühbirne am besten aus: Modell «Etui» von Markslöd.
Sieht mit einer Vintage-Glühbirne am besten aus: Modell «Etui» von Markslöd.
Den vollen Durchblick hast du mit Markslöjds Hängeleuchte «Winston».
Den vollen Durchblick hast du mit Markslöjds Hängeleuchte «Winston».
Mattes Gold und glänzendes Schwarz bei Atelier Lumina. Die Imperfektionen sorgen für Ethno-Charme und die Perforierung für verspielte Lichteffekte.
Mattes Gold und glänzendes Schwarz bei Atelier Lumina. Die Imperfektionen sorgen für Ethno-Charme und die Perforierung für verspielte Lichteffekte.
Kolonial-Flair dank Akzenten aus gebürstetem Metall in Messing. Beide von Atelier Lumina.
Kolonial-Flair dank Akzenten aus gebürstetem Metall in Messing. Beide von Atelier Lumina.
Stimmige Beleuchtung für die Minibar. Lampe «Acorn» von Vita.
Stimmige Beleuchtung für die Minibar. Lampe «Acorn» von Vita.
Liebevolle Golddetails bei Markslöjd. Modell «Larry».
Liebevolle Golddetails bei Markslöjd. Modell «Larry».

Klein aber fein: eine Auswahl unserer Lieblinge

Stehlampe
Covaleda (164cm)
148.–A++
Eglo Vintage Covaleda (164cm)

7 Personen gefällt dieser Artikel


Léonie de Montmollin
Léonie de Montmollin
Category Marketing Manager, Zürich
Wenn ich nicht gerade Wohnwelten kreiere und Marketing-Aktivitäten für Galaxus plane, stelle ich die eigene Traumeinrichtung zusammen oder starte DIY-Projekte, die ich leider viel zu selten beende. Die nötige Inspiration dazu finde ich auf Blogs, in Magazinen oder auf Reisen. Bevorzugte Wohnstile: maritim, skandinavisch und nordisch.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren