Kaufratgeber

Gummi für Safer Steps: Die besten Badeschuhe für deine Strandferien

Laura Scholz
14.07.2022

Es pieksen die Kieselsteine, es lauern die Seeigel, manchmal brennt auch einfach nur der heisse Sand. Ein klarer Fall für Badeschuhe. Welche dieses Jahr in deinen Koffer wandern sollten? Kommt ganz darauf an, welcher Strandtyp du bist.

Hat jemand Strandferien gesagt? Meine Augen fangen sofort an zu leuchten. Wenn ich könnte, würde ich 365 Tage im Jahr abwechselnd unter oder neben einem Sonnenschirm sitzen, lesen, nappen, baden, Glace schlecken, kalte Getränke schlürfen, mich bräunen und dann gleich wieder alles von vorn. Leider habe ich bisher noch niemanden gefunden, der mir das hauptberuflich finanziert. Darum sind Badi-Ausflüge und besagte Strandferien meine Lieblingszeit des Jahres. Es juckt mich sofort in den Fingern, alle entsprechenden Essentials in meine Tasche zu werfen. Zu denen gehören, je älter ich werde, auch immer mehr sinnvolle Dinge, die über Uno-Karten und kühlendes Thermalwasser-Spray hinausgehen. Sonnencreme ist ein Must, eine Kopfbedeckung, ein gutes Buch und – je nach Reiseziel – Badeschuhe dürfen auch nicht fehlen.

So kraxelte ich zum Beispiel vor zwei Jahren in Bikini und Gummischuhen über die felsige und Seeigel-besiedelte Küste Kroatiens. War das ein guter Look? Definitiv nicht. Hat es mich vor Schnittwunden und Stichen bewahrt? Definitiv. Ein Jahr später schmiss ich dasselbe Paar Schuhe in meinen Sizilien-Koffer. Nur um neidisch festzustellen, dass meine Reisebegleitung mir einen gigantischen Fashion-Schritt voraus war: Statt eines semi-ästhetischen 08/15-Modells wie meinem hatte er die Erwachsenen-Variante der herzigen Jelly Sandals im Gepäck, mit denen ich vor etwa 30 Jahren im Sommer über Stock und Stein gesaust bin.

Neid! Die Jelly Sandals aus meinen Kindertagen sind erwachsen geworden.
Neid! Die Jelly Sandals aus meinen Kindertagen sind erwachsen geworden.

Spätestens da waren mir zwei Dinge klar. Erstens: Badeschuh ist nicht gleich Badeschuh. Zweitens: Ich brauche ein neues Paar. Falls es dir genauso geht, ist dieser Guide dein Rettungsring in der Optionen-Flut.

Disclaimer: Die klassischen Jelly Sandals sind in unserem Sortiment derzeit leider nicht zu finden.

Du bist …

… abenteuerlustig, willst richtig was erleben und untenrum einfach keinen Ärger

Dann brauchst du etwas Praktisches, das seinen Zweck erfüllt, die Optik ist dabei eher zweitrangig. Klassische Surf- und Badeschuhe bringen dich souverän vom Handtuch bis unter die Wasseroberfläche und zurück.

… eine Wasserratte, möchtest aber hauptsächlich planschen

Wenn man selbst deinen Schuhen ansehen soll, dass Badespass bei dir gross geschrieben wird, sind Crocs und Jelly Sandals deine Strandbegleiter. Sie sind bunt, lustig und wecken Kindheitserinnerungen. Ab in die Wellen mit dir.

Beco Badesandale Damen neon grün (36)
15.40

Beco Badesandale Damen neon grün

36

… eigentlich viel zu cool für Badeschuhe

Am Strand rumlungern, ja? Sich als strebsam ausgerüsteter Touri outen, nein? Kein Problem. Wenn du eigentlich am liebsten mit einem Eiskaffee und deinem Buch unter dem Sonnenschirm abhängst, aber zwischendurch nicht um eine betont lässige Abkühlung herum kommst, gibt es da stylische Kompromisse für dich.

… aktiv, aber irgendwie auch ein Blender

Die Kombi aus Bademode plus Badeschuh ist optisch recht speziell. Ist dir der Look zu peinlich, muss im Fall der Fälle eben geschummelt werden. Das funktioniert am besten mit Wasserschuhen, die nach herkömmlichen Sneakern aussehen.

Ich habe meine 08/15-Latschen übrigens durch Jellys ersetzt, damit ich dieses Jahr nur noch aus Sonnenschutzgründen im Schatten meiner Ferienbegleitung stehe.

Auftaktbild: Social.Cut via Unsplash

8 Personen gefällt dieser Artikel


User Avatar
User Avatar

Immer zu haben für gute Hits, noch bessere Trips und klirrende Drinks.


Mode
Folge Themen und erhalte Updates zu deinen Interessen

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader