Gesellschaftsspiele gegen die Corona-Langeweile
Kampagne

Gesellschaftsspiele gegen die Corona-Langeweile

Arthit Gmür
Zürich, am 22.03.2021
Bilder: Thomas Kunz
Das Coronavirus begleitet uns schon ein Jahr lang. Viele Tage mussten wir uns zu Hause beschäftigen und die Zeit vertreiben. Spiele entpuppten sich als unterhaltsamer Zeitvertreib.

Von Brett- bis zu Videospielen, von Monopoly bis zu UNO: Die Auswahl ist gross, genauso wie die Nachfrage. Während der Pandemie gewannen Gesellschaftsspiele wieder grosse Aufmerksamkeit. Da wir unsere sozialen Kontakte zurückschrauben mussten, griffen Familien zu klassischen Spielen und versammelten sich wieder am Tisch, so wie wir es als Kinder kannten.

Nun hast du deine Spiele aber sicher schon so oft gespielt, dass es an der Zeit für ein Update ist. Beteilige dich an unserer Community und gewinne eines von vier Spielsets für dich und deine Familie.

Möchtest du gewinnen? Dann beantworte die folgende Frage bis zum 4. April 2021 und nimm am Wettbewerb teil. Die Gewinner erhalten das Bundle per Post.

Gewinne ein Spielset für dich und deine Familie

Was ist dein Lieblingsspiel, welches du immer spielen könntest?

Der Wettbewerb ist inzwischen beendet.

6 Personen gefällt dieser Artikel


Arthit Gmür
Arthit Gmür
Commercial Apprentice Marketing, Zürich

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren