Produkttest

Erhellende Deko-Ideen

Pia Seidel
12.10.2020

Wenn ich mich an gewissen Dekoobjekten wie Kerzenständern zu Hause sattsehe, ersetze ich sie nicht einfach. Viel lieber suche ich nach Styling-Tricks, um Altes im neuen Licht erstrahlen zu lassen.

Die einen mögen zur kalten Jahreszeit Kekse wie Spekulatius, ich mag Kerzen. Neben Lampen besitze ich zahlreiche Kerzenständer, Windlichter und Laternen. Weil diese bei mir schon das ganze Jahr über Dauerbrenner sind, brauche ich gegen Ende Jahr Abwechslung. Im Herbst sollen sie anders wirken. Auf der Suche nach neuen Deko-Ideen mit Kerzen durchstöbere ich Pinterest und Wohnmagazine. Fündig werde ich dieses Mal bei Styling-Profis, die die Kataloge von House Doctor oder Bloomingville machen. Die skandinavischen Marken inszenieren Kerzenständer besonders kreativ und passend zur Saison. Das Beste: Ihre Tricks kannst auch du mit geringem Aufwand umsetzen.

In Hülle und Fülle zeigen

Bild: House Doctor
Bild: House Doctor
Bild: Bloomingville
Bild: Bloomingville

Kerzenständer haben bereits als Solisten eine grosse Wirkung. Trotzdem kommen sie in der Gruppe erst so richtig zum Leuchten. Versammle für den maximalen Effekt alle Kerzenhalter, die du besitzt, an einem Ort. Greife beispielsweise zum Beistelltisch, den du bei Bedarf leicht verschieben kannst. Alternativ dient als mobile Unterlage auch ein Tablet. Stelle es auf den Esstisch oder aufs Sideboard. Die Gruppe wirkt noch effektvoller, wenn sie divers ist. Kombiniere glänzende Oberflächen mit matten. Ob verschnörkelt, puristisch, aus Holz oder Metall – Hauptsache es entsteht ein bunter Mix. Das bringt Frische.

Gut kombinieren

Bilder: House Doctor
Bilder: House Doctor

Um die Saison mit ins Spiel zu bringen, braucht es nicht viel. Ein wenig Tannengrün, eine Weihnachtskugel, eine Schale mit Keksen – et voilà: Der Kerzenständer erscheint im neuen Kleid. Achte beim Platzieren der Dinge nur darauf, dass nichts anbrennen kann.

Zweckentfremden

Bilder: House Doctor
Bilder: House Doctor

Für diesen Trick genügt ein Griff ins Küchenregal: Mit Schalen, tiefen Tellern oder Tassen kannst du tiefen Kerzenständern eine neue Fassade geben. Stelle sie ins Gefäss deiner Wahl. Fülle die freie Fläche mit Moos oder Weihnachtskugeln auf.

Staffeln

Bild: House Doctor
Bild: House Doctor

Sorge auch für Abwechslung, indem du Kerzen neu anordnest. Staffle eine Reihe von Kerzen entlang einer Treppe oder verwende Boxen, Beistelltische und Hocker als Podest. Ein anderer Weg, deinen Kerzen Höhe zu verleihen, ist sie aufzuhängen. Hierfür braucht es den geeigneten Kerzenständer oder ein Tablett mit Griffen, das du aufhängen kannst.

House Doctor Amroha
Windlicht
–5%
22.10statt 23.30

House Doctor Amroha

Etwas Spekulatius gibt es bei mir zuhause aber schon: Duftkerzen, die so ähnlich riechen, machen das Umstyling rund. Sie versprühen durch ihren Geruch eine andere, wohlige Stimmung.

30 Personen gefällt dieser Artikel


User Avatar
User Avatar

Es gibt zwei Arten, sein Leben zu leben: entweder so, als wäre nichts ein Wunder, oder so, als wäre alles ein Wunder. Ich glaube an Letzteres.
– Albert Einstein


Dekoration
Folge Themen und erhalte Updates zu deinen Interessen

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

4 Kommentare

Avatar