digitec Podcast Folge 12: Android 11, Xbox Series S, ROG Phone 3, Marvel’s Avengers

Philipp Rüegg
Zürich, am 09.09.2020
Google veröffentlicht Android 11. Microsoft stellt die Xbox Series S zum Schnäppchenpreis vor. Asus legt dem ROG Phone 3 einen ansteckbaren Lüfter bei und Nintendo beglückt Mario- und Zelda-Fans.

Bubbles. Sie werten nicht nur Champagner auf, sondern auch die neuste Version des Android-Betriebssystems. Microsoft macht derweil die Xbox Series S offiziell und auch Nintendo lässt Gamer-Herzen höher schlagen. Mal wegen einem Battle-Royale-Modus für «Super Mario Bros.», mal wegen eines kleinen Spielzeugs namens Game and Watch.

Themen

  • [00:05:07] Android 11
  • [00:18:58] Xbox Series S
  • [00:24:58] Nintendo-News
  • [00:35:57] Indien verbietet China-Apps
  • [00:43:05] Xiaomi Poco X3 NFC
  • [00:46:17] Oppo Watch
  • [00:54:46] ROG Phone 3
  • [01:02:15] Hori Split Pad pro
  • [01:07:40] Marvel's Avengers
  • [01:19:37] Crusader Kings 3

Die digitec Community ist Teil des Podcast. Schreib uns, was dir gefällt oder was nicht und über welche Themen du gerne mehr hören möchtest. Entweder hier in den Kommentaren, per E-Mail an podcast@digitec.ch oder auf unserem Discord-Kanal.

Wo findest du den Podcast?

Den Podcast kannst du entweder als Video auf Youtube schauen oder über eine beliebige Podcast-App wie Spotify, Pocketcasts oder Apple Podcast abonnieren.

Alternativ kannst du unten auf «Autor folgen» klicken, dann verpasst du ebenfalls keine neue Episode.

Unter folgendem Link findest du unsere Podcast-Ausrüstung.

52 Personen gefällt dieser Artikel


Philipp Rüegg
Philipp Rüegg
Senior Editor, Zürich
Als Game- und Gadget-Verrückter fühl ich mich bei digitec und Galaxus wie im Schlaraffenland – nur leider ist nichts umsonst. Wenn ich nicht gerade à la Tim Taylor an meinem PC rumschraube, oder in meinem Podcast über Games quatsche, schwinge ich mich gerne auf meinen vollgefederten Drahtesel und such mir ein paar schöne Trails. Mein kulturelles Bedürfnis stille ich mit Gerstensaft und tiefsinnigen Unterhaltungen beim Besuch der meist frustrierenden Spiele des FC Winterthur.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren