Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Galaxus Logo
Firmenneuigkeiten 1824

Die Migros bündelt ihre Online-Power auf Galaxus

Galaxus-Kunden haben ab sofort Zugriff auf über 20’000 Produkte aus dem Migros-Universum: Im Onlineshop gelistet sind neu auch Eigenmarken der Migros-Supermärkte sowie der Fachmärkte Micasa, Melectronics, Do it & Garden, Interio und SportXX. Künftig will die Migros weitere Teile ihres Non-Food-Sortiments auf Galaxus anbieten.

Dass es die Migros-Bestseller bisher nicht bei der Onlinetochter Digitec Galaxus zu kaufen gab, hat viele Kunden verwundert. Nun sind die Dämme gebrochen: Ab sofort bietet das Online-Warenhaus Galaxus gut 20'000 Artikel der Muttergesellschaft an. Neu auf Galaxus erhältlich sind Eigenmarken der Migros-Supermärkte sowie der Fachmärkte Micasa, Melectronics, Do it & Garden, Interio und SportXX. Nicht zur Diskussion stehen verderbliche Lebensmittel; sie werden online weiterhin durch LeShop vertrieben.

«Immer mehr Migros-Kunden wollen online einkaufen», sagt Migros-Geschäftsleiter Fabrice Zumbrunnen. «Dass unsere Fach- und Supermärkte ihr Sortiment nun auch auf Galaxus anbieten, ist die logische Konsequenz.» In einer ersten Phase werden die Galaxus-Kunden jene Migros-Produkte kaufen können, die in gängige Paketgrössen passen.

Anfänglich liefern die Fach- und Supermärkte den Grossteil der Bestellungen direkt an die Galaxus-Kunden. Das Online-Warenhaus hat aber bereits einige Migros-Eigenmarken selbst an Lager. «Und bald werden es noch mehr», sagt Florian Teuteberg, CEO von Digitec Galaxus. «In Zukunft werden wir alle Produkte mit hoher Nachfrage in unserem Logistikzentrum in Wohlen lagern und direkt ausliefern.»

Beispiele für Eigenmarken, die neu auf Galaxus verfügbar sind, sind Micasa und Interio, Mio Star und Durabase von Melectronics oder Miogarden, Miocolor und Miocar von Do it & Garden. SportXX steuert seine Marken Crosswave, Bodyshape, Extend, Perform und Trevolution bei. Und von den Supermärkten kommen unter anderem Produkte von Central Square, Cucina & Tavola, M-Topline, Miobrill, Papeteria, Milette und Bellcolor hinzu.

Sortiment wächst weiter

Punktuell haben die Fach- und Supermärkte der Migros das Galaxus-Angebot bereits auch durch Fremdmarken aus ihrem Sortiment ergänzt. Im Zentrum stehen aber vorläufig die Eigenmarken: «Wir bündeln die Online-Power der Migros auf Galaxus: In Zukunft wollen wir weitere Eigenmarken-Artikel aus dem Nonfood-Bereich des Supermarkts und der Fachmärkte auch auf Galaxus anbieten», erklärt Migros-Chef Zumbrunnen.

Durch den neuen Absatzkanal will die Migros neue Zielgruppen erschliessen und Galaxus weiter stärken. «Ich bin mir sicher, dass unsere Kunden längst auf die Ergänzung des Sortiments gewartet haben», sagt Florian Teuteberg. «Mit der neuen automatisierten Schnittstelle steht dem starken Ausbau des Migros-Angebots auf Galaxus nichts mehr im Weg.»

Bilder zur freien Verwendung

Migros-Eigenmarken:
Download Bild 1

CEO Florian Teuteberg:
Download Bild 1
Download Bild 2
Download Bild 3

Paketversand Wohlen:
Download Bild 1
Download Bild 2

Kontakt für Medienschaffende

Digitec Galaxus AG
Corporate Communications
Pfingstweidstrasse 60, CH-8005 Zürich
Telefon direkt: +41 44 575 96 96
E-Mail: media@digitecgalaxus.ch

Avatar

Alex Hämmerli, Zürich

  • Senior Public Relations Manager & Teamleader Translation
Ich bin bei digitec und Galaxus zuständig für den Austausch mit Journalisten und Bloggern. Gute Geschichten sind meine Leidenschaft; deshalb bin ich immer auf dem neusten Stand.

18 Kommentare

3000 / 3000 Zeichen
Es gelten die Community-Bedingungen.

User keverin16

Und ab wann kann ich bei euch Cumulus Punkte sammeln? ;D

21.01.2019
User Valie Varda

gute Frage

21.01.2019
User D3w3y

Steht im Helpcenter: "Bei Galaxus und digitec können keine Cumulus-Punkte gesammelt werden. Viel lieber setzen wir uns für den bestmöglichen Preis ein, als unsere Kunden mit Rückzahlungen zu locken."
helpcenter.digitecgalaxus.c...-

21.01.2019
User Anonymous

Ich glaube kaum, dass sich Galaxus/Digitec für bestmögliche Preise einsetzen, wenn sie vom Gewinn die Löhne von Mitarbeitern für Advertorials und das unsinnige Galaxus TV bezahlen müssen.

22.01.2019
User david-cslu

Naja, das mit den "bestmöglichen Preisen" ist bei Digitec/Galaxus ja jetzt seit dem Kauf durch die Migros auch nicht mehr ganz aktuell, wenn wir ehrlich sind ;-)

22.01.2019
User reecube

Wenn du mit der Cumulus-Mastercard bezahlst, kannst du bereits jetzt Cumulus Punkte sammeln, sogar auf Galaxus und Digitec ;)

25.01.2019
Antworten
User Anonymous

Ich würde sogar einen Schritt noch weiter gehen und auch LeShop integrieren.

22.01.2019
User Cajari08

Warum soll ich ein Micasa-Produkt bei Galaxus zum selben Preis kaufen, wenn ich es Online auch auf Micasa kaufen kann, dort aber Cumulus erhalte, welche ich als bares Geld beim nächsten Einkauf verwenden kann?

23.01.2019
User al_1997

Dafür kannst du dir die Versandkosten sparen ;)

24.01.2019
User reecube

Digitec/Galaxus hat meiner Meinung nach den besten Onlineshop, welchen ich je benutzen durfte in Bezug auf UX und Features, da verzichte ich gerne auf ein paar Cumulus Punkte... Ausserdem kannst du ja mit der Cumulus-Kreditkarte zahlen, dann kriegst du sogar Punkte für deine Galaxus-Einkäufe ;)

25.01.2019
Antworten
User P@ric

Wie sieht das Pricing aus?
- Werden die Produkte zum selben Preis angeboten, wie in den physischen Märkten auch? (dann wäre meine Frage, per wann das Sammeln von Cumulus Punkten möglich wird)
- Werden Aktionen der Märkte auch durch Galaxus übernommen?

22.01.2019
User Alex Hämmerli

Hallo P@ric. Danke für deine Fragen. Die Preise sind bei uns die gleichen wie bei Migros. Die Einführung von Cumulus ist bei uns dagegen bisher nicht geplant.

22.01.2019
User P@ric

Hey Alex
Danke für die Erklärung. In den Märkten sind die Produkte in dem Fall (dank Cumulus) günstiger. Und auch online in den Fachmärkten, z.B. bei Micasa, wo es Punkte gibt.
Finde ich schade.

23.01.2019
User Jonnsy

Ja mit Cumulus ists vielleicht günstiger aber weist du auch wie viel?
Pro 100 Franken bekommst du einen Franken zurück also lächerliche 1% Rabatt.
Ich verstehe die Aufregung nicht.

27.01.2019
User P@ric

Hey Jonnsy
Habe ich den Eindruck erweckt, dass ich mich aufrege? Nö - hab‘s nur festgestellt.

Deine Aussage ist natürlich zu eindimensional. Es gibt schliesslich 2x, 5x usw. Bons, mit denen einzelne grosse Einkäufe optimiert werden können. So kommt man rasch auf mehr als 1%. Ich kaufe jährlich für mehrere Tausend CHF bei Galaxus ein - da wär schon was drin...

Und wenn du‘s lächerlich findest, musst du ja keine Punkte sammeln. Ich für meinen Teil würde gerne ;)

27.01.2019
Antworten
User Anonymous

Hoffe mal, dass die Lieferzeiten der Migros-Artikel bald kürzer werden. Migros-Staubsaugerbeutel hatten eine Lieferzeit von 5-7 Tagen. Das ist halt schon viel, wenn man sich die Am-Nächsten-Tag Lieferung von Galaxus gewöhnt ist.

22.01.2019
User gilliozd7

Les points cumulus vont ils être comptabilisé avec notre numéro de carte cumulus à l'achat d'un produit Migros ? Les bon à faire valoir par exemple pour un article sportxx seront-ils valable sur galaxus.ch ?

28.01.2019
User Chaldun

Non et non... Je suppose que ça va prendre du temps.
helpcenter.digitecgalaxus.c...

29.01.2019
Antworten