Das geeignete Produkt zur individuellen Rasenpflege
Review

Das geeignete Produkt zur individuellen Rasenpflege

Madeleine Bello
Zürich, am 17.05.2016
Der ständige Regen bringt ein schnelles Wachstum des Rasens mit sich. Sobald die Wiese nicht mehr feucht ist, solltest du wieder mähen. Wir erklären dir, was du bei der Rasenpflege beachten solltest und welche Produkte dafür geeignet sind.

Unsere Tipps zur Rasenpflege

Wie oft du mähen musst, hängt von der Wachstumsgeschwindigkeit des Rasens ab. In der Hauptwachstumszeit Mai - Juni solltest du bis zu zweimal in der Woche mähen – ansonsten reicht einmal in der Woche aus.

Für einen schönen Rasen solltest du folgende Tipps beachten:

  1. Die Schnitthöhe des Rasens sollte zwischen 4 - 6cm liegen.
  2. Der nächste Schnitt sollte nach einem erneuten Wachstum von 4 - 5cm erfolgen.
  3. Ein Zierrasen wird etwas kürzer geschnitten – je nach Bodenbeschaffenheit ca. 2,5-4cm.
  4. Um ein Austrocknen des Bodens zu vermeiden, solltest du während der Hitze- und Trockenperiode den Rasen um ca. 1,5cm höher schneiden als sonst.
  5. Schneide grundsätzlich nie mehr als die Hälfte der Grashöhe zurück. Sollte der Rasen einmal länger geworden sein, so solltest du ihn nicht sofort auf die normale Höhe zurückschneiden, da dies deinem Rasen schaden würde. Um die normale Schnitthöhe zu erreichen, kannst du nach wenigen Tagen einen zusätzlichen Rasenschnitt vornehmen.
  6. Bearbeite deinen Rasen immer mit der gleichen Schnitthöhe.

Für den/die perfektionistischen Gärtner/in

Für die kleinen Flächen, Ecken und Rasenkanten eignen sich Rasentrimmer sehr gut. So steht einem perfekten Schnittergebnis nichts mehr im Wege.

ART 23-10.8 LI -  mit Akku/Ladegerät (Akkubetrieb, Kunststoffmesser)
Rasentrimmer/>
Bosch ART 23-10.8 LI - mit Akku/Ladegerät (Akkubetrieb, Kunststoffmesser)
GLC3630L20 mit Akku 36V 2Ah (Akkubetrieb, Trimmfaden)
Rasentrimmer
193.–
Black & Decker GLC3630L20 mit Akku 36V 2Ah (Akkubetrieb, Trimmfaden)
Advanced Grass Cut 36 (Akkubetrieb, Trimmfaden)
Rasentrimmer
241.–
Bosch Advanced Grass Cut 36 (Akkubetrieb, Trimmfaden)

Hier findest du alle Rasentrimmer

Für den/die klassischen Gärtner/in

Für grössere Flächen eignen sich klassische Rasenmäher optimal. Ein Luftkissenmäher lässt sich mühelos über Unebenheiten hinweg bewegen und hilft für schnelles und einfaches Mähen.

Hier findest du alle Rasenmäher

Für den/die modernen Gärtner/in

Für Rasenfreunde, die es gerne bequemer mögen, eignen sich Mähroboter hervorragend. Im Nu ist dein Rasen ohne dein Zutun geschnitten. In der Zwischenzeit kannst du andere Gartenarbeiten erledigen oder einfach den Liegestuhl geniessen.

Automower 315 (Modell 2017) (1500m²)
Mähroboter/>
Husqvarna Automower 315 (Modell 2017) (1500m²)
Automower 310 (Modell 2017) (1000m²)
Mähroboter/>
Husqvarna Automower 310 (Modell 2017) (1000m²)

Hier findest du alle Mähroboter

4 Personen gefällt dieser Artikel


Madeleine Bello
Madeleine Bello
Brand Communications Manager, Zürich
Meine Inspiration und Energie finde ich in der Natur – sei es beim Wandern oder Skifahren in den Bergen oder beim Reisen in fremde Länder. Zu begeistern bin ich darüber hinaus für Fotografie, TV-Serien, DIY-Projekte, Kaffee und gutes Essen.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren