ProduktvorstellungGaming

«Borderlands 2»: Wir spielen die Mutter aller Loot-Shooter

Philipp Rüegg
Zürich, am 12.04.2019
«Borderlands 3» erscheint im September. Die Wartezeit verkürzt Entwickler Gearbox mit Remaster-Versionen aller bisherigen Teile. Diese Chance lassen sich der lootgeile Raphi und ich nicht entgehen. Unser Livestream startet um 13:00 Uhr.

Ikonische Comic-Grafik, Weltraum-Western, abertausende von Waffen und eine grosse Portion Humor sind die Zutaten, mit denen sich «Borderlands» in die Herzen der Gamer geballert hat. Vor fünf Jahren erschien mit «Borderlands: The Pre-Sequel» der bisher letzte Teil der Serie. Lange mussten Fans auf eine Fortsetzung warten. Die erscheint in Form von «Borderlands 3» am 13. September.

Wer wie wir nicht so lange warten kann, kann sich die Zeit mit den kürzlich veröffentlichten Remaster-Versionen vertreiben. Alle bisherigen Teile inklusive DLC erhielten ein UHD-Facelifting und weitere kleinere Verbesserungen. Wer die Spiele bereits besitzt, kriegt die Updates umsonst. Dazu gehören auch Raphi und ich. Wir werfen einen Blick auf «Borderlands 2», genauer gesagt den DLC «Captain Scarlett and Her Pirate's Booty».

Wir streamen jede Woche auf Youtube. Schaut auch mal in unserem Discord-Kanal vorbei.

Damit streamen wir * Streaming-PC * Gaming-PC * Audio-Video-Hardware

Game (Box)
Borderlands 3
noch 3 von 4 Stück
45.30
2K Games Borderlands 3
Game (Box)
Borderlands 3
noch 89 von 90 Stück
34.–statt 57.90
2K Games Borderlands 3
Game (Box)
Borderlands 3
noch 17 von 20 Stück
29.–statt 51.40
2K Games Borderlands 3
Game (Box)
Borderlands: The Handsome Collection (PS4, DE, FR, IT)
29.90
2K Games Borderlands: The Handsome Collection (PS4, DE, FR, IT)
Game (Download)
Borderlands 2 Ultimativer Kammer-Jäger Upgrade Pack 2 (ESD/Lizenz, PC, de, fr, it, en)
5.40
2K Games Borderlands 2 Ultimativer Kammer-Jäger Upgrade Pack 2 (ESD/Lizenz, PC, de, fr, it, en)

6 Personen gefällt dieser Artikel


Philipp Rüegg
Philipp Rüegg
Senior Editor, Zürich
Als Game- und Gadget-Verrückter fühl ich mich bei digitec und Galaxus wie im Schlaraffenland – nur leider ist nichts umsonst. Wenn ich nicht gerade à la Tim Taylor an meinem PC rumschraube, oder in meinem Podcast über Games quatsche, schwinge ich mich gerne auf meinen vollgefederten Drahtesel und such mir ein paar schöne Trails. Mein kulturelles Bedürfnis stille ich mit Gerstensaft und tiefsinnigen Unterhaltungen beim Besuch der meist frustrierenden Spiele des FC Winterthur.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren