Du bist nicht mit dem Internet verbunden.

Digitec Galaxus AG

Firmenportrait

Die beiden Onlineshops digitec.ch und galaxus.ch bilden zusammen die Digitec Galaxus AG.

Der Schweizer Online-Marktführer digitec ist Spezialist in Sachen IT, Unterhaltungselektronik und Telekommunikation. Galaxus als grösstes Online-Warenhaus der Schweiz führt ein stetig wachsendes Sortiment mit Sparten wie «Haushalt», «Do it + Garten» oder «Sport».

Die Mission

Galaxus und digitec bieten Zugang zu ausserordentlich breiten, detailliert geführten und kontinuierlich gepflegten Sortimenten. Die durchwegs tiefen, ständig aktuell gehaltenen Preise sowie die schnellen und zuverlässigen Onlineshops ermöglichen ein einzigartiges und komfortables Einkaufserlebnis – ganz unabhängig von Zeit und Ort. Im Zentrum steht dabei die konsequente Kundenorientierung: Kurze Lieferfristen, persönliche und kompetente Beratung per Telefon, Mail, Fax oder in einer der neun Filialen sowie transparente und verständliche Kommunikation.

Die Firmenkultur

  • Wir sind ein starkes Team. Respektvoller, kollegialer und wertschätzender Umgang ist für uns selbstverständlich.
  • Toleranz wird bei uns gross geschrieben. Unsere unterschiedlichen Charakteren und Denkweisen zeichnen uns aus.
  • Gemeinsam erreichen wir grosse Ziele. Täglich motivieren wir uns gegenseitig und hinterfragen konsequent den Status Quo, denn wir bleiben nicht stehen.
  • Wir sind anders. Unkonventionelle, freche und innovative Ideen sind genau unser Ding.
  • Wir übernehmen Verantwortung. Eigenverantwortliches Handeln und schlanke Strukturen sind für uns die Basis, um dynamisch und agil zu bleiben.
  • Unsere Werte sind uns wichtig

Galaxus und die Schildkröte

Der Name Galaxus steht für das gesamte Sortiment und das neue Einkaufserlebnis. Für die gesamte «Warenhaus-Galaxie», die nur einen einzigen Mausklick entfernt ist. Auch die Schildkröte als Logo kommt nicht von ungefähr. Mythologien vieler alter Völker sagen ihr nach, die ganze Welt – ja gar das Universum – zu repräsentieren, auf sich zu tragen und somit immer bei sich zu haben. Ausserdem ist sie äusserst robust, zuverlässig und schlau. Genau diese Eigenschaften hat sich auch Galaxus zum Ziel genommen: Ein Universum an Produkten kompakt und kompetent an einem Ort zu vereinen. Und dem Kunden ein für ihn zugeschnittenes und seine Bedürfnisse abdeckendes, effizientes Einkaufserlebnis zu ermöglichen.

Firmengeschichte

Im April 2001 gründeten Oliver Herren, Florian Teuteberg und Marcel Dobler die Nägeli Trading & Co. als Kollektivgesellschaft und kreierten mit www.digitec.ch den ersten Onlineshop. Die Firma trat von Anfang mit dem Markennamen digitec auf. Schon damals verfolgte man das Ziel, dem Kunden gleichzeitig ein breites Angebot, professionellen Service und verlässlichen Support zu bieten. Innovationsfreudigkeit, tiefe Margen, effiziente Arbeitsabläufe und eine moderne Infrastruktur sorgten gleich von Beginn weg für ein schnelles Wachstum. Schon bald wurden die ersten Räumlichkeiten zu klein, es folgten mehrere Umzüge der Büroräumlichkeiten, zuletzt in den West-Park im Zürcher Kreis 5. Hier residiert digitec nun nach mehreren internen Umbauten zur Vergrösserung der Lagerfläche und Gestaltung des Verkaufsbereiches. Im Januar 2005 erfolgte die Umwandlung der Kollektivgesellschaft in die Aktiengesellschaft digitec AG. Ende Oktober 2005 wurde der neue, noch innovativere Onlineshop aufgeschaltet. Im August 2006 wurde das neue Zentrallager in Kleindöttingen bezogen. Zweieinhalb Jahre später fehlte es auch dort an Platz, worauf im Frühling 2009 der Umzug in das neue, vier Mal grössere Logistikzentrum auf dem Areal der Ferrowohlen folgte. Damit wurde die Strategie fortgesetzt, dem Kunden ein möglichst umfangreiches Sortiment direkt ab Lager anbieten zu können. 2010 starteten die Betreiber von digitec mit Galaxus ein neues Online-Warenhaus mit einem breiten Produktsortiment von Haushalt über Spielwaren bis hin zu Sport-Artikeln. 2011 wurde die Lagerfläche in Wohlen auf 18'000 qm erweitert und in Lausanne die erste Filiale in der Westschweiz eröffnet. Im darauffolgenden Jahr kamen Filialen in Basel und Bern hinzu, im Mai 2013 in St. Gallen. 2014 wurde der dritte, von Grund auf inhouse programmierte Onlineshop aufgeschaltet. Im selben Jahr fusionierten digitec und Galaxus zur Galaxus (Schweiz) AG. Heute erstreckt sich das Logistikzentrum auf über 30`000 Quadratmeter und digitec bietet zusammen mit Galaxus rund 600 Personen einen Arbeitsplatz.
Im September 2015 wurde die Firma in Digitec Galaxus AG umbenannt, um beiden betriebenen Portalen im Firmennamen Rechnung zu tragen.