• One Gen2 (WiFi, Airplay 2)
  • One Gen2 (WiFi, Airplay 2)
  • One Gen2 (WiFi, Airplay 2)
CHF 229.–
Sonos One Gen2 (WiFi, Airplay 2)

Question sur Sonos One Gen2 (WiFi, Airplay 2)

User Gigifighter89

Hallo Zusammen, ich bin mir am übelegen Sonoslautsprecher zu kaufen.
Wie viele Sonos One Gen2 kann man miteinder verbinden und kann man einstellen, auf welchen Geräte Ton abgespielt werden soll und auf welchen nicht? Ich stelle mir z.B. vor 4 Boxen zu kaufen (Schlafzimmer, Wohnzimmer, Badezimmer und Küche).
a) ist das möglich und b) kann ich z.B. sagen, dass der Ton "nur" im Schlafzimmer abgespielt werden soll? Oder z.B. Schlafzimmer und Küche aber nicht Badezimmer & Wohnzimmer?

Falls ich mir zum Kauf entscheide und zukünftig überlege, auch eine TV-Soundbar anzuschaffen (Sonos Beam oder Sonos ARC), wäre das dann ebenfalls kompatibel mit den bereits 4 gekauften Sonos One Gen2 Lautsprcher? Und auch hier dann wieder die Frage, ob man die Lautsprecher einzeln ansteuern kann? z.B. Tonausgabe "nur" TV und Küche?

Besten Dank!

01.02.2021
2 réponses
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User Puemi1308

Hi, du kannst max. 32 Geräte in deinem Netz verwenden(en.community.sonos.com/adva...). Welche Typen kombiniert werden scheint egal zu sein.
Wie Nedvedi schon erwähnt hat, kannst du auf jeder Box via Sonos App eine eigene Musik-Quelle definieren und die Wiedergabe pro Box steuern.
Ich habe zwei Sonos One 2. Gen, welche teils einzeln betreibe, aber auch Stereo.
Der Klang ist genial, vor allem sehr gutes Klangverhältnis Höhen/Tiefen (persönliche Wahrnehmung).

01.02.2021
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User nedvedi

Hallo, wir haben 2 Sonos One und zusätzlich 2 kompatible Boxen von IKEA. Die können wir alle über die Sonos-App steuern. So können wir in jedem Zimmer gleichzeitig unterschiedliche Musik abspielen oder überall die gleiche. Ich glaube nicht, dass es eine Beschränkung gibt, wieviele Boxen man koppeln kann. Laufen alle im WLAN-Netz. Bin mir fast sicher, dass man auch noch den Soundbar und weitere kompatible Boxen anhängen kann und alle einfach über die Sonos-App bedienen kann.
Kann es nur empfehlen! Super Sache!

01.02.2021
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

Veuillez vous connecter.

Vous devez être connecté pour répondre à une question.