Sony Xperia X Compact

32Go, Univers Noir, 4.60", SIM simple, 23Mpx, 4G
/>
Non disponible pour le moment et aucune date de livraison prévue.
Article 5891429
Partager

Description

Un appareil photo Sony ultrasophistiqué dans un smartphone compact
Le Xperia X Compact excelle lorsqu'il s'agit d'immortaliser des scènes en mouvement. Sa technologie de triple détection d'image vous permet...

Spécifications

Spécifications principales

Capacité
2700 mAh
Mémoire vive
3 Go
Résolution de l'image
1280 x 720 pixels

Rapports de test

85%

Evaluation moyenne 85%

Nombre de rapports de test 13

-

CT Magazin Test Kompakte Smartphones - Smartphones unter 5 Zoll mit Android und iOS

Score au test ohne Note

undefined Logo

Edition 13/2017 - Das Versprechen, dass es sich bei den Compact-Modellen um die gleiche Hardware handelt wie bei den größeren Spitzenmodellen, hält Sony auch beim Xperia X Compact. Allerdings handelt es sich beim Vorbild Xperia X um das Vorjahresmodell und bereits damals geriet das Telefon angesichts der Konkurrenz ins Hintertreffen. Im Unterschied zu seinen Vorgängern ist das X Compact nicht gegen Wasser geschützt. Dafür ist das Gehäuse nun aus schickem Kunststoff gefertigt und nicht so anfällig für Risse wie Gehäuse aus Glas. Dass der zuverlässige Fingerabdrucksensor im schmalen Einschaltknopf an der Gehäuseflanke sitzt, ist gewöhnungsbedürftig. Statt eines High-End-SoC rechnet im X Compact der Mittelklasse-Chip Snapdragon 650, dessen Leistung aber für alle Anwendungen ausreicht. Die Kamera konkurriert mit den Knipsen der iPhones. Je nach Situation hat mal die eine, mal die andere die Nase vorn. Das Sony-Modell hat eine fast doppelt so hohe Auflösung und bildet entsprechend mehr Details ab, neigt aber zum Überstrahlen und hat einen niedrigeren Kontrastumfang. Außerdem findet man Sony-typisch immer wieder verwaschene Stellen in den Bildern. Zoomt man nicht, fallen diese aber nicht auf. Das LCD zeigt kräftigere Farben und fast den gleichen Kontrast und Helligkeit wie das iPhone 7. Für eine scharfe Darstellung reicht HD-Auflösung. Das Sony-Gerät ist das einzige mit Android 7, das aber mit überflüssiger Sony-Software vollgestopft ist. 

  • gutes Display
  • gute Kamera
  • vorinstallierte Software
Voir le rapport du test complet
79%

Stiftung Warentest 20 Handys

Classement 4 sur 20

Score au test 2,2 - gut i

undefined Logo

Edition 04/2017 - Das Sony Xperia X Compact ist ein Android-Smartphone, das sich mit seinem guten Display sehr gut für Surfen und E-Mail eignet. Gute Backup-Lösung: Daten lassen sich über das Einstellmenü auf Speicherkarte sichern. Gut für GPS und Navigation. Der befriedigende Akku ist nicht vom Anwender wechselbar. Das Gerät benötigt eine Sim-Karte im Nano-Sim-Format. Die Verbindung zu PC oder Ladegerät läuft über einen USB-C-Anschluss. Das Gerät bietet einen Fingerabdrucksensor. 

Voir le rapport du test complet
90%

connect Seul test

Score au test 435 von 500 Punkten - sehr gut i

undefined Logo

Edition 12/2016 - Beide Nachfolger sind zudem noch etwas besser als ihre Vorgänger ? und das ist bei diesem hohen technischen Niveau eine schöne Leistung. Ausdauer, Ausstattung, Handhabung und Messwerte ? beide Xperias leisten sich keine echten Schwächen. Gerade diese Ausgeglichenheit darf als besondere Qualität gelten.
Unter Berücksichtigung der Anschaffungskosten entscheidet das X Compact das Kopf-an-Kopf-Rennen für sich und ist damit eine Empfehlung wert. Ist dessen Bildschirm zu klein, kann das elegantere und edlere, aber auch deutlich teurere Xperia XZ jederzeit übernehmen.
 

  • gute Verarbeitung
  • Powertaste mit Fingerprintsensor
  • leuchtstarkes 4,6-Zoll IPS-LCD
  • hervorragend ausgestattete Hauptkamera
  • ruckelarme Videoaufnahmen
  • exzellente Ausdauer-und Messwerte
  • UKW-Radio
  • handliches, stabiles Kunststoffgehäuse
  • nicht mehr wasserdicht nach IP-Schutzart
  • schwankende Fotoqualität
  • ein Quick-Charge-fähiger Netzadapter