166.–

Razer BlackWidow V3 Mini HyperSpeed

ING. Int., Sans fil
Article 15913263
Partager

Tous les fournisseurs

166.–
166.–
Offre de Galaxus

Description

La liberté par la forme
Suffisamment compact pour n'importe quel espace et assez polyvalent pour toutes les configurations, voici le Razer BlackWidow V3 Mini HyperSpeed. Jouez de manière fluide avec un...

Spécifications

Spécifications principales

Technologie de clavier
Clavier mécanique
Technologie de touches
Razer Yellow Switch
Connexion périphérique
Bluetooth

Retours et garanties

Droit de retour de 100 jours

Le produit est endommagé, incomplet ou vous n’avez plus l‘emballage d’origine? Alors, nous ne pouvons malheureusement pas le reprendre.

Défectueux à la réception (DOA)30 Jours Bring-ini
Garantie24 mois Bring-ini
Réparations hors garantiePeuvent être facturées.

Rapports de test

70%

Evaluation moyenne 70%

Nombre de rapports de test 2

70%

Toms Hardware Guide Seul test

Score au test 3,5 von 5 Sterne i

undefined Logo

Edition 06/2021 - The Razer BlackWidow V3 Mini HyperSpeed hits the sweet spot between functionality and size, clearing up desk space while offering a premium design and functionality. But it’s pricey compared to some fantastic 65% keyboards, and its keycaps can get uncomfortable during heated gaming.

  • Efficient form factor
  • Dongle, Bluetooth or cable connection
  • Highly customizable
  • ABS keycaps can feel clammy
  • Larger keys are a little loud
  • Expensive
Ce rapport de test appartient à un autre type: Razer BlackWidow V3 Mini HyperSpeed (DE, Sans fil)
-

GameStar Seul test

Score au test ohne Note

undefined Logo

Edition 07/2021 - Ich bin positiv überrascht von der Razer Blackwidow V3 Mini Hyperspeed. Denn eigentlich hatte ich Minitastaturen immer als (für mich) unnütz abgetan und konnte mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, damit ordentlich arbeiten zu können. Ich wurde jedoch weitestgehend eines Besseren belehrt.

Grundsätzlich lässt es sich mit Blackwidow V3 Mini Hyperspeed genauso gut schreiben und spielen wie mit anderen hochwertigen, mechanischen Tastaturen. Die gelben Switches überzeugen von Beginn an, den Ziffernblock vermisse ich nur selten.

Aber ein bisschen vermisse ich ihn eben doch. Außerdem fehlt mir eine passende Handballenauflage, weshalb ich die Blackwidow V3 Mini Hyperspeed auch nicht dauerhaft an meinem stationären Rechner einsetze.

Als Reisebegleiter hat sie mich dann allerdings doch vollends überzeugt, Notebook-Keyboards können da in aller Regel nicht mithalten. Dabei gefällt mir besonders, dass ich keine lästigen Kabel brauche, sondern via 2,4 GHz oder Bluetooth ohne Probleme verbinden kann.

Und ich muss dazu nicht einmal auf meine Farbprofile verzichten. Mit dem integrierten Onboardspeicher hab ich die immer dabei und brauche auch die Synapse-Software nicht auf jedem Rechner!
 

  • Exzellente Verarbeitungsqualität
  • Kabelgebundene sowie kabellose Verbindung via 2,4 GHz und Bluetooth
  • Akkulaufzeit auch mit Beleuchtung gut
  • Onboardspeicher für bis zu 5 Profile
  • Handballenauflage fehlt
  • Hoher Preis
Ce rapport de test appartient à un autre type: Razer BlackWidow V3 Mini HyperSpeed (DE, Sans fil)

Évolution du prix

La transparence est importante à nos yeux. Elle s'applique également à nos prix. Ce graphique montre l'évolution du prix au fil du temps. En savoir plus