–12%
125.–avant 142.–

Nokia G10

32 Go, nuit, 6.52 ", Double SIM + SD, 13 Mpx, 4G
68%
Livré après-demain
10 pièce(s) à l’entrepôt central
Article 15713540

Variantes de coloris

Description

Pour bien gérer la vie de famille, il faut du pouvoir - beaucoup, beaucoup de pouvoir. Et heureusement, le Nokia G10 l'a, avec une batterie qui ne dure pas seulement des heures, mais des jours entre les...

Spécifications

Spécifications principales

Capacité de la batterie
5050 mAh
Mémoire vive
3 Go
Nombre d'appareils photo
Triple caméra
Résolution de l'image
720 x 1600 pixels

Retours et garanties

Droit de retour de 30 jours

Le produit est endommagé, incomplet ou vous n’avez plus l‘emballage d’origine? Alors, nous ne pouvons malheureusement pas le reprendre.

Défectueux à la réception (DOA)14 Jours Bring-in
Garantie24 mois Bring-in

Rapports de test

68%

Evaluation moyenne 68%

Nombre de rapports de test 4

72%

Stiftung Warentest 29 Smartphones

Classement 22 sur 29

Score au test 2,7 - befriedigend i

undefined Logo

Edition 10/2021 - Update September: 29 neue Handys im Vergleich
Neu im Handy-Test der Stiftung Warentest: 29 aktuelle Smartphones. Darunter das superleichte Carbon Mobile Carbon 1 Mark II. Das „Handy der Zukunft“ (so die Werbung) hat ein Gehäuse aus Carbonfaser und wiegt nur 125 Gramm.
Deutlich weniger als vergleichbare Smartphones aus Metall. Im Test überrascht das neue Carbon 1 aber durch eine andere, ebenso exklusive Eigenschaft, die leider nichts Gutes bringt.

Ebenfalls neu im Test sind die beiden Mittelklassehandys OnePlus 9 (um 700 Euro) und Vivo X60 Pro (um 800 Euro) sowie die preisgünstigeren Geräte Xiaomi Poco F3 (um 360 Euro) und Samsung Galaxy A22 5G (um 270 Euro). Besonders viel Leistung für relativ kleines Geld liefert das Xiaomi Mi 11 Lite 5G (um 380 Euro).

CSR-Test: Wie gehen Handy-Anbieter mit Angestellten und der Umwelt um?
Immer mehr Menschen legen beim Handykauf nicht nur Wert auf die technische Qualität, sondern auch auf soziale und ökologische Aspekte: Werden Angestellte des Handy-Anbieters fair behandelt und bezahlt? Aus welchen Gegenden stammen wichtige Materialien wie Lithium und Kobalt? Wie sehr belastet der Abbau die Umwelt? Wie nachhaltig werden die Geräte produziert? Solche Fragen werden häufig unter dem Kürzel CSR (Corporate Social Responsibility = Unternehmensverantwortung) zusammengefasst. Im CSR-Test Handys hat die Stiftung Warentest untersucht, wie ernst Apple, Samsung und sieben weitere Smartphone-Anbieter das Thema Unternehmensverantwortung nehmen.
 

Voir le rapport du test complet
61%

Computer Bild Seul test

Score au test 3,4 - befriedigend i

undefined Logo

Edition 15/2021 - Für ein wirkliches Topmodell fehlt dem Nokia X20 einiges, es kämpft mit ähnlichen Problemen wie das deutlich günstigere G10. Keines der Geräte konnte im Test wirklich überzeugen. Immerhin: Regelmäßige Softwareupdates gibt`s für beide Modelle. Alternativen: Poco F3 (Note 1,9, 320 Euro) statt X20. Und das Gigaset GS4 (189 Euro, Note 2,9) ist besser als das G10 und dank Wechsel-Akku sogar nachhaltiger. 

78%

Tariftipp Seul test

Score au test 78% - gut i

undefined Logo

Edition 05/2021 - Insgesamt ist das Nokia G10 ein typisches Einsteiger-Handy, von dem man nicht zu viel erwarten sollte. Wer aber keine Handy-Rakete benötigt und vor allem telefonieren und typische Handy-Apps wie Whatsapp & Co. nutzen möchte bekommt mit dem G10 einen günstigen und robusten Begleiter im Kunststoff-Gewand, der dank der Updategarantie jahrelang treu seine Dienste verrichten wird. Alles Details zum Nokia G10 zeigen wir im folgenden Video - viel Spaß! 

  • großer 6.5" MaxVision Bildschirm im 20:9 Format
  • 5.050 mAh Akku mit sehr langer Laufzeit
  • Fingersensor & Gesichtserkennung
  • Stock-Android 11 mit Update-Garantie
  • Display nur mit HD+ Auflösung
  • Displayhelligkeit mäßig
  • Akku mit langer Ladezeit
  • CPU und WLAN etwas langsam
  • kein NFC, kleiner Speicher

Évolution du prix

La transparence est importante à nos yeux. Elle s'applique également à nos prix. Ce graphique montre l'évolution du prix au fil du temps. En savoir plus