2489.–

Canon EOS 5D Mark IV Body

30.40 Mpx, Plein format
Article 5887807
Partager

Acheter en set

Kit EOS 5D Mark IV (24-70mm, 30.40 Mpx, Plein format)
Showroom
4139.–
Canon Kit EOS 5D Mark IV (24-70mm, 30.40 Mpx, Plein format)

Description

Le tout nouveau capteur CMOS plein cadre CMOS avec 30,4 mégapixels de Canon EOS 5D Mark IV impressionne par sa large plage dynamique et prend jusqu'à sept images par seconde en continu. Cet appareil offre...

Remarques importantes

Canon Swiss Garantie

3 Jahre Premium Garantie (1 Jahr Euro- und 2 Jahre Swiss-Garantie) - Registrierung auf Canon CH Webseite - Registrationsschluss: 2 Monate nach Kaufdatum.

Spécifications

Spécifications principales

Vitesse d'obturation
30 - 1/8000 s
Prise en rafale images/s
7 FPS

Retours et garanties

Droit de retour de 100 jours

Le produit est endommagé, incomplet ou vous n’avez plus l‘emballage d’origine? Alors, nous ne pouvons malheureusement pas le reprendre.

Défectueux à la réception (DOA)14 Jours Bring-ini
Garantie24 mois Bring-ini
Réparations hors garantiePeuvent être facturées.

Rapports de test

90%

Evaluation moyenne 90%

Nombre de rapports de test 7

90%

Foto Magazin Seul test

Score au test 4 von 5 Sterne - sehr gut i

undefined Logo

Edition 13/2020 - Die EOS 5D Mark IV gehört zu den besten Arbeitsgeräten, die derzeit auf dem Markt sind. Sie ist keine echte Action-Kamera, aber schnell genug und gleichzeitig so hochauflösend, um alles von Sport über Portrait bis hin zu Landschaft ohne große Kompromisse abdecken zu können. Der extrem lichtempfindliche Autofokus, die Abdichtung und hohe ISO-Werte machen sie auch bei Reportagen zu idealen Begleiterin - mittlerweile zu einem moderateren Preis. 

-

Color Foto Patchwork-Familie - Canon Vollformatsystem

Classement 2 sur 4

Score au test 75 Punkte (15,5 Punkte über Durchschnitt) i

undefined Logo

Edition 05/2019 - Die vier ungleichen Schwestern hinterlassen durchweg einen guten Eindruck. Schon die vergleichsweise günstige EOS 6D MK II hat ein hochwertiges Gehäuse, einen schnellen und zuverlässigen Autofokus und einen drehbaren Monitor. Bei der Bildqualität bleibt sie hinter den höher auflösenden Modellen etwas zurück, aber das ist Jammern auf sehr hohem Niveau. Insgesamt ein hervorragendes Modell für Vollformateinsteiger.
Das 50-MP-Modell EOS 5DS R liefert eine Bildqualität, wie man sie von einer Kamera dieser Kategorie erwartet: hoch, mit Topauflösung bei guten Rauschwerten und überzeugender Feinzeichnung - sofern man den Bildstil "Feindetail" wählt oder gleich mit RAW fotografiert. Das Optimum an Auflösung erreicht aber nur, wer zu den derzeit besten Objektiven greift und Verwacklungsunschärfen so weit wie möglich eliminiert. Bei der Ausstattung ist noch Luft nach oben - eine eingebaute WLAN-Funktion wäre sicher kein übertriebener Luxus.
Mit der EOS 5D MK IV liefert Canon eine konsequente Weiterentwicklung der erfolgreichen Vorgänger. Auf der Ausstattungsseite punktet sie mit WLAN, GPS, 4K-Videos und Touchscreen,, technisch hat sie dank Doppelpixelstruktur einen schnellen nd zuverlässigen Autofokus und das "Dual Pixel RAW"-Format mit moderater nachträglicher Schärfe- und Bokeh-Verlagerung zu bieten.
Völlig neue Wege ist Canon schließlich bei der Entwicklung der EOS R gegangen und hat dabei so manchen alten Zopf gleich ganz abgeschnitten. Man hat nicht nur den optischen gegen einen elektronischen Sucher getauscht, sondern grundsätzlich über die Bedienung nachgedacht. Das Ergebnis mag gewöhnungsbedürftig sein, hat aber - wie das dritte Einstellrad am Objektiv - eine Menge Potenzial. Ein Knackpunkt bei der EOS R ist das noch sehr kleine Objektivangebot. Natürlich findet man bei Canon sehr gute Objektivadapter für Umsteiger aus dem eigenen SLR-System, aber wer neu einsteigt, will zur EOS R auch RF- und nicht die "alten" EF-Objektive. Die Zukunft gehört bei Canon dem R-System, und deswegen erwarten wir einen schnellen Ausbau der RF-Linie.
 

Voir le rapport du test complet
91%

DigitalPhoto Seul test

Score au test 90,8% - sehr gut i

undefined Logo

Edition 12/2016 - Eine Zeit lang fühlte es sich an, als würde die Entwicklung von Vollformat-Reportagekameras stagnieren: Die EOS 5D Mark III ist seit vier Jahren am Markt. Mit der Mark IV bringt Canon nun neuen Wind ? und beweist mit dem Dual-Pixel-RAW-Sensor und der großzügigen Ausstattung, dass durchaus noch Innovationen möglich sind. Technisch ist die neue EOS der D810 in jeder Hinsicht überlegen, trotzdem bleibt die Nikon eine grundsolide Kamera, die heute allerdings vor allem durch ihren vergleichsweise niedrigen Preis punktet. 

  • Bildsensor mit Dual-Pixel-CMOS-AF-Technologie und Dual-Pixel-RAW-Aufnahme
  • Autofokus mit 61 Messfeldern (41 Kreuz sensoren, davon 5 Dual-Kreuzsensoren)
  • Professionelle 4K-Videoaufnahme
  • Staub- und Spritzwasserschutz
  • Deutlicher Preisanstieg gegenüber dem Vorgängermodell EOS 5D Mark III

Évolution du prix

La transparence est importante à nos yeux. Elle s'applique également à nos prix. Ce graphique montre l'évolution du prix au fil du temps. En savoir plus